Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mic4376

biszurSardinienOffroadTour2015 tagerückwärtszähler!

  • »mic4376« ist männlich
  • »mic4376« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Speed Triple , Yamaha PW 50 , KTM LC 4 bis 2012 ne Dorsoduro

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michel

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. September 2010, 22:06

Aprilia gut für 50000km?

Hab mal so ein bisschen bei mobile.de rum gesucht.
Und mal einfach mal " km Stand mindestens 50000km"
eingegeben und dann mal so die verschiedenen Motorradmarken duchgeklickt.
Ist etwas erschreckend das man gerade mal 33 Aprilia findet!! :denk
Zum Vergleich:Die Japaner im Schnitt über 1000.Die Engländer ca. 110 .
Und selbst Duc. gibt es doppelt so viel wie Aprilia.
Sicher,Japaner sind halt auch viel mehr drine im Vergleich zu Aprilia aber Prozentual gesehen sind das schon recht wenige mit dieser Laufleistung!
Woran liegts? :denk
Erreichen die meisten die 50000 km nicht?? :nein
Oder haben die Besitzer ihre Bella nach 50000km so lieb das sie sie nicht verkaufen wollen?? :blumen

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. September 2010, 23:16

warum verkaufen?

des für dich
hättest mal über 200.000 suchen sollen :D

http://www.motoscout24.de/Public/Detail.aspx?id=dztkbgrori

wenn du Kleinserien vergleichen willst dann müsstest du z.B. nach Buell such dann findest du 2 mit über 50.000


ich habe beruflich mit dem Thema zu tun
sicherlich ist Aprilia keine japanische Großserie

allerdings hat sich die Welt der Zulieferteile in den letzten 10 Jahren stark gewandelt
und so ein Motorrad besteht hauptsächlich aus Zulieferteile
und auch die Fehler sind zu 75% bei den Zulieferern und nur 25% beim eigentlichen Hersteller

- so grob -

es gibt immer noch Nationale Präferenzen aber eingentlich ist es den Herstellen wurscht
ob Sie im eigenen Land kaufen oder sonst wo auf der Welt, und der Zulieferer macht auch kein schlechters Teil
weil ein anderer Motorrad-Hersteller es bekommt
-> die Qualität nähert sich an

gilt zumindest für Europa

China und Co ist heute noch ein extra Ding wo sich auch viele schon blutige Nasen geholt haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Daniel.R.Olivar« (2. September 2010, 23:49)


Automatico

Vergaser-Renovierer

  • »Automatico« ist männlich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: Christian

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. September 2010, 08:52

Hallo Michael,

kannst ja hier mal http://krad24.de/Zulassungsstatistiken/index.php dir die Zulassungszahlen der letzten Jahre ansehen dann weißt du auch warum du "soviele" Aprilias findest mit viel km und eben mehr BMWeh oder Yamahas und und und.

Aprilia hat einen Marktanteil von deutlich unter 2% ehe nur rund 1%

Gruß Christian

Norbert

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 27. August 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 99nochwas

Name: Steht doch oben!

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. September 2010, 09:24

Zu den Verkaufszahlen kommt noch hinzu, dass Aprilia noch gar nicht so lange "große" Mopeds baut. Unter den 1000 Japanern sind jedenfalls noch ne Menge Schätzchen aus den 80ern dabei. Allein FJ 1100/1200, 50tkm, bis EZ 1990 = 50 Angebote. :dup
R i d e - b y - w e i a h !

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. September 2010, 09:42

dass Aprilia noch gar nicht so lange "große" Mopeds baut

Yupp. Bis Ende der 90er war die Pagaso mit dem 600/650cm³ 1-Zylinder (und die Starck-Variante) m.E. die größte. Nicht, dass ein großer Eintopf bei artgerechter Haltung nicht auch über 50k halten kann ... aber die durchschnittliche Lebenserwartung eines 2- oder 4-Zyl ist eben doch größer. Potenzielle Vielfahrer (z.B. >2-3000km/Jahr) kaufen nicht nur deswegen auch eher Mehrzylinder.

FelixMotalia

Möchtegern Profi

  • »FelixMotalia« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. September 2010, 11:07

Vielfahrer

Moin,
jemanden, der "2-3000 km" oder etwas mehr im Jahr fährt, würde ich nicht unbedingt als "potentiellen Vielfahrer" bezeichnen. Das liegt noch unter dem statistischen Durchschnitt. Und der Durchschnitt liegt tief, weil es auch Motorradfahrer gibt, die keine 1.000 km im Jahr schaffen, und so die Zahl "herunterziehen".
Und ich sehe keinen Grund, warum ein Einzylinder-Motorrad keine hohen Laufleistungen erreichen soll. Meine Gileras haben damit keine Probleme.
Gruß Felix

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. September 2010, 11:33

RE: Vielfahrer

jemanden, der "2-3000 km" oder etwas mehr im Jahr fährt, würde ich nicht unbedingt als "potentiellen Vielfahrer" bezeichnen.

Ich auch nicht. Habe ich ja eben geschrieben. Übrigens hatte ich "z.B. 2-3000km" geschrieben und das war selbstmurmelnd als ca.-Angabe gemeint. Man könnte auch "z.B. 3462km" schreiben.

Und ich sehe keinen Grund, warum ein Einzylinder-Motorrad keine hohen Laufleistungen erreichen soll.

Auch das schrob ich. Nur eben auch noch, dass ein 4-Zyl. potenziell länger hält (ich füge hinzu: bei durchschnittlicher Wartung).

Jetzt muss ich doch mal nachfragen:
Schaut sich Deiner Meinung nach jemand, der 10.000km (ca. :) ) jährlich zu fahren gedenkt und dies auch über längere Zeit mit dem selben Motorrad tun möchte, typischerweise(!) bei 1-Zylinder-Modellen um?

Gruß

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R NINE T

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. September 2010, 13:41

@stoff100

Deine Philosophie ist schon bemerkenswert, allerdings m.E auch ein wenig hausbacken. ;)

3462km => 3000km , hier wäre die Angabe z.B 2000-4000km besser gewählt.

50000km schafft bei guter Wartung auch ein Eintopf, siehe z.b XT500/600/XL500/DR650 etc.

Für 10000km /Jahr würde ich mich immer für Mehrzylinder-Maschinen entscheiden, denke das werden auch die meisten tun, die u.a ans (Reisen u. Autobahn) denken, ausgenommen echte 1-Zylinderfans, die grundsätzlich nichts anderes wollen.
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

FelixMotalia

Möchtegern Profi

  • »FelixMotalia« ist männlich

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. September 2010, 13:43

Hallo Stoff100,

ich halte auch jemanden, der 6.000 km im Jahr fährt, noch nicht für einen Vielfahrer.

Was die Auswahl der Motorräder angeht, denke ich, daß für viele Motorradkäufer die Motorleistiung ein wichtiger Faktor ist (egal, ob sie später wirklich genutzt wird oder nicht). Und da können Einzylindermotorräder mit der vielzylindrigen Konkurrenz schlecht mithalten.

Ich persönlich fahre gerne und viel Einzylinder-Motorräder und habe auch kein Problem damit, damit Tagestouren von 500 km gemütlich über die Landstraße zu unternehmen.

Gruß Felix

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. September 2010, 14:06

Felix und MTB-RFC,
was soll denn die Herumkauerei auf irgendwelchen km-Angaben im Detail und Begriffsdefinitionen bringen? Geht es euch hier um den Kontext des Threads oder reine Wortklauberei? Bitte ggf. nochmal das Startpost lesen.

Jetzt darf ich aber auch mal: MTB-RFC, "hausbacken" ist übrigens Deine Erkenntnis, dass 3462 innerhalb 2000-4000 liegt. Wenn ich gesagt hätte, 3462 lägen innerhalb 2-3000, das wäre "originell" gewesen, nicht hausbacken. Aber es kommt noch besser: Das hatte ich gar nicht gemeint. Die nachgeschobenen "3462" waren als Erweiterung gemeint, damit auch Felix versteht, worum es geht. Scheint nix geholfen zu haben.

