Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RiderHH

Erstreifen-Entsorger

  • »RiderHH« ist männlich
  • »RiderHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pinneberg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Oktober 2011, 21:36

Suche Brems- und Kupplungshebel in schwarz

Moinsen,

hat jemand eine Ahnung, wo man für eine 2010er DD Brems- und Kupplungshebel in schwarz bekommt? Mir ist es logischerweise sehr wichtig, daß diese auch in wirklich guter Qualität sind. Den China-Scheiß, den man bekommen kann, will ich auf gar keinen Fall am Bike haben - ein paar Jahre möchte ich dann doch noch leben...

Möchte die Handprotektoren gerne weghaben und die silbernen Hebel sehen dann einfach wie Fremdkörper aus.

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

Oliv3r

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Oliv3r« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Oktober 2011, 22:44

N´abend!

Steht bei mir auch auf dem Zettel. Suche auch in schwarz und bin dabei auf den Hersteller PAZZO gestoßen. Die sollen wohl ganz gut sein - zumindest gibt es da welche in schwarz und für die DD.

Brems- und Kupplungshebel Pazzo


Gruß,

Olli

RiderHH

Erstreifen-Entsorger

  • »RiderHH« ist männlich
  • »RiderHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pinneberg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 09:23

Hey,

danke für den Link! So kommt neben den Pazzos auch noch LSL ins Spiel. Das Gute ist, daß Louis die im Programm hat - da kann man so schön unkompliziert zurückgeben, wenn´s nicht genehm ist :]

Klick

Aber 90€, bzw. noch deutlich mehr für die Pazzos ist echt heftig für EINEN Hebel. Dann stellt sich noch die Frage, wie lange das Schwarz auf den Hebeln hält... Vielleicht doch die originalen zerlegen und schwarz machen lassen? Hat Aprilia nicht irgendwelche schwarzen Hebel im Programm?

Eine Frage blieb schon in dem verlinkten Thread unbeantwortet: läßt sich die Kupplung auch noch mit den kurzen Hebeln vernünftig bedienen?

Edit: in der Bucht gibt es auch noch Hebel von V-Trec --- Klick

Die sind etwas günstiger, als die zuvor genannten. Kennt die jemand? Taugt was?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RiderHH« (19. Oktober 2011, 09:36)


Kutscher

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Kutscher« ist männlich

Beiträge: 429

Registrierungsdatum: 15. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: DL 1000 A V-Strom

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nord-Hessen

Name: Ritchy

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 11:12

ich habe an meiner shiver, LSL angebaut, schwarz mit roten versteller.

habe sie künstig über meinen freundlichen bekommen.

an meinen letzten suzi hatte ich pazzo, von der ergometrie kein großer unterschied, nur die lsl sind etwas dicker als die pazzo's.

der preis für pazzo hebel bei ebay ist nicht wirklich künstig, ist listenpreis.

mit kurzen kupplungshebel ist kein problem, man gewöhnt sich daran.

die v-trec hebel von bs-motoparts, werden an deine 750 dorso nicht passen.
abe ist für die 1200, die hat auch eine andere bremspumpe, wie die 750 oder??!

wenn es welche von abm synto für die bella geben würde, hätte ich die gekauft, sind wirklich schick.
:bier
Allzeit gute Fahrt
Gruß Ritchy

RiderHH

Erstreifen-Entsorger

  • »RiderHH« ist männlich
  • »RiderHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pinneberg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 28. Oktober 2011, 23:34

Habe mir heute mit dem 15% Halloween-Rabatt-Gutschein die kurzen LSL Hebel bei Louis gekauft. Die kurze Version ist grenzwertig kurz. Geht zwar gerade noch, aber die längere Version ist wohl die bessere Wahl. Ansonsten gibt es nicht viel Positives zu berichten. An den originalen Hebeln gibt es eine Bronzebuchse (oder ähnliches Metall), durch die der Schraubbolzen kommt. So etwas sinnvolles hatte man bei LSL nicht auf dem Zettel. Wozu auch? Kosten doch nur 90 Euro oder 180 DMark pro Stück. Armselig...
Das Beste: auf der Rückseite der Verpackung gibt es einen Hinweis, daß die Betriebserlaubnis nur für die Modelle gilt, die in der ABE aufgelistet sind. Ratet mal, welche Modelle NICHT in der ABE aufgelistet sind... Richtig!!! Unsere Modelle.
Obwohl die Hebel ganz speziell für unsere Bikes von Louis angeboten werden.

Louis geht mir echt auf den Zeiger. Ständig gibt es irgendwelche Probleme mit dem Scheiß, den man dort angedreht bekommt.
Sorry, mußte mal raus. Immer das gleiche mit denen...

Wünsche Euch trotzdem ein schönes Wochenende =)

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. Oktober 2011, 19:44

Vielleicht ja nur eine alte Verpackung ?(

Aktuelle ABE gibt es bei LSL ;)
http://lsl.eu/pdf/ABE%20Hebel.pdf

PS. du hast ja hoffentlich nicht unter "Aprilia" dein Modell gesucht oder??? =)
du fährst jetzt Piaggio :grimasse

RiderHH

Erstreifen-Entsorger

  • »RiderHH« ist männlich
  • »RiderHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pinneberg

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. Oktober 2011, 23:10

Sche......!!!

Natürlich habe ich unter Aprilia gesucht. Stehen ja logischerweise gleich am Anfang der Auflistung - war daas naheliegendste. Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich nicht darauf gekommen bin, weiter hinten auch noch mal unter Piaggio zu schauen. Habe das Bike erst seit Kurzem und irgendwie noch nicht realisiert, daß ich ein Bike von einem Rollerhersteller fahre...

Insofern habe ich der Tante Louise tatsächlich Unrecht getan. Das kommt davon, wenn man ständig berechtigten Ärger mit Jemandem hat. Ausgerechnet dann, wenn der letzte Tropfen das Faß zum Überlaufen gebracht hat, dann pöbelt man los und ist dummerweise nicht im Recht. Ohje...

testfahrer

Angstnippel-Abschrauber

Beiträge: 153

Registrierungsdatum: 27. April 2009

Motorrad: Triumph Speedy 1050

Dein Fahrstil: Normal

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. November 2011, 12:03

Ich fahre die LSL Teile seit es sie für die DD gibt.
Gab noch nie ein Problem.
Beim letzten TüV hat den Prüfer weder ABE noch sonst was interessiert.
Er meinte nur auf die Qualität von LSL kann man vertrauen.

Warum kauft man bei Louis, wenn es nur Probleme gibt????
Gruß aus dem Saarland

Thomas

Bilder meiner SMV 750 DD

Bilder meiner Speedy

lafnitztal

Motorrad-Junkie

  • »lafnitztal« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Motorrad: Aprilia Dorsoduro Factory

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wörterberg

Name: Mike

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. November 2011, 07:45

Hallo!

Hab da was gefunden www.igt-parts.de Viell. besteht ja Interesse. Ich werde mir denk ich welche von dort bestellen.

Hier der genaue Link zu den Hebeln
www.igt-parts.de/Kupplungshebel-Aprilia-…08-Logo-Aprilia
www.igt-parts.de/Bremshebel-Aprilia-Dors…07-Logo-Aprilia

Mfg
Michi

RiderHH

Erstreifen-Entsorger

  • »RiderHH« ist männlich
  • »RiderHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pinneberg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. November 2011, 09:20

Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters. Für mich persönlich sind das die häßlichsten Teile, die auf dem Markt sind. Diese komisch Rändelschraube geht irgendwie gar nicht. Von ABE habe ich auch nichts gelesen. ABE finde ich bei lebenswichtigen Funktionsteilen nicht unwichtig. Vielleicht gibt es die ABE ja trotz des fehlenden Hinweises. Für das Geld bekommt man aber auch die bewährten und bekannten Teile.

lafnitztal

Motorrad-Junkie

  • »lafnitztal« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Motorrad: Aprilia Dorsoduro Factory

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wörterberg

Name: Mike

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. November 2011, 10:06

hallo!

stimmt einem gefallen die, dem anderen die. mir gefallen z.b. bei den pazzo die versteller nicht. das find ich bei den igt wieder besser weil man genauer verstellen kann. und bei der dorso sieht man die versteller eh nicht so gut weil die handprodektoren davor sind.
ist genau so wie z.b. die brembo radiarpumpen aufgebaut.

war auch nur zur info gedacht das es die gibt.

Mfg
Michi

Anja

Kamikaze

  • »Anja« ist weiblich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 1. Mai 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Landstraße = KTM 990 SMR, Rennstrecke = Suzuki GSX-R 750 K3

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nähe Stuttgart

Name: Anja

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. November 2011, 14:29

Zitat

Von ABE habe ich auch nichts gelesen. ABE finde ich bei lebenswichtigen Funktionsteilen nicht unwichtig.
Sehe ich auch so. Insbesondere bei der Bremsanlage ist man gut beraten, wenn man nur Teile mit ABE verbaut. Ansonsten ist das Motorrad evtl. auch mal schneller aus dem Verkehr gezogen als man denkt (abgesehen von der Anzeige und den 3 Punkten) und dann ist das Geschrei plötzlich groß.
Es soll ja Leute geben, die ihre Sicherheit 20 Euro-Bremshebeln aus Hong Kong anvertrauen... nun ja, grundsätzlich jeder wie er mag ;-)

@RiderHH: hast Du jetzt eigentlich die LSL genommen?

lafnitztal

Motorrad-Junkie

  • »lafnitztal« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Motorrad: Aprilia Dorsoduro Factory

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wörterberg

Name: Mike

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 22. November 2011, 15:17

In Österreich ist das alles egal. auch wenn eine ABE dabei ist gilt die nicht. Bei uns muss jede Veränderung ohne E-Prüfzeichen eingetragen werden.
Die 20€ Hebel aus Hong Kong würd ich auch nie montieren, wobei man ja nicht weiss woher PAZZO die nimmt. Fräst die sicher nicht selber.
Aber bevor da jetzt eine große Diskusion entsteht (wie so oft im Forum) lassen wir das mal so im Raum stehen.

frankles

unregistriert

14

Mittwoch, 11. Januar 2012, 20:51

Pulverbeschichten

Moinsen,

hat jemand eine Ahnung, wo man für eine 2010er DD Brems- und Kupplungshebel in schwarz bekommt? Mir ist es logischerweise sehr wichtig, daß diese auch in wirklich guter Qualität sind. Den China-Scheiß, den man bekommen kann, will ich auf gar keinen Fall am Bike haben - ein paar Jahre möchte ich dann doch noch leben...

Möchte die Handprotektoren gerne weghaben und die silbernen Hebel sehen dann einfach wie Fremdkörper aus.


Wenn es nur um die Farbe geht würde ich Pulverbeschichten lassen. Trägt wenn es vernünftig gemacht wird nicht so dich auf wie manche meinen.
Ich habe zwar an allen 3 Mopeds den China- Scheiß, aber darum gehts ja hier nicht . :D

Auf dem Foto sieht man mal so eine Beschichtung, allerdings mit rauher Oberfläche. Das geht auch in glatt. Vom Abrieb her ist es erste Sahne, das seh ich an den Rasten die auch Beschichtet sind.
»frankles« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1347.JPG (135,74 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Januar 2017, 00:13)

RiderHH

Erstreifen-Entsorger

  • »RiderHH« ist männlich
  • »RiderHH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Pinneberg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 12. Januar 2012, 23:35

Habe heute ein Hebelpaar von Titax gekauft. Optisch nicht weniger wertig, als die Hebel von LSL. Daür aber preiswerter: das Paar hat 167 Euro gekostet. In der vergleichbaren, langen Ausführung von LSL wären 199 Euro fällig geworden. Die Dinger von Titax haben auch eine ABE. Falls mal ein Hebel bricht, gibt es auch alle Einzelteile nachzukaufen. Scheint eine vernünftige Geschichte zu sein. Komme nur immer noch nicht damit klar, daß 2 alberne Hebel 330 DMark kosten und bei LSL 400 Deutsch-Talers ???? Unglaublich...

Titax-Hebel

Köcky

Heimlicher-Harley-Beneider

  • »Köcky« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1190 Adventure

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Euskirchen / Zülpich

Name: Dirk

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

16

Montag, 1. April 2013, 22:24

Was habt ihr denn für ein Problem mit den China Hebeln? Mal von der ABE abgesehen ...

http://www.ebay.de/itm/221104169825?ssPa…984.m1423.l2649
Einer der glücklichsten Momente im Leben eines Menschen ist der Beginn einer Reise in ein unbekanntes Land.
Hat man erst einmal die Fesseln der Routine, der Gewohnheit, den Mantel vieler Sorgen und die Plackerei des Alltages abgeschüttelt, fühlt man sich auf einmal glücklich.

Das Blut pulsiert wie in der Kindheit ... ein Gefühl wie an einem frischen Morgen des Lebens.
:jester
... und mit zwei Armen, zwei Beinen und zwei Zylinger noch viiieeel mehr!

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 039

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 2. April 2013, 00:34

oder die vom :japan
1 Paar CNC Bremshebel Kupplungshebel für Aprilia

Aber die China-Hebel haben noch nicht die geänderten Hebel mit den Rollen,
bei Wendel hat der neue Hebel auch eine neue Nummer.
Leider ist auf der Abb. noch der alte Hebel z.B. Kupplungshebel HIER
alt: Hersteller-Nr: 856054 >Nicht mehr lieferbar
neuer Hebel Hersteller-Nr: 896347

Und fast alle orig. Aprilia-Hebel in der Bucht sind die alte Ausführung!

ALSO AUGEN AUF sonst :weia
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Tiberius

Vielschreiber

  • »Tiberius« ist männlich

Beiträge: 659

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Motorrad: Honda CB-1

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Kevin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 2. April 2013, 07:24

Die Serienhebel haben eine neue Nummer bekommen weil Aprilia mitlerweile gemerkt hat, dass ihr Material Murks ist und sich die Bremskolbenstange mit der Zeit in die billigen Bremshebel frisst. Baut euren Hebel mal aus dann wisst ihr was ich meine. Der neue Hebel hat an Stelle des Nockens der die Bremskobenstange drückt ein Kugellager sitzen das die Reibkräfte aufnimmt. Wie viele der kleinen Verbesserungen an Shiver und Dorso wird sowas an Bestandskunden nicht weitergegeben. Nicht mal kommuniziert.

Ich hab mir letztes Jahr schwarze Hebel von V-Trec gekauft nachdem ich abgewägt habe obs die werden sollen oder die nahezu identischen aus China die in ebay.co.uk angeboten werden. Ich habe mich für die V-Trec entschieden was ein Fehler war. Nach nicht mal einem halben Jahr haben die Hebel angefangen auszubleichen und sind jetzt nicht mehr schwarz sondern bronzefarben braun.
Wenn das der Unterschied zwischen deutschen Produkten und Chinawahre ist, dann nehm ich die halb so teuere Chinawahre, danke schön.
Mein Verdacht ist aber eher dass die V-Trec Teile genauso aus China stammen und die den Preisaufschlag für einmal TÜV'en und Namen aufdrucken nehmen.

Nächstes Mal nehm ich LSL, da weiss ich wenigstens dass teures Geld auch gute Qualität kauft.

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 747

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 743

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 2. April 2013, 07:46

Servus Kevin
Nach nicht mal einem halben Jahr haben die Hebel angefangen auszubleichen und sind jetzt nicht mehr schwarz sondern bronzefarben braun.


Ok dann würde ich dem Händler eine Mail senden mit Bildern und meine 2 jährige Gewährleistung einfordern. :lesen

ROSENKRANZRITTER

unregistriert

20

Donnerstag, 4. April 2013, 20:38

Mizu...weiter nichts


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de