Welchen Reifen fährst Du ?

  • Welchen Reifen fährst du ? 485

    1. Pirelli Angel ST (102) 21%
    2. Dunlop Qualifier (86) 18%
    3. Michelin PP (38) 8%
    4. Michelin PP2ct (37) 8%
    5. Dunlop Roadsmart (37) 8%
    6. Michelin PR2 (35) 7%
    7. Metzeler M3 (29) 6%
    8. Dunlop Sportsmart (21) 4%
    9. Metzeler Z8 Interact (19) 4%
    10. Pirelli Diablo Corsa (15) 3%
    11. Pirelli Diablo Rosso (10) 2%
    12. Pirelli Diablo Strada (9) 2%
    13. Conti Road Attack 2 (9) 2%
    14. Metzeler M5 Interact (8) 2%
    15. Pirelli Diablo Rosso Corsa (7) 1%
    16. Metzeler Z6 (7) 1%
    17. Michelin Power Pure (7) 1%
    18. Pirelli Diablo (4) 1%
    19. Michelin PR3 (4) 1%
    20. Conti Sport Attack 2 (4) 1%
    21. Bridgestone BT S 20 (4) 1%
    22. Metzeler K3 Interact (2) 0%
    23. Conti Road Attack 1 (2) 0%
    24. Michelin Power One (1) 0%
    25. Bridgestone BT 16 Pro (1) 0%
    26. Pirelli Diablo Supercorsa (0) 0%

    So hab mal ein Paar aufgelistet, wenn welche fehlen bitte melden.
    Bitte bewertet nur den Reifen den ihr auch gefahren seid und auch empfehlen könnt.
    Wenn was fehlt oder falsch ist können die Mods. gerne korrigieren :bier

    :dance My Game is Your Game :danceBitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    yamraptor by Youtube

    11 Mal editiert, zuletzt von yamraptor () aus folgendem Grund: Dunlop Qualifier 1 Dunlop Qualifier 2 Michelin PR3 Conti Sport Attack 2 Bridgestone BT 16 Pro Bridgestone BT S 20

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hi :wink
    Ich fahre jetzt den Michelin PP2CT.Hab heute mal ne Runde gedreht um zu sehen wie die so sind.Hab meine Bella gestern erst vom Freundlichen wieder abgeholt.Sind ganz neu drauf gekommen.Kann also noch nicht viel dazu sagen,da ich ja dieses Jahr von Mitte Juni bis jetzt wegen Beinverletzung auch nicht fahren konnte.Werd ich aber jetzt noch nachholen.Was mir schon aufgefallen ist,ist die sehr gute Eigendämpfung im Gegensatz zu den Dunlop Quali.Was wohl auch daran liegt das man die M PP2ct mit deutlich weniger Luftdruck fährt.Werde da aber am WE noch mal ein wenig probieren.Bin die Dunlops immer mit v 2,5 und h 2,9 gefahren,muß aber dazu sagen meist auch mit Sozia(ca 50kg).
    M PP2ct heute v 2,35 und h 2,5 und dann auf 2,4 reduziert.


    Gruß und :bier Maik

  • Super jetzt passts!


    Also ich fahre seit Juni 2010 den Dunlop Qualifier als Erstreifen auf meine neuen Shiver bisher 2900 km gefahren und eigentlich zufrieden, die Haltbarkeit könnte besser sein. Auf meiner Kawa ZRX 1100 hat ein Hinterreifen ca 6000 km gehalten, meist Bridgestone, das wird der Dunlop auf der Shiver nicht schaffen. Insgesammt würde ich den den Reifen für die Shiver als gut bezeihenen, auch bei Nässe guter Gripp. Als nächstes werde ich mir den Sportsmart aufziehen lassen.


    Gruß :hut

  • hmmmm....
    wollte gerade abstimmen:

    Zitat

    Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können.

    angemeldet bin ich aber... ?(


  • Hallo,


    zurück aus den Alpen kann ich weiter zum Dunlop Roadsmart berichten:


    nach 1800 km in Österreich unter anderem mehrmals Großglockner Hochstraße, 2x Gerlospaß, Zillertaler Höhenstraße, Nockalmrunde usw. ist der Roadsmart hinten ziemlich runter nach bis jetzt insgesamt 6000 Km. Der hält noch etwa 500 - 800 Km. Bin sehr zufrieden mit dem Reifen, allerdings habe ich gedacht, das der doch etwas länger wie der Qualifier (6000 km) hält. lag wohl am rauhen Asphalt in den Alpen, das er nun fast hin ist.


    Bin aber so sehr zufrieden mit dem Roadsmart, das im Frühjahr wieder der 190ziger Roadsmart draukommt.


    mike :dup

  • Immer noch den "Qualifier" aus der Erstausrüstung.
    Nächstes Jahr kommt was anderes drauf, was, werde ich später entscheiden und dabei sicherlich die Liste nutzen. :]

  • ... ich darf nicht abstimmen.... ?(
    Obwohl ich angemeldet bin....
    (siehe Grafik)

  • so, ich hatte zuerst den DUNLOP Qualifier I. Super Grip im Trockenen wenn er warm war, aber wenn´s naß wurde, hätte er besser beißen müssen.... Haltbarkeit: gering
    Bei einer Tour haben mich alle um den Reifen beneidet, da da immer so schön alle Steinchen kleben geblieben sind.


    Danach DUNLOP Qualifier II.
    Super Grip wenn er warm war, aber bei Nässe nicht topp. Etwas bessere Hatlbarkeit wie der DUNLOP Qualifier I.


    Jetzt fahre ich den DUNLOP SportSmart. Ganz anderes Fahren, wie mit den Qualifiern. Auch der benötigt Wärme, damit er richtig greift. Aber welcher Reifen greift schon, wenn er kalt ist. Bei Regen ist der SportSmart super.
    Haltbarkeit ist wesentlich besser wie bei den Qualifiern - das kann ich jetzt schon sagen.


    Vom Gefühl her kann ich sagen, dass ich den Qualifiern bei extremen Schräglagen schon super vertraut habe. Das muß der SportSmart erst noch beweisen.


    Viele Grüße


    P.S.
    ... die Reifen können normalerweise immer mehr, wie die Fahrer.... :]

  • Bis heute fahre ich MPR2CT werde das nächste mal hinten den gleichen nehemen 190er und vorne den MPP2CT. Der Vorderreifen MPR2 hat gleichmäßige Rillen, die die Gabel zu Schwingungen anregen, wenn man voll auf der Bremse ist. Mal sehen ob der MPP das auch macht.
    Ein Michelin auf jeden fall wegen der gigantischen Nasshaftung!


    Abstimmen ging net, was´ los?

  • Hab den Roadattack2 drauf, sehr gute Handlichkeit und Haftung (bei Nässe hab ich ihn nicht getestet) aber ab 180 habe ich Lenkerflattern. Die Haftung ist immer gut Einschätzbar und nahe am Niveau eines Supersportreifen. Nachteil ist, dass der Hinterreifen nach 4000km bei mir (ok Hinterrad mordende fahrweise) relativ mittig am Ende war.

  • Das sagt das System nur....die Stimme ist trotzdem gezählt :]



    hatte mich schon gewundert, erst keine Berechtigung und trotzdem eins beim normalen PiPo mehr. :denk


    ...naja, der Reifen passt, nächste Saison kommt dann erstma vorne auch nochn PiPo drauf.

    "Das Schlimmste, was der Welt passieren kann ist, wenn Dumme fleißig werden!"

  • Ich hab wieder den M5 drauf bekommen heute. Aber jetzt wieder in 180.55.17 ich bin mal auf den direkten Vergleich gespannt zum 190er.


    das würde mich dann auch interessieren. habe den M5 jetzt in 180er drauf seit 1200 km und bin top
    zufrieden. :peace

    intruder
    -----------------------------------------------------



    Von allem mehr..............

  • Ich fahr im Moment ne Mischbereifung.Hinten habe ich vor ca.700 km auf den Angel St umgestellt.(der 3. HR dieses Jah :angry1 r)
    Vorne ist noch der Pirelli Corsa 3 drauf.
    Die beiden passen eigentlich auch ganz gut zusammen.Trotzdem wird dann beim nächsten wechsel vorne auch noch der Angel drauf kommen.
    Bin bis jetzt echt begeistert vom Angel.Der Grip ist nicht spürbar schlechter als beim Sportreifen.Und bei hohen Geschwindigkeiten empfinde ich die DD jetzt als noch stabiler.Mal sehen wie lang der nun hält?!



    Edit. Habs mal oben angetackert.

  • noch fahr ich die Originalbereifung Pirelli Diablo Corsa III , jedoch werde ich beim nächsten Wechsel des Vorderrads komplett auf Michelin Pilot Road umsteigen. Beim alten Moped war ich vom Pilot Power begeistert, jedoch denke ich das der Road für den alltäglichen Einsatz noch viel besser ist, zumal der günstigste im Moment aller Qualitätsreifen (unter 100Euro netto)
    sportliche Grüße
    Marcus