Lenker

  • Hallo Caponord Gemeinde


    Der Original-Lenker der Caponord kommt mir sehr breit vor mit seinen 90cm. Insbesondere da ich selbst nur 172cm gross bin. Ich finde ihn immer noch sehr gewöhnungsbedürftig. Im Gelände macht ein solch breiter Lenker vielleicht Sinn. Aber ich fahre nur auf der Strasse.

    Hat jemand Erfahrungen mit einem weniger breiten Lenker an der Caponord 1200 (Fahrverhalten, Ergonomie, etc)?

    Grüsse, Mehmet

  • Liebe Gemeinde


    Ich bin fündig geworden bezüglich alternativem schmalerem Lenker. Eigentlich wollte ich den Dorsoduro 1200 Originallenker an meiner Caponord. Da hier alles Plug & Play gewesen wäre (keine Löcher bohren) und ich mir das Vorführen und Eintragen (sicher niemandem der Unterschied aufgefallen wäre), in der Schweiz leider Pflicht. Aber da der Dorsoduro Lenker im Falle eines Unfalles auch nicht koscher gewesen wäre, und er überall eh ausverkauft ist, habe ich nun den folgenden gefunden:


    ABM Booster Touring 0410 konisch in silber gefunden bei Polo. (gibts auch in schwarz)


    Bei Polo wird der nicht als Caponord Lenker verkauft, aber per Zufall habe ich herausgefunden, dass er auch eine TÜV Abnahme für die Caponord hat (ersichtlich im Datenblatt). Nach Abklärung des Geschäfts haben sie mir die Schweizer Eignungserklärung gemacht. Die Höhe und Kröpfung ist fast gleich wie beim Originalen, aber die Breite ist 775mm. Die Breite des originalen ist 840mm. Mit den originalen Heizgriffen war meine alte Lenkerbreite mit Handschutz sogar über 950mm. Beim neuen habe ich die Löcher auch weiter innen gebohrt, sodass die Heizgriffe mit dem Lenker bündig sind. Zur Befestigung der Lenkergewichte habe ich standard 12mm Spreizhülsen anstelle der Gewindebuchsen verwendet. Man muss sich einfach noch zwei längere Schrauben M6x90mm besorgen um den originalen Handschutz und Lenkergewichte daran zu befestigen. Je nach Abstand braucht es noch in bis zwei Unterlagsscheiben oder Hülsen rechts beim Lenkergewicht um den Gasgriff nicht einzuklemmen. Löcher bohren mit der Bohrlehre 5mm hat auch gut funktioniert (auch die Heizgriff- Befestigungslöcher links mit 3.5mm). Nun habe ich inkl. Handschutz eine Breite von Total ca. 860mm. Ich weiss, der Unterschied ist nicht riesig aber vorher hatte ich immer das Gefühl ich fahre einen Lastwagen und die Arme waren weiter offen. Jetzt ist es viel handlicher, sportlicher aber immer noch sehr bequem. Grüsse

  • Jetzt ist es viel handlicher, sportlicher aber immer noch sehr bequem. Grüsse

    Dann hat sich der Aufwand ja gelohnt wenn Du jetzt zufrieden bist :dup

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

Diese Inhalte könnten dich interessieren: