ATC Off . . . dann Kontrolleuchte an

  • Nach der Regenfahrt vor 2 Tagen hab ich heute eine Feierabendrunde mit der DD900 drehen wollen. Kaum war die Zündung an, bekam ich die Warnung das das ATC ausgeschaltet sei. Erst nach erneutem Start zeigte das Cockpit wieder ATC 2 an . . . aber die Motorkontrolleuchte blieb an. Während der Fahrt gab es dann keine Probleme mehr, nur die Leuchte bleibt an. Läßt sich die irgendwie selbst reseten oder muss ich zum Händler und den Fehlercode auslesen bzw. zurücksetzen lassen?


    Danke für eure Tipps :wink

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Servus


    Hast Du schon mal im Dashboard versucht das ATC auszuschalten und wieder ein :denk


    sollte sich die Kontrollleuchte an bleiben dann wirst Du zum Freundlichen müssen.


    Gruß


    Manni:wink

  • Ich hatte das mit der Motorkontrolleuchte auch nach einem intensiveren Waschgang, zwar ohne Druckreiniger aber mit Gartenschlauch. Ich hab sie dann in die Sonne gestellt und durchtrocknen lassen - hab dann zusätzlich festgestellt, dass wenig ÖL drin war. Seit dem Sonnenbad + ÖL war dann Ruhe. Hat sich seitdem auch nicht mehr gemeldet die Leuchte.


    Woran das mit dem ATC liegt kann ich dir allerdings nicht sagen. Ich würde mal Steckverbindungen durchchecken, schauen ob alles trocken ist. ÖL etc. überprüfen und wenn das alles nix bringt, dann zum Freundlichen fahren.

  • Heute wieder alles wie es sein soll, Zündung an, Motor angelassen . . . alle Lämpchen aus und auch während der Fahrt keine Vorkommnisse. Hab sie vorher auch 30 Minuten in die Sonne gestellt . . scheint geholfen zu haben.

  • Der Stecker unten an der ABS Einheit ist sehr empfindlich, das habe ich auch schon feststellen müssen.

    Der Gummi dichtet nicht sauber ab und der Klemmhebel des Steckers ist nicht der beste, ihn beim reinigen fast jedes mal raus, aber nie dann die Zündung anmachen. Ist der Hammer was aus dem Gummi oft für Schmutz kommt, kleine Steine und so.

    :angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

  • Der Stecker unten an der ABS Einheit ist sehr empfindlich,

    Das kann ich von meiner Shiver nicht bestätigen. :headshake

    Ich hatte damals als die ABS-Lampe sporadisch an&aus ging auch diesen Stecker auseinander gemacht, um zu sehen wie die Kontakte aussehen. Bei meiner Shiver sahen die Kontakte so blitzeblank aus als hätte man es gesten zusammengesteckt.