MTB-RFC

Forum-Vielschreibertick

  • »MTB-RFC« ist männlich

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 14. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R NINE T

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Sauerland

Name: Achim

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. September 2010, 14:27

@stoff100

....na denn....:hut
Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. September 2010, 20:12

Nicht denken fahren musst Du :jop
Meine ist Bj. 2009 EZ 03.2009 bis heute 23200 Kilometer und dieses Jahr werden es sicher noch mehr ! Ich denke die 50000 werde ich dann 2012 zusammen haben. Sie muss bis 2014 halten dann kommt eine 1200 GS wenn es nichts von Aprilia kommt. ich werde mehr und intensiver Tour fahren in Zukunft. Die Alpentour hat es mir angetan.
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

13

Freitag, 3. September 2010, 22:56

Also ich fahr halt einfach mal drauf los und lass mich überraschen :egal
Glaube zwar nicht unbedingt, dass 50.000 drin sind wenn ich jedoch an meine KLX 650
denke: alles ist möglich!
Der ham'n irgendwelche Testklugscheißer damals nen anfälligen Motor angedichtet und
am End hat sie fast 75.000 Km! geschmissen. Einziger Defekt war s Radlager hinten.

Was auch immer: ist n geiles Mopped

:]

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 339

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

14

Samstag, 4. September 2010, 12:26

50.000 why not?

50.000 why not? Mit der Shiver bin ich bei 30.000 bei einem Vielfahrerschnitt :grimasse von 13.000 per annum.

Zugegeben, bei mir sind´s zwei Shiver bis dato auf die sich dei km Leistung bezieht, die zweite hat 18.000 und bei artgerechter Haltung traue ich ihr >50.000 :dup zu. Wahrscheinlich nicht mit mir aber schaun mer mal.

In der Zeit muss man zwar sicherlich mehr als ein Radlager erstetzen wichtig für mich jährlich neues Blut rein und gut is.(Halt für alle die jetzt loslegen möchten. Ich meine natürlich ersetzen wegen Defekt!)
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Lateshiv

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Lateshiv« ist männlich

Beiträge: 86

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: HD Late Shovel, Cali, BMW K1200LT MG Le Mans

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Raimund

  • Nachricht senden

15

Samstag, 4. September 2010, 12:56

Serbus Zusammen !!

Also die Falco von meinem Sohnemann hat jetzt glaub so

um die 45tkm drauf und alles bestens !! Das zu dem Thema !! :bier

Gruß Raimund
Und immer gummierte Seite unten lassen !!

hoowoph

DB-Killer-Eater

  • »hoowoph« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Motorrad: 07er Tuono

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Name: Roman

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. September 2010, 09:13

Serbus Zusammen !!

Also die Falco von meinem Sohnemann hat jetzt glaub so

um die 45tkm drauf und alles bestens !! Das zu dem Thema !! :bier

Gruß Raimund
Dieser Vergleich hinkt für mich etwas. Da gibt es viele Unterschiede, z.B.:

Falco = Rotax
Shiver = Piaggio

Ob das am Ende bzgl. Lebensdauer aber einen Unterschied macht, wird die Zeit zeigen.
Ich habe aber bei beiden keine Bedenken, dass die die 50.000 schaffen.
Gab's da nicht mal ein Forenmitglied mit <40.000?

mic4376

biszurSardinienOffroadTour2015 tagerückwärtszähler!

  • »mic4376« ist männlich
  • »mic4376« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Speed Triple , Yamaha PW 50 , KTM LC 4 bis 2012 ne Dorsoduro

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michel

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. September 2010, 09:23

Gab's da nicht mal ein Forenmitglied mit <40.000?


Ja würde mich auch mal interessieren?
Wer ist denn am nähesten dran die 50000km zu knacken?

AarAlaen

Angstnippel-Abschrauber

  • »AarAlaen« ist männlich

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 11. August 2008

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Freiberg

Name: Arne

  • Nachricht senden

18

Montag, 6. September 2010, 17:12

:P :P
ich biete 31.500km...läuft bisher ohne größeres...
Kette gibt so langsam den geist auf und sie springt etwas unsauber an....aber sonst einwandfrei..
Wenn ein dreibeiniger Stuhl nicht kippelt...dann spricht doch nichts gegen ein Knie als drittes Standbein beim Motorradfahren! =)

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. September 2010, 19:30

Und es gibt sie doch 50.000 Kilometer !

:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

nowaysis

Federgabelfrühstücker

  • »nowaysis« ist männlich

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 7. Juni 2010

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. September 2010, 20:40

hm, und woher weiß man jetzt, dass das 50000 km sind?


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018