Bremshebel tausch

  • Hi,


    mein Bremshebel hat sich leider verabschiedet.

    Ich habe dann kurzerhand einen neuen auf Ebay gekauft, leider passt die Aufnahme nicht ganz?

    Daher die Frage, ob man auch nur den HebelBitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen. an sich umbauen kann?

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Dazu folgendes:

    1.

    Warum passt der Hebel nicht? Ist die Aufnahme evtl etwas verbogen?


    2.

    Der Hebel den du gekauft hast, ist einer der alten Baureihe. Die neueren (glaube seit 2010) haben am Druckpunkt der auf den Bremskolben wirkt, eine Rolle. Siehst du auch auf deinen Foto vom montierten Hebel.

    Gibt hier im Forum auch ein Beitrag dazu: >Kleine Ursache- große Wirkung


    3.

    Ich hatte auch versucht aus zwei defekten Hebel ein ganzen Hebel zu machen. Leider ist es mir nicht gelungen. Denn der Dorn der die beiden Teile zusammen hält, hat zwar unten den Sicherungsring

    jedoch ließ sich bei meinen Hebeln dieser Dorn nicht rausdrücken, auch nicht mit leichten Hammerschlägen. :denk  X/

    :0plan


    Wenn du eine Lösung des Problems gefunden hast, dann bitte hier bekannt geben.

  • Der Hebel wird bei dir nicht passen…

    Du brauchst, wie Jürgen schrieb, einen bei dem der Dorn unten rein passt.

    Ich befürchte dass du das Zwischenstück nicht ohne weiteres rausbekommst. Zumindest nicht ohne einen, der vernietet ist, aufzubohren…

    Und dann bleibt noch die Frage ob der Innendurchmesser bei beiden gleich ist. Zudem ist es ein gefriemel die Feder wieder richtig reinzubekommen. Und die Form der Hebel oben links am

    Versteller ist anders.

    Könnte sein, dass es passt - muss aber nicht!

    Und grad am Bremshebel… ich weis nicht


    Hier zum Vergleich Bilder von nem alten Hebel (war an meiner Shiver)

    Und dem mit der Bohrung (stammt von der Capo oder Dorso1200, bin mir grad ned sicher)

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Als Alternative zu den originalen, kannst auch im Zubehör schauen. Habe an zwei Mopeds welche von Raximo. Machen was sie sollen und sind preis leistungstechnisch echt ok!


    Beim Einbau vom Bremshebel würde ich den Dorn erstmal nicht verstellen, sondern nur das Stück mit dem Dorn einbauen. Wenn du die Bremse ziehst, kleiner Leerweg und dann sollte es klicken. Am besten vorher mit dem originalen/ dem aktuell kaputten Hebel prüfen und dir in etwa das Spiel merken.

    Waffeln sind Pfannkuchen mit Waschbrettbauch

Diese Inhalte könnten dich interessieren: