Shiver ´09 >dark orange< Winterarbeit 2012

  • Endlich fertig!


    Hallo zusammen,
    möchte euch hier meine Lackarbeiten von der Winterpause zeigen.
    Orange-schwarz war sie ja schon vorher, mich hat aber wieder einiges gestört wie zB. die Farbunterschiede bei dem Neonorange, das gebrushte Design der hinteren Verkleidung sowie der Schlossabdeckung und einige kleinere Steinschläge.
    Gänzlich neu wurde nur der originale Lenker gelackt. Der Rest bestand aus: "alten Lack runter und neues Design drauf"!
    Vor der Lackaktion wurde die Sitzbank von mir neu bezogen und auch aufgepolstert. Das verwendete Kunstleder ist zweifarbig (glatt-tiefschwarz und "nappa"-anthrazit).
    Zum Lack: Gesprüht wurde ausschließlich mit Hochglanzlack aus der Dose. Mit diesem Lack wurden auch die Airbrushs gemacht. Als kleinen Tipp in die Runde: Besorgt euch Feincaps. Die gibt es auch zum Teil in Baumärkten in einem Set mit Fatcaps und Co! Mit den Feincaps habt Ihr genügent Zeit sauber zu spühen ohne Nasen zu bekommen und/oder eine Stelle zu vergessen. Geht echt super damit.
    Das "Ghostbrush" auf der hinteren Verkleidung war nicht ganz gewollt. Der Klarlack hatte bei zu hoher Luftfeuchtigkeit einen extremen Grünstich bekommen :angry1 Deshalb musste ich den Klarlack wieder runter schleifen ohne das Airbrush zu beschädigen. Das ging leider nicht gut und ich musste das Ganze mit schwarz nachbrushen. Das Ergebniss ist jetzt nur auf den 2. Blick zu erkennen. Ich finde es super, auch wenn es ursprünglich anders gewollt war.
    Die Schlossabdeckung war die Idee meiner Frau. Das menschliche Herz im Hintergrund gefällt mir persönlich am besten.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.
    Wenn jemand Hilfe oder Tips zum Lackieren braucht stelle ich mich gerne zur Verfügung. Muss aber sagen das ich kein gelernter Lackierer bin und auch nicht auf Profiniveau arbeite. Wie schon gesagt:"Lack aus der Dose"
    LG
    Timm

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Moin!


    Der Grill ist der Hammer. Könnte ich mir bei meiner DD mit weißem Schriftzug gut vorstellen. Wie bist Du da vorgegangen? Schablone aus Papier angefertigt, aufgeklebt, und dann losgesprüht?


    Gruß,
    Olli

  • Moin Olli,
    habe mir feinmaschiges Edelstahlgitter aus dem Baumarkt besorgt.
    Sandstrahlen ist leider Pflicht sonst hält der Lack nicht!
    Alle Ecken und Kanten entgraten und dann schon die drei Halter zurecht gebogen und im Giter mit Blindnieten befestigt.
    Gründlich reinigen und dann kannst du lacken.
    In meinem Fall zuerst weiß Grundlack komplett, dann floureszierendes orange komplett. Den Schriftzug aus breitem Tesa-Krepp (das Glatte) ausgeschnitten und aufgeklebt.
    In Schriftnähe nur gerade von oben sprühen. Ab besten auch mit einer Fine-Cap. Alles in schwarz gehüllt und Schriftzug abziehen. Komplett Klarlack hochglanz drauf und montieren.
    Wie viele Steinschläge das Teil schon weggesteckt hat 8o
    Wenn ich mir denke der Kühler hätte die alle direkt abbekommen... ne, ne...besser mit Kühlerabdeckung.
    In schwarz-weiß machen wir auch noch eine Abdeckung für Harlekin . Haben die 2011er white-Glam diesen Winter auch komplett umgestaltet. Aber das wird er euch demnächst selbst berichten :jester
    Ps: An Kühlleistung hat er nichts verloren durch das "enge" Gitter!
    LG
    Timm

  • Tja, doch nicht so einfach und mal eben schnell gemacht . Aber so gute Ergebnisse bringen halt immer einen gewissen Aufwand mit sich.


    Viel Spaß mit dem Teil!

  • Topp! :hut


    Das lobe ich mir. Mit einfachen Mitteln, einer guten Portion Kreativität und eine Prise Geschick echt geile Ergebnisse erzielen. :bier


    Genau so mach ich's auch. Nur lacken ist nicht so mein Ding.


    Beide Daumen hoch! :thumbsup:


    Viel Erfolg und Spaß weiterhin...

  • Hallo zusammen,
    danke für die Blumen, aber ich habe meine Schöne gestern gewickelt. Außer Blechschaden ist zum Glück nichts weiter. Sogar die Klamotten sind noch ganz bis auf die neuen Handschuhe.
    Meine Shiver sieht das ein wenig anders und benötigt nun einen Haufen Ersatzteile.
    Suche Ersatzteile
    Zum Unfallhergang (Kurzversion):
    Zu zweit (mit Harlekin) unterwegs und das normal-flott. In einer recht "schnellen" Kurve wollte ich bis zum Scheitelpunkt rein bremsen. Habe aber leider eine Senke in der Kurve zu spät wahrgenommen (hätte Sie sehen können). Als meine Maschine in Schräglage unter mir "wegtauchte" konnte ich nicht mehr so verzögern wie ich mir das vorgestellt hatte. Mich hat es danach so weit raus getragen das ich im kleinen Bachlauf gelandet bin. Ich habe noch einiges an Geschwindigkeit abbauen können vor dem "Abflug", aber für "Bremse auf und mehr Schräglage" war ich definitiv zu schnell. Habe in diesem Bachlauf 25 Meter zurückgelegt. Zum Glück stand nichts weiter im Weg. Außer ein par Schrammen alles gut. So sah sie direkt danach aus:
    [gallery]1603[/gallery]
    Liebe Grüße,
    Glückspilz Timm

  • N´abend Timm!


