Wo kann man noch legal offroad unterwegs sein?

  • Irgendwann darf man dann nirgends mehr legal offroad fahren zumondest nicht mehr in Zentraleuropa.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Tja... ich seh schon. Einfach oder günstig wirds nicht. Ohne Auto (ja das gibts) und Trailer gehts wohl gar nicht. Ich hatte ja eher den entspannten Sonntagnachmittag im Auge...

    Nundenn, muss ich wohl mal was buchen und die Missus überraschen.

    Bin mal gespannt was 2021 so möglich ist

  • Oder beim nächsten Forumstreffen hier.


    jetzt dachte ich schon es gibt direkt in der Nähe von Rohr was schönes zum spielen, aber das ist mehr ne Motocrossstrecke wo noch 2.3 Baummstämmchen hingeworfen wurden, aber nix mit wirklich Enduro :weinen



    Sandman, jo, die TPI ist schon was schönes. Bin mal die 2020er 350er KTM von nem Bekannten gefahren und die kam mir dann sehr schwer vor. Andersherum merkt man schon dass meine alte 350er mehr Drehmoment hatte mit wenig Drehzahl. Die hatte ich mir 12-52 übersetzt und bin damit fast überall im zweiten Gang hochgetuckert, viel auch ohne Kupplung. Bei der TPI bin ich noch am probieren mit der Übersetzung, aber die muss allgemein mit bisschen mehr Drehzahl gefahren werden.

  • Wenn es Dir nur um mal ausprobieren geht: mach doch mal Urlaub im Baltikum, Finnland oder Norwegen! Dort gibt es völlig legale Straßen mit Naturbelag - danach weißt Du, ob Du das magst oder nicht!

    Täglich scheint die Sonne wieder, täglich weicht die Nacht dem Licht,

    alles siehst du immer wieder, nur verborgtes Werkzeug nicht! :nein

Diese Inhalte könnten dich interessieren: