Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thebike

FI-Leuchten Ignorierer

  • »Thebike« ist männlich
  • »Thebike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 23. Mai 2008

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Name: Mike

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. November 2010, 15:52

Winterbastelein

Hallo,

habe Heute angefangen meine Shiver zu zerlegen.

Wahsinn was für eine Tortur bis man erstmal denn Tank wech hat.

Möchte etwas lackieren,Lenker Umbau und Fußrastenanlage von der 2010 an die 2008 verbauen.

Na hoffentlich geht der Winter lange,wenn das Tank entfernen schon so mühselig ist.

Gruß Mike

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. November 2010, 18:16

Beim 2ten Mal geht alles schneller ;)

Viel Erfolg :bier

Thebike

FI-Leuchten Ignorierer

  • »Thebike« ist männlich
  • »Thebike« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 74

Registrierungsdatum: 23. Mai 2008

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Name: Mike

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. November 2010, 18:45

Hoffnung

Jo das hoffe ich doch.

Ist doch etwas anderster wie ne Z1000 Bj.77.

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. November 2010, 20:12

Hi, Mike zerlegen geht ja noch, aber das zusammenbauen... Na, wird schon. Habe auch schon mit dem zerlegen begonnen. Mein Schwager kam gestern in die Garage und sagte er bekomme Bauchschmerzen, wenn er die schöne neue Maschine so zerlegt unter der Decke hängen sieht( Habe sie an einem Flaschenzug und Gurten aufgehängt). Nachdem ich schon : Umritzeln, Speedohealer, Windschild, DNA-Lufi, KZH und weiße Seitendeckel der 08er verbaut habe ist jetzt :LSL Streetbar, Lenkerendenspiegel, andere Griffe, HRA, Soziusabdeckung(die beiden letzteren weiß lackiert(natürlich selbst) und ABS-Spoiler lacken fällig.Erst mal..


Also dann, viel Spaß
und Bilder nicht vergessen

Gruß Hotte

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. November 2010, 08:09

Ich halte mich da eher an kleine Änderungen! Lenkerenden sind schon neu, Fußrasten von LSL kommen warscheinlich noch diese Woche und wegen dem Akrapovic muss ich erst noch schauen was der Finanzmionister dazu sagt :D
Achja neue Griffe von Rizoma sind auch schon bestellt!

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. November 2010, 09:14

Rizoma Griffe rate ich dir mal von ab ! Die hatte ich auch, dass Problem dabei die Rizoma haben keine Schutzhülle wie die Originalen Griffe. Soll heißen das sich der ganze Staub und Dreck unterm Griff sammelt und diese nach einige Zeit Schwer gehen. Das ging soweit das das Gas nicht mehr von alleine zurück ging. Habe dann wieder die normalen dran gemacht.
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. November 2010, 13:33

Danke yamraptor

Werde mir das noch genauer anschauen, kann sie ja jederzeit zurückgeben!

Stefan

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Stefan« ist männlich

Beiträge: 400

Registrierungsdatum: 13. September 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Berlin Pankow

Name: Stefan Gericke

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. November 2010, 10:21

@ Yamraptor
Das kommt aber auch drauf an wo du fährst.
Mein Bruder hat die Rizoma Griffe jetzt seit 4 Jahren dran und die gehen so leicht wie meine, die ich vor nem halben Jahr verbaut habe.
Sorry kann deine Meinung nicht bestätigen.

Gruß Stefan

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Dezember 2010, 15:14

@ Yamraptor

Also nur so zur Info - Die Rizoma Griffe kommen mit so einer dunnen Schutzrolle wie die Orig Griffe und funktionieren absolut super! "freu"

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Dezember 2010, 15:27

Die war bei mir nicht vorhanden leider ! Mit ist sicher kein Problem.
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. Februar 2011, 19:52

Hab heute meine Sitzbank vom Sattler zurückbekommen, somit sind alle Winterbasteleien abgeschlossen und es kann bitte bitte wärmer werden. Hab jetzt auch den Akrapovic drauf - schön dumpfer Klang, Ich fahr schon runden in der Garage vom 3ten in den 1st Stock und wieder runter. Frühling wo bist du. Für alle die es Interessiert ein Bild gibts in der Galerie. :peace

PS: Die LSL Crashpads hab ich wieder abgeschraubt, denn es gibt eine Halterung die nicht mit dem Motorblock zusammenhängt. Und die kommt warscheinlich nächste Woche!

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:36

@resurectes: Ähh, du bist noch nicht ganz fertig! Du hast vergessen die DB-Eater ´reinzuschrauben. ;o)

Gruß Hotte

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Februar 2011, 21:40

Aahh sind das die kleinen kurzen Metalrörchen? Die mag ich nicht da wirds so leise!
Spaaaaass!!! Bin noch den Sound meiner Monster gewöhnt die hatte 2 Arrows Tüten drauf. Da weis man was laut ist!

Codejunkie

Auspuffschnüffler

  • »Codejunkie« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Danny

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Februar 2011, 23:04

PS: Die LSL Crashpads hab ich wieder abgeschraubt, denn es gibt eine Halterung die nicht mit dem Motorblock zusammenhängt. Und die kommt warscheinlich nächste Woche!
Wie sind denn die Anderen verschraubt ? Und was heißt mit Motorblock zusammenhängend ? WO KONKRET waren deine LSLs befestigt ?? Hab ja die Originalen von Aprilia (aus Alu glaube ich) und will nich dass die mehr kaputt machen als Nutzen bringen... ?(

Danke dir! :bier
"Die-Linke-zum-Gruß"

___________________________________
=> Carpe Diem!
==> Sieze the day!
===> Nutze den Tag !!! :peace

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 2. Februar 2011, 11:10

Es gibt eine Halterung die nur mit dem Rahmen der Maschiene verschraubt sind. Nicht so wie vorher mit dem Motorblock. Wenn du die Maschiene von der seite anschaust (vorderrat nach rechts) ist es das 1 Loch auf der 2 Strebe da kommt so ein Alublock rein und auf diesen kommt das Crashpad von LSL. Wenn ich dein Foto richtig in erinnerung habe sind deine Crashpads 1 Loch weiterhinten!

Codejunkie

Auspuffschnüffler

  • »Codejunkie« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Danny

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. Februar 2011, 12:36

Hmm das 1. Loch von vorn oder hinten? Meine Crashpads sind auf dem Foto hier zu sehen, aber sind die LSLs horizintal weiter hinten ?? kann doch kaum sein - die müssen doch im Selben Loch sein oder ??
Es gibt ja auch Crashpads, die haben so einen durchgehende Stange, die geht durch das Mopped hindurch und wird dann nur mit 2 Stutzen fixiert - solche sind das nicht oder - die müssten ja fast beim Hinterrad sein, da wo die Hütte son durchgehendes Loch hat... ich hab da so einen Mechanikerständer der da durch kommt (im Foto gelb markiert)...

lg
»Codejunkie« hat folgende Datei angehängt:
  • crashpad.png (146,48 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Oktober 2016, 21:28)
"Die-Linke-zum-Gruß"

___________________________________
=> Carpe Diem!
==> Sieze the day!
===> Nutze den Tag !!! :peace

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Februar 2011, 13:06

Ah OK ist das selbe Loch wie das wo deine Crashpads drann sind! Und meine sind nicht mit einer durchgehenden Schraube!

Codejunkie

Auspuffschnüffler

  • »Codejunkie« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Danny

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 2. Februar 2011, 14:25

ja, und das ist die Befestigungsstelle, die scheiße ist ? wo könnte das denn sonst sein - mein mech. hat das zeug angeschraubt - war sone Art verkaufsargument... ^^ aber wo waren deine alten und wo werden deine neuen sein ??

is das alles schwierig, wenn man nicht miteinander reden kann ^^
"Die-Linke-zum-Gruß"

___________________________________
=> Carpe Diem!
==> Sieze the day!
===> Nutze den Tag !!! :peace

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Februar 2011, 14:31

Die Stelle bleibt die selbe! - es ändern sich nur die Schrauben (sagt zumindes mein Mech) :leuchte

Brausebeutel

Rost-Überlackierer

  • »Brausebeutel« ist männlich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 29. Mai 2010

Motorrad: Shiver >>>dark orange edition<<<

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Hainburg

Name: Timm

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 2. Februar 2011, 15:36

Hallo,
habe mir bei meinen LSL auch Gedanken zur Befestigung machen müssen. Als ich meine originalen dran hatte ist mir aufgefallen das der Rahmen an dieser Stelle frei steht (nicht mit dem Motorblock oder Ähnlichem verbunden). Wenn man auf diese Stelle das Pad schraubt und dann das Bike auf selbigen fällt, verbiegt man sich den Rahmen an dieser Stelle.
In der Statik bzw. Lastanname nennt man das einen "Krakarm" (eine Auskrakung die einen Hebelarm darstellt). Um so weiter dieser Punkt von mittragenden Teilen entfernt ist, um so größer der Hebelarm und damit auch resultierende Kraft.
Habe mir aus dem Baumarkt eine Edelstahl-Gewindestange samt Muttern und Co. besorgt Klick
Eine Verschraubung weiter hinten/tiefer durch den kompletten Motorblock geschoben und samt Pads verschraubt. Somit wird die einwirkende Kraft über den Motorblock zum kompletten Rahmen geleitet. Das Risiko eines Schadens am Motorblock kann und werde ich nicht ausschließen, aber wo sollte der Motorblock denn reißen? Die Schraube geht durch den kompletten Block bis auf die andere Seite des Rahmens und der Motorblock ist an mindestens weiteren 4 Stellen mit dem Rahmen verbunden. Besser kann man solche Kräfte nur verteilen wenn man eine Grundplatte (auf der das Pad befestigt ist) an mehreren Stellen mit dem Rahmen verschraubt. Crashpads mit mehreren Verschraubungen
Habe mich persönlich für die durchgehende entschieden, denn:
1. Wenn ich mir die Verbindung zwischen hinterem und vorderem Rahmen (original Befestigungpunkt) verbiege, wirds richtig teuer (kompletten Rahmen wechseln, juhu)
2. Wenn ich mir Teile des Motorblocks abbreche oder verbiege (trotz durchgehende Befestigung), müssen die Kräfte die gewirkt haben enorm gewesen sein. Da stellt sich mir die Frage wie das Bike ohne Sturzpad ausgesehen hätte.

Es wird immer Faktoren geben die den Crashpads ihre Daseinsberechtigung entziehen (egal wo man sie montiert) zB: In der Kurve weggerutscht und das Pad bleibt an einem Bordstein oder Ähnlichem hängen. Der Schaden würde bei beiden Befestigungsmöglichkeiten extrem ausfallen. Ohne Pads würde das Bike evtl. einfach drüber rutschen (ganz sanft natürlich haha).
Bei einem Umfaller mit oder ohne rutschen ohne Bordsteine oder so etwas,wird die durchgehende Befestigung immer die bessere sein.

Ich hoffe sehr ich war verständlich! :denk
LG
Timm
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit :eis


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018