    Ja so eine Sch.... aber auch. Habe gestern abend noch über Deine Shiver nachgedacht - gerade der Grill hat es mir angetan. Und jetzt sowas... aber nach Regen kommt Sonne und Hauptsache Du bist noch gesund am Start. Ich hoffe es wird nicht so schwierig das bike wieder herzurichten. Dein Design hatte so eine schöne klare Linie!


    Gute Besserung für Dich und Deine "Schrammen",
    Olli

  • Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, gut das Dir nix passiert ist und die Bella kriegste schon wieder hin.
    Denk dran, wir wollen doch im Sommer ne Runde drehen beim Forumstreffen.... :thumbsup:


    Grüße Marcel

  • :beule Gut dass dir nicht mehr passiert ist. Da bist du echt zu bedauern. So eine Schei.... Scheibe wollt ich sagen, Tachoscheibe.


    :iiiih Bist du jetz bei den Strßenwärtern? Hast schon 25m Graben geräumt!!
    (Sorry, das ist mir spontan dazu eingefallen) duck & weg


    Glaub wir leiden alle mit dir! ;(

  • NEE, nee, nee, was heizt ihr auch immer so?!?! :toeff Na, wenn alle Knochen heil geblieben sind... Bis zum Treffen ist die Kiste ja wohl wieder einsatzbereit! Noch mal mit dem Schrecken davon gekommen. Was sagt Svea dazu?


    In der Teilesuche Rubrik kann man ja nicht antworten. Die erledigten Teile hätte ich auch gehabt(sehr hilfreich). Kann man die Tachoscheibe nicht mit transparent aushärtendem Kleber reparieren(ähnlich wie richtige Scheiben)? Oder eine Scheibe nachschneiden und obendrauf kleben oder transparente (Klebe-) Folie drauf...



    Gruß Hotte

  • Hey Timm,


    ertsmal mein Beileid zum ganzen Geschehen. Was sagt deine Frau dazu?
    Ist die Gabel bei der Nummer heil geblieben? Hoffentlich wirds nicht ganz so teuer für dich.
    Aber sieh es mal so,
    I bis zum August sind noch hübsch n paar Tage
    II Sei froh das dir das nicht Sozia passiert ist
    III Das Lacken geht mit jedem mal schneller von der Hand
    IV Gott sei Dank hast du dir nur nen Bach und keinen Baum ausgewählt


    Lass dich nicht unter pflügen!


    Gruß Stefan

  • Moin, moin, Timm


    so wünscht man sich keinen Saisonauftakt! :cursing:


    Gut das 'nur' die Bachbremse in der Abflugzone war und kein Baum bzw. Planke. Schön auch zu hören, dass sich Deine Blessuren im Rahmen halten. :heiss


    Die anstehenden Arbeiten kosten zwar Zeit und Geld - wirst aber sehen, spätestens bei der ersten neuen Ausfahrt (hoffe Rahmen und Gabel sind im Bach nicht zu sehr gestaucht worden) zaubert sie Dir wieder ein lächeln ins Gesicht.


    Kopf hoch! :dup

    Schöne Grüße
    Andreas


    Jeder Tag ist ein Neubeginn - drum nutze die Zeit und tue Dir Gutes

  • Hallo Tim,


    hauptsache dir ist nicht viel passiert, alles andere kann man ersetzen.


    Wichtig ist das du nach der Reparatur wieder den Kopf frei hast und nicht ständig an den Abflug denken musst.


    Gute Besserung und bestes Gelingen beim Wiederaufbau.


    Gruß Stefan

  • Schließe mich meinen "Vorschreibern" an.
    Dir und der Shiver gute Besserung und noch eine gute, unfallfreie Saison 2012. :thumbup:


    Grüsse a s Franken :pilot

    [align=center]
    :super Dorso fahren macht sehr schnell süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen :super
    :pilotwählen Sie das richtige Mapping und vertrauen Sie auf das Potenziometer" :pilot

  • oh ha das liest man nicht gern am Anfang einer Saison :huh:


    hoffe du kriegst schnell alle Teile zusammen die du brauchst, hab mal drüber gucken -- leider hab ich die Teile die du brauchst nicht mehr

  • Och nee ey, jetzt hab ich noch nix zu Deinen tollen Winterarbeiten gesagt und jetzt das....!


    Schön zu hören, dass nur "Material" betroffen ist.


    Die Shiver is keine Aggerfräse! Leider habe ich die Teile nicht die Du noch benötigst.


    Ärgerlich sowas!


    Kopf hoch und bis August haste Zeit sie noch schöner zu machen!!!

    Gruß
    Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

    Einmal editiert, zuletzt von Dinoz ()