Koffer für Mana GT

  • Hallo !


    Schreibt doch mal, welche Koffer ihr an eurer Mana habt. Vielen Dank.


    Merlin

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Original Aprilia Mana Koffer habe ich. Sind eigentlich Givi Monokey Kisten mit Aprilia Logo und sie sind wirklich gut zu gebrauchen. Ich habe Koffer und Topcase, somit genug Platz für das Gepäck von mir und der "Chefin". Das Fahrverhalten bleibt auch bei voller Beladung und richtiger Federvorspannung gut beherrschbar.

  • Hallo Merlin,


    habe den Givi Topcaseträger mit einem älteren Givi Monokeykoffer mit ca. 30 Liter.
    Ideal für alleine zum fahren der Rest geht ins Helmfach.


    Gruß Christian

  • ...habe die Aprilia-Koffer. Sehr praktisch mit herausnehmbaren Innentaschen.
    Habe auch das original Aprilia(Givi-)Topcase mit Original-Träger - das würde ich günstig abgeben....


    Gruß,


    Till

  • Danke für die bisherigen Antworten. Die Originalkoffer machen die Mana eben halt verhältnismäßig breit (95 cm).
    Aber ich werde wohl doch bei den originalen bleiben.


    Merlin

  • Original Aprilia Mana Koffer habe ich. Sind eigentlich Givi Monokey Kisten mit Aprilia Logo und sie sind wirklich gut zu gebrauchen. Ich habe Koffer und Topcase, somit genug Platz für das Gepäck von mir und der "Chefin". Das Fahrverhalten bleibt auch bei voller Beladung und richtiger Federvorspannung gut beherrschbar.

  • Moin alle,
    ich hab zwar keine Koffer ( die sind mir alle zu Klobig :denk ) verwende aber Seitentaschen und Tankbag von Oxford und zwar die Sports 1 Edition.
    Passen perfekt aufs Mopped und haben je max. 30 ltr mit der Erweiterung und der Tankbag 25 Ltr.
    Das lang voll und ganz.
    Vorteil: keine störenden Halter wenn man ohne Bags fährt und mit unter den Sitz verlegte Halterriemen bekommste den Tankstutzen einwandfrei auf und hält auch Bombenfest.
    Weiterer Vorteil: Der Tankbag kannste auch als Rucksack nutzen und darin Navi, Geld, Papiere usw. sicher und trocken unterbringen.
    Satteltaschen und Tankbag waren Ausstellungsstücke, neu und unbenutzt. Als Schnäppchen im Laden für zusammen 120.- Euronen geschossen, da konnte ich nicht NEIN sagen. =)
    Bei Interesse kann ich ja mal Fotos machen! :knips


    LG
    Harry

  • Bei Interesse kann ich ja mal Fotos machen!


    Allein der Satz hat schon ein :ditsch verdient.
    Man häng Fotos an :D

  • Jo Jo Jo, prügelt mich nur!
    Ich muss die doch erst mal anbauen, dann Fotodingsen und ufflade beim Hoster, dann diesen Text schreibe und noch die Fodos anhefte.
    Ich bin doch en alde Mann, ich kann ned mehr so schnell !!! ;)


    Also hier die heiss ersehnten Bilder.


    Satteltaschen sind von Oxfort und zwar diese
    http://www.polo-motorrad.de/de…rs-volumen-ca-48-ltr.html


    Aufgeflanscht mit je ca 20 ltr Volumen
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Linke Tasche vergrößert auf ca 30 Ltr, an der dunkleren Stoffbahn zu erkennen, nicht verblasst
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    So wird das bei mir unter den Sitz befestigt
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    So werden die Halteriemen verlegt, trotzdem alles Bombenfest
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.



    Das ist der Tankbag von Oxford, auch erweiterbar durch Reisverschluss
    http://www.ebay.co.uk/itm/Oxfo…ck-Tank-Bag-/271213952499


    Tankbag abgenommen und als Rucksack einsetzbar, Unterteil bleibt dran und hat immer noch ein Sichtfach für Karten oder was auch immer
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    So aufgesetzt und Fahrbereit
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    So wird er befestigt, 1x Halteriemen am Lenker, 1x Halteriemen durchs Helmfach, obwohl es, wie Ihr seht ein Magnetbag ist
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    Wie gesagt, nicht das neueste Modell aber für Ausstellungsstücke echt Billig gehamstert. :dup
    Hab nochmal nachgesehen, zusammen 77.- Euronen.
    Die Satteltaschen sind etwas heller geworden da sie im Schaufenster der Sonne ausgesetzt waren.
    Juckt mich aber nich, da die sowieso weiter vergilben wenn se angebaut sind.
    Der Tankbag ist Neuwertig ohne irgendeinen Kratzer.


    Sodele, jetzt will ich aber mal was Höhren !!!!!


    LG
    Harry

  • An die schöne Mana solche Satteltaschen - ne, ne, ne. Das ist nichts für mich, aber die Auffassungen sind ja
    individuell.


    Die Originalkoffer sind zwar verhältnismäßig breit, aber sie sind stabil, bieten Stauraum und Sicherheit. :!:


    Meine neue Mana GT bekomme ich wohl in der 24. KW. ^^


    Merlin

  • ja ich hab die gleichen Taschen
    'schnelle Packtasche' #31 mit Foto
    Allerdings ist meine linke Tasche durch den Sturz beschädigt. :beule


    Harry :lesen die Taschen sind nicht so montiert wie es sein soll, denn der breite Klett geht ÜBER der Sitzbank und der schmale UNTER der Sitzbank.

  • Mir ist eben aufgefallen, dass der ganze Beitrag im falschen Bereich 'Aprilia Motorsport Nachrichten' angelegt wurde. :bump
    Könnten die Admins bitte mal ins 'Mana-Revier' verschieben.

  • Also erst mal Danke für die Bilder :thumbup:


    Grundsätzlich finde ich die Packtaschen interessant.
    Im "ausgefahrernen" Zustand finde ich sie jedoch sehr breit.
    Da gefallen sie mir dann gar nicht.
    Geschlossen ganz okay. Man wird die Gepäckfrage nochmal überdenken müssen ;)


    Grüße


    Oliver

  • @ Megalu


    Yep das iss mir Klar !
    Aber ich finde es Potthässlich diese dicken Riemen über dem Sitz zu haben.
    Zumal die dicken R. unter dem Sitz bombenfest sind, da sie etwas zusammengedrückt werden von der Bank.


    @ alle
    Yo, muss zugeben es sind nicht die schönsten aller Packtaschen.
    Aber vielleicht lass ich irgendwann, wenn mein Finanzminister mir das OK gibt, ein paar anfertigen in Form und Farbe die zur Mana 100%ig passt. Aber das dauert wohl noch!
    Mir lang es bisher, so wie es ist.
    Und ja, die Dinger sind ganz schön breit wenn sie ganz genutzt werden. Im normalen Zustand sind sie OK aber ausgefahren wir die Mana zum Mähdrescher mit 2,5 mtr breite.
    Bisher aber noch nicht gebraucht.
    Eventuell bei einem 2 Wochen Trip, aber da kann man oben ne Rolle drauf setzen.
    Bisher langte das Volumen voll und ganz.
    Hab jetzt erst mal gestern nen Bugspoiler bei Skidmax bestellt und bau den nächste Woche wenn er da ist mal an.
    Apropos Koffer:
    Es gibt da ein schönes Moppedvideo mit Hartschalenkoffern, was passieren kann wenn die zu breit sind und nicht nachgeben.
    http://www.youtube.com/watch?v=NHHEt9jh_wc


    LG
    Harry