Interessante Bikes....

  • ...aus diesem Grund sollte das hier irgendwann den Durchbruch bringen

    Redox-Flow-Batterie

    Tankstellennetz bleibt erhalten, nur statt Sprit wird dann Strom getankt.


    Gerade beim LKW wird es imho demnächst mit der Elektrifizierung vorangehen.

    Vielleicht gibt es ja tatsächlich in absehbarer Zeit eine Batterie die wirklich serienreif so funktioniert wie es das Nutzerverhalten verlangt. Im Augenblick ist das nur eine weitere tolle Meldung. Von denen hat es in den letzten Jahren schon so viele gegeben und danach hat man nie wieder etwas davon gehört.

    Gerade beim LKW wird es demnächst eben gar keine Änderung geben. Wenn dann im Nutzfahrzeugbereich für die letzten Kilometer, siehe Deutsche Post, aber auf keinen Fall auf der Langstrecke.

    Technologie bsi zur nutzbaren Serienreife zu entwickeln ist eben kein ideologisches Wunschkonzert, auch wenn speziell die Menschen, die am weitesten davon weg sind, das gerne so hätten.
    Da wäre bei vielen die da vor allem in der Politik mit diskutieren die Erkenntnis "ich weiß dass ich nichts weiß" schon sehr hilfreich.

    .


    nur wo nix mehr tropft is nix mehr drin
    „Wörter sind sehr einfach. Wer kann machen, machen. Wer kann nicht machen, sprechen. Wer kann nicht sprechen, der schreiben“. G.T.

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Ich stimme dir zu, momentan kommen viele Meldungen aber nicht's wirklich dabei rum.


    Aber jeder will momentan der erste sein.

    IMHO steht ein Technologiewandel an, oder wird auch nur herbeigeredet...


    Wer einen zyklenfesten und schnell ladbaren Energiespeicher bei geringen Kosten und Gewicht herausbringt wird der King.


    Alles andere ist ein meinen Augen Bullshitbingo und nur begrenzt bzw. eng abgegrenzt nutzbar.


    Kommt Zeit kommt Rat.


    Redox-Flow Batterien sind ein interessanter Ansatz, wenn das halbwegs funktioniert wird das ein großer Schritt nach vorne.

  • Also für Zweiräder sind die heutigen verfügbaren Akkus schon interessant geworden. Sie sind schon schnelladefähig und recht Pflegeleicht.

    Problem ist die Versorgung an Ladegeräten. Motorräder sind nur noch Hobbyfahrzeuge.


    Dafür baut niemand ein Tankstellen netz aus.