Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elise

KTM-Jäger

  • »Elise« ist männlich
  • »Elise« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Witten

Name: Ingo

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. April 2016, 17:18

Kundenmeinungen zu Nichtapriliaprodukten

Da ich mir in 2017 ein Reisesofa anschaffen möchte, habe ich mir für dieses Jahr nach der Stoffsammlung die Probefahrten der in Frage kommenden Möbelstücke vorgenommen... ;o)

Da ich mit zwei Vierrädern aus dem Hause BMW schlechte Erfahrungen gemacht habe, hatte ich nie ernsthaft vor an ein Zweirad aus diesem Hause zu denken. Da allerdings Bekannte und die positiven Berichte von Zufallsbekanntschaften an Mopedtreffpunkten so intensiv auf die unschlagbaren Qualitäten einer GS hinwiesen, habe ich mich überwunden und das Teil in den erlauchten Kreis der Kandidaten einbezogen. :]

Am letzten Samstag war ich im Nachbarort Bochum und geriet in der Innenstadt in die Nähe einer friedlich verlaufenden Demonstration harmloser Wirrköpfe. In der Nähe standen drei gelangweilt dreinschauende Motorradpolizisten.

Nix wie hin! Eine bessere Gelegenheit zur Einholung von Fahrermeinungen gibt´s bestimmt kein zweites Mal. Mangels aktueller Arbeitsauslastung waren alle drei sehr gesprächig. Über den anfänglichen Small-Talk hinaus, verblieb einer der mir einen fast dreißigminütigen Vortrag hielt. Daraus - es soll Euch ja nicht langweilen - nur die Highlights:

Fast alle im Fuhrpark befindlichen GS müssen häufig bis dauernd wegen sich selbsttätig entleerender Batterien an Ladegeräte angeschlossen werden. Nur so ist die Einsatzbereitschaft der nicht täglich bewegten Maschinen gewährleistet.

Der Vortragende bekommt erst in einem halben Jahr den neuen Wasserboxer. Sein aktuelles Gefährt musste innerhalb der letzten zwöf Monate sieben (!) Mal eingeschleppt werden. Es war jeweils nach dem Ausschalten des Motors nicht mehr zum Leben zu erwecken. Die mit dem Stopp aktivierte Wegfahrsperre blieb leider auch nach den Startversuchen aktiv.

Abschließend gab er mir eine Live-Vorführung der Geräuschentwicklung beim Einlegen des ersten Gangs: nach Start des Motors legte er den ersten Gang ein und es krachte herzerfrischend laut. Leerlauf rein, wieder den ersten Gang rein und es schepperte wieder genauso laut. Aus Jux wiederholte er diesen Vorgang fünf Mal. Die Geräuschkulisse wurde nicht leiser... :beee

Ein nicht anwesender Kollege hat vor einem Monat seine neue Privatmaschine bekommen. Einen flatschneuen Wasserboxer. Die Trommel hängt mittlerweile auch des öfteren an den fuhrparkeigenen Ladegeräten. :grimasse

Er selbst fährt privat eine Varadero. Die Maschine läuft einfach. Ohne jegliche Ausfälle. O-Ton: "Würden wir Hondas fahren, wäre es für den Steuerzahler günstiger und wir würden nicht so viel Zeit wegen dauernd defekten Materials verlieren..."

Ich habe den GS-Prospekt entsorgt... :bier
Wozu gibt es eigentlich Vierzylinder? Im Mopedrahmen sind es zwei Töpfe zu viel, unter der Motorhaube des Autos zwei zu wenig... =)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Springbanker (02.04.2016), Kurvensau (01.04.2016)

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

SL1975

Motorrad-Junkie

  • »SL1975« ist männlich

Beiträge: 328

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Aprilia RST1000 Futura, KTM Duke 690

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Name: Stephan

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. April 2016, 18:40

Hallo Ingo,

über die Qualität der GS-Modelle gibt es ja die unterschiedlichsten Meinungen. Der von Dir geschilderte Bericht ist sicher das extreme Negativbeispiel, ich könnte Dir aus meinem Bekanntenkreis auch extreme Positivbeispiele schildern. Wenn alle GS grundsätzlich so schlecht wären, dann würde das Modell nicht seit Jahren mit großem Abstand die Zulassungsstatistik anführen.

ABER: ein Zitat aus irgendeiner Motorradzeitschrift trifft das Thema GS meiner Meinung nach am besten:
"Wer die eierlegende Wollmilchsau will, bekommt mit der GS das objektiv vielleicht beste (Gebraucht-)Motorrad, das der Markt zu bieten hat. Wer - wie ich - deutsches Maschinenbauer-Design nicht mag, kauft sie trotzdem nicht."

Ich würde mir nie einen VW Golf kaufen und genau aus diesem Grund würde ich mir keine GS kaufen. Da kann die noch so gut sein.

Folgende Modelle würde ich eher in Betracht ziehen:
- Aprilia Caponord 1200 ggf. als Rally (da gibt es ja einige Erfahrungen auch hier im Forum)
- Triumph Tiger 800 (gibt es jetzt in zahlreichen Ausstattungsvarianten)
- Honda Africa Twin (da ist mir der Preis im Verhältnis aber etwas zu hoch)
- MV Agusta Turismo Veloce (was passiert mit MV Agusta in den nächsten Monaten)

...und als Exoten finde ich folgende Modelle extrem schick:
- Benelli TreK
- Moto Morini Granpasso

Gut dass ich derzeit keine Entscheidung treffen muss =)

Gruß
Stephan

Feinmetall

Rennleiter

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. April 2016, 22:07

Für unter 10k € finde ich immer noch ne Tracer oder auch ne KTM 1050 Adventure interessant.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es Ende 2016 Sonderpreise hagelt für alle nicht Euro4-konformen Neufahrzeuge, und dass wegen dieser Norm eine Menge zumindest modellgepflwgter Mopis angeboten werden.

Vielleicht lohnt warten?

Gruß aus dem Siegerland :bier

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 504

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. April 2016, 08:08

Lieber Ingo,
Du hast geschrieben, Du möchtest ein Reise-"Sofa"... nun denn:
- Honda Goldwing
- BMW K 1600 GTL
- Victory Cross Country Tour
- Victory Vision
- Harley Davidson CVO

Ansonsten hätte ich wenn es italienisch bleiben soll und nicht soooo fett wie oben beschrieben vieleicht noch Guzzi Stelvio oder Norge vorgeschlagen...
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. April 2016, 10:16

Moin Ingo,

so wie der Kollege Feinmetall, sehe ich das auch...die Euro 4 spielt Dir in die Karten. Du kannst alle in Frage kommenden Möbel in Ruhe ausprobieren,und dann zum Jahresende zugreifen.

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Elise

KTM-Jäger

  • »Elise« ist männlich
  • »Elise« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Registrierungsdatum: 20. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Witten

Name: Ingo

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. April 2016, 17:55

Hallo Ingo,

über die Qualität der GS-Modelle gibt es ja die unterschiedlichsten Meinungen. Der von Dir geschilderte Bericht ist sicher das extreme Negativbeispiel, ich könnte Dir aus meinem Bekanntenkreis auch extreme Positivbeispiele schildern. Wenn alle GS grundsätzlich so schlecht wären, dann würde das Modell nicht seit Jahren mit großem Abstand die Zulassungsstatistik anführen.

ABER: ein Zitat aus irgendeiner Motorradzeitschrift trifft das Thema GS meiner Meinung nach am besten:
"Wer die eierlegende Wollmilchsau will, bekommt mit der GS das objektiv vielleicht beste (Gebraucht-)Motorrad, das der Markt zu bieten hat. Wer - wie ich - deutsches Maschinenbauer-Design nicht mag, kauft sie trotzdem nicht."


Klar, Stephan, Du hast völlig Recht. BMW´s sind nicht grundsätzlich alle Kernschrott. Für meinen Geschmack sollte es idealerweise bei jedem Hersteller überhaupt keine extremen Negativbeispiele geben. Und die gibt es leider gerade bei BMW - dem selbst ernannten Premiumhersteller im Hochpreissegment - recht häufig. Und genau deshalb ist dieser Hersteller für mich ein "no go".

Den von Dir oben zitierten Artikel habe ich auch gelesen. In Deinem Asuzug fehlt allerdings der Hinweis des Schreiberlings, idealerweise gebrauchte Maschinen mit nachweislich allen durchgeführten "technischen Aktionen" zu kaufen. Damit seien dann die Kinderkrankheiten der Erstlingswerke ausgemerzt.
Im IT-Bereich hat man früher fehlerhaft ausgelieferte Software als "Bananensoftware - reift auf dem Weg zum Kunden" bezeichnet. Dem Tipp zu Folge ist nur die BMW-Banane zu kaufen, die mit dem Ärger, den Kosten und dem Zeitaufwand des Erstbesitzers reifen durfte. Sorry, ich bleibe beim "no go"... :bye

Yamaha zeigt doch nach jahrelangem Dornröschenschlaf, wie es geht. Die bringen flatschneue Zwei- und Dreizylindermaschinen in großen Mengen auf den Markt. Die Maschinen sind bezahlbar und sehen gut aus. Und sie funktionieren einfach ohne großes Tamtam. Selbst das Einlegen des ersten Gangs geht ohne akustisches Warnsignal vonstatten... :bier

Ich bin mal gespannt, in welcher Qualität BMW die in Indien gefertigten G 310 auf deutsche Straßen bringen wird... :denk
Wozu gibt es eigentlich Vierzylinder? Im Mopedrahmen sind es zwei Töpfe zu viel, unter der Motorhaube des Autos zwei zu wenig... =)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SL1975 (06.04.2016)

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 591

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. April 2016, 20:02

Hatten die frischen MT-Yam´s nicht auch die Reife beim Kunden erreicht... ?
Mir war so , als hätten die auch Rückrufaktionen gehabt... hatte da mal was gelesen... oder irre ich mich ? :denk ich will da nun Nichts unterstellen.
Aber das ist doch in der schnell-lebigen Zeit doch überall so... so ungefähr jedes zweite Handy-App , Autohersteller , Toster oder Schlüpfergummi ist davon betroffen ... ;)
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ammerländer« (7. April 2016, 16:03)


kroko

Asphalt-Streichler

  • »kroko« ist männlich

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015

Motorrad: Kawa Versys 650, Kawa Z800

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Löhne

Name: Rainer

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. April 2016, 21:53

@Elise
Vielleicht hilft dir das hier weiter:
http://www.motorradonline.de/schlagworte/rueckruf/2447


Und als Tipp für Reisesofa: Versys 1000 Grand Tourer.
Fast unkaputtbar, super bequemes Sofa für Zwei, Top Fahrwerk,
Und die geht richtig nach vorne.
Und ist der Ruf erst ruiniert dann fährt es sich ganz ungeniert.

mrgcar

Motorradversteher

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 561

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. April 2016, 06:55

Moin Ingo,
Die Maschinen sind bezahlbar
das sieht bei den ET Preisen leider ganz anders aus.

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Feinmetall

Rennleiter

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 878

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. April 2016, 17:10

Zitat von »'Elise«


Yamaha zeigt doch nach jahrelangem Dornröschenschlaf, wie es geht. Die bringen flatschneue Zwei- und Dreizylindermaschinen in großen Mengen auf den Markt. Die Maschinen sind bezahlbar und sehen gut aus...


Sry Ingo wenn ich dir widerspreche. Ne MT 07 hat einen hervorragenden Motor, ist sicher zuverlässig, bezahlbar und sehr erfolgreich. Aber gut aussehen? Ich habe selten so ein zusammengezimmertes Stückwerk (Seitenansicht) wie bei diesem Mopi gesehen. Das gilt auch für die Scrambler-Variante. Ich glaube nicht, das Schönheit in der Prioliste von Xamaha oder den MT 07-Kunden weit oben standen.

Das schaut bei der MT 09 schon deutlich besser aus.

Auch bei der neuen SV 650 hätte man ein paar Elemente wie die Kühlschläuche besser verstecken können. Und auf Mini-Tanks steht doch auch nicht wirklich jemand, sonst kann man ja gleich E-Bikes kaufen.

Sonnige Grüße :bier

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 883

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 825

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. April 2016, 20:25

Servus
Auch bei der neuen SV 650 hätte man ein paar Elemente wie die Kühlschläuche besser verstecken können.
volle Zustimmung :] :]

die Gladius war ein schönes Bike zumindest ansehbar.
Jedoch was Suzuki jetzt mit dem Nachfolgerbike gemacht haben ein Graus Brrrrr ?( ?( ?(

Da meine Frau die Gladius hatte sind wir heute am Opening unseres Händlers auf einen
kurzen Besuch hingefahren. Waren neugierig ob sich die Nachfolgerin optisch verbessert hat :denk
Doch so ein zusammengezimmertes Bike wie die SV haben wir nicht erwartet. :angry1

Das sich da noch keiner darüber ausgelassen hat . :nono ..kein Motorradheft hat ein Wort darüber
verloren.... nur die Fahrqualitäten wurden gelobt .... naja fahren gut Aussehen scheiße... :thumbdown: wer es mag

Natürlich wurde mir die neue Tuono Factory schmackhaft gemacht... :] auch vom Preis her
hatte ich ein saugeiles Angebot.... :jubel aaaaber meine Bella ist ungeschlagen..... :abfeiern :abfeiern

Schönes Restwochenende

Manni :bier :bier

TheLoop

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »TheLoop« ist männlich

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 29. November 2013

Motorrad: 2011er ABS

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Ismaning bei München

Name: Ingo

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. April 2016, 21:21

Servus


Natürlich wurde mir die neue Tuono Factory schmackhaft gemacht... :] auch vom Preis her
hatte ich ein saugeiles Angebot.... :jubel aaaaber meine Bella ist ungeschlagen..... :abfeiern :abfeiern

Schönes Restwochenende

Manni :bier :bier

Dein Bike hat ja auch eine individuelle Klasse durch die personalisierte Änderung die mit Euronen schwer zu bezahlen ist ;o)
Die Mutter der Dummen, ist immer schwanger! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (10.04.2016)

miele

Meister aller Klassen

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 504

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Guzzi V7-III

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. April 2016, 07:11

aaaaber meine Bella ist ungeschlagen....

Besonders optisch. Vieleicht solltest Du Deine Bella denen mal zeigen... Dann bieten die Dir nix mehr an oder maximal einen Tausch 1:1 um Deine bei sich ausstellen zu können =)
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (10.04.2016)

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich

Beiträge: 882

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Montag, 11. April 2016, 09:26

Fahre einfach alle in Frage kommenden Modelle mal Probe

bei vielen merkt man schon nach ein paar Metern ob das möglicherweise zu einem passt oder nicht.

Ich bin die Wasser GS auch gefahren und Sie lässt sich prima Fahren, aber letztendlich hat mein Bauch gesagt
die Capo passt am besten zu dir.

Gruß
Dieter


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018