Sie sind nicht angemeldet.

ToX

Pistenrennsau

  • »ToX« ist männlich
  • »ToX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 16. August 2017

Aprilia: Shiver 900

Name: Anatoliy

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Juni 2018, 19:21

Nachrüstblinker vorne Shiver 900

Hallo,

wie gestern bei meiner Vorstellung angekündigt, kommt nun eine Bitte nach eurem Rat.

Ich habe vor Blinker von Kellermann vorne an die Shiver 900 zu montieren.
Dabei möchte ich möglichst keine bleibenden mechanischen Veränderungen am Moped vornehmen.
Die "Ohren" des Scheinwerfers, an denen die Blinker montiert werden, haben offensichtlich etwas dagegen.

Das Problem ist, dass im Inneren dieser "Ohren" eine diagonal verlaufende Kunststoffstrebe vorhanden ist. Diese reduziert den Montageraum für die Blinkerverschraubung erheblich. Das zu lange M8 Gewinde des Blinkers kann ja gekürzt werden, so dass es von der Länge her passt. Eine M8 Mutter passt da aber nicht rein.

Weiterhin ist die Öffnung für den originalen Blinker so klein, dass eine M8 Mutter nicht durchpasst. Ansonsten könnte man den Blinker auf einem Adapter und den Adapter selbst über die eigentliche Befestigungsbohrung für die originale Blinker verschrauben. Geht aber leider nicht.

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie das Problem gelöst werden kann?
Die Kunststoffstrebe doch wegscheiden? Würde dies halt sehr ungerne tun. Die hat ja auch sicherlich Ihren Zweck. Nicht dass die "Ohren" ohne diese Streben nicht mehr steif genug sind.

Wie habt Ihr es gelöst?
Da die Blinker der 750er Shiver gleich sind, gehe ich davon aus, dass auch die Ohren gleich konstruiert wurden.
Mit der Baustelle mussten also auch die Fahrer der 750er konfrontiert worden sein.

Unten noch zwei Bilder von dem "Ohr", damit vielleicht klarer wird was ich meine.

Viele Grüße
»ToX« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_9845_.JPG (144,09 kB - 40 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 12:43)
  • IMG_9854_.JPG (140,31 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 12:43)

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Oldbone78

Asphalt-Streichler

  • »Oldbone78« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 10. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Alexander

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Juni 2018, 20:46

Servus, Ich habe das bei mir so gelöst.

Hoffentlich klappt das mit den Bildern.

Gruß Alex
»Oldbone78« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_2285.jpg (128,09 kB - 37 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2018, 09:57)
  • IMG_2284.jpg (61,85 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2018, 09:57)
  • IMG_2283.jpg (71,82 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. September 2018, 09:57)

ToX

Pistenrennsau

  • »ToX« ist männlich
  • »ToX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 16. August 2017

Aprilia: Shiver 900

Name: Anatoliy

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Juni 2018, 23:54

Hallo Alex,

danke für die Fotos.
Die Dorsoduros "Ohren" haben offensichtlich keine Kunststoffstreben.
Oder hast du die rausgeschnitten?

Oldbone78

Asphalt-Streichler

  • »Oldbone78« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 10. August 2017

Aprilia: Dorsoduro 900

Name: Alexander

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Juni 2018, 02:44

Ohhh,

Sorry jetzt wo du es schreibst(ist mir vorher nicht aufgefallen)

Die Dorso hat da wirklich keine Strebe gehabt.

Das ist natürlich dann nochmal ne Nummer dümmer mit der Befestigung.

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 4 037

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Dorsoduro 900

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 897

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Juni 2018, 06:28

Servus

ich würde versuchen ein oder zwei dickere M8 Beilagscheiben

zurechtschneiden die dann Innen reinpassen

dann die Strebe rausschneiden.

Das sollte genügend Festigkeit mitbringen zumal die Kellermann um einiges leichter

und kürzer sind als die Originalen. Da dürften keine Probleme aufkommen

Gruß

Manni

AndyHH

Ohne-KAT-Fahrer

  • »AndyHH« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 7. April 2018

Aprilia: Shiver 900

Motorrad: Ex NC750 Ex SV650A

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Norderstedt

Name: Andy

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Juni 2018, 06:43

Moin,

genau vor dem Problem stand ich vor 2 Monaten auch als ich meine Shiver 900 abgeholt habe. Habe auch viel
gegrübelt wie das am besten funktioniert. Da ich bereits den Rückstrahler abgeschnitten habe, wollte ich das bei den Blinkern vermeiden.

Nach langen hin und her habe ich mich dann aber doch für die LED Blinker von Aprillia entschieden. Zum einen sind die recht preiswert, zum anderen fand ich jetzt so ganz kleine LED`s nicht wirklich zu den Proportionen der Shiver passend.

Das ist zwar jetzt keine wirklich Hilfe, wollte das aber mal loswerden :]

P.S. Kellermann Blinker werden meiner Ansicht nach auch völlig überbewertet :denk
Gruß Andy

wizzard

Beitragsammler

  • »wizzard« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 4. August 2017

Aprilia: Keine

Name: Nickname

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Juni 2018, 09:57

Wie sind denn die orginalen befestigt?

Mit so ner platte und schraube daneben?

AndyHH

Ohne-KAT-Fahrer

  • »AndyHH« ist männlich

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 7. April 2018

Aprilia: Shiver 900

Motorrad: Ex NC750 Ex SV650A

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Norderstedt

Name: Andy

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. Juni 2018, 10:22

Wie sind denn die orginalen befestigt?

Mit so ner platte und schraube daneben?


Sieht man ganz gut auf dem linken Bild im ersten Posting. Ist halt so ein fest verbautes Plastikteil :S

Die Blinker haben dadurch auch eine andere Halterung als "normale"
Gruß Andy

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 671

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 369

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Juni 2018, 17:38

Eine 3mm Kunststoffplatte entsprechen der Originalaufnahme selber schneiden , M8-Gewinde rein drehen und dann auf den Aufnahmepunkt drauf setzen und mit der kleinen Schraube kontern.
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

wizzard

Beitragsammler

  • »wizzard« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 4. August 2017

Aprilia: Keine

Name: Nickname

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. Juni 2018, 20:28

Hab jetz mal bei wendel geguckt ... gibt ne kabeldurchführung und ne schraube daneben ... guck mal bei rizoma nach blinkeradaptern ... da bekommste sicher was. Die Rizoma Blinker sind eh schöner als die Kellerm. und inkl Widerstand und exclusiver weil KM hat jeder ;-)

ToX

Pistenrennsau

  • »ToX« ist männlich
  • »ToX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 16. August 2017

Aprilia: Shiver 900

Name: Anatoliy

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. Juni 2018, 21:00

Guten Abend zusammen.

Erstmal vielen Dank für ihre Rückmeldungen.

@Kurvensau: Ich verstehe wie du es meinst. Werde mir deine Lösung für denn Fall, dass die Strebe tatsächlich rausfliegt, vorhalten.

@AndyHH: Die LED-Blinker von Aprilia habe ich gesehen. Sagen mir persönlich nicht wirklich zu. Und ich habe die Kellermann Blinker relativ günstig in der Bucht geschossen. Bei dem normalen Listenpreis hätte ich mich niemals dafür entschieden. 70€ für einen Blinker ist auch in meinen Augen ein Wucher.

@wizzard: Der originale Blinker hat einen Kunststoffhaken, der im größeren Loch des "Ohrs" eingehängt wird. Anschließend wird der Blinker durch die kleinere Bohrung im "Ohr" verschraubt. Unten haben ich zwei Fotos von der Montageplatte des Blinkers angehängt. Um es besser zu verstehen.

@Ammerländer: Ich glaube deinen Ansatz auch verstanden zu haben. Also eine Adapterplatte zuschneiden und ein Gewinde für die Montageschraube des Blinkers reinschneiden. Dann die Blinker in die Adapterplatte reinschrauben und die Adapterplatte, analog zu dem originalen Blinker, durch die kleinere Bohrungen verschrauben. Hast du es so gemeint? Wenn ja, dann wird es dabei ein Problem mit der Ausrichtung des Blinkers geben. Das Gewinde in der Adapterplatte muss nämlich richtig passen. Sonst gucken die Blinker eventuell nicht nach vorne. Ich überlege mir, ob dass irgendwie zu lösen sei...


PS:
@wizzard: Habe deinen zweiten Post zu spät gesehen. Ich lasse die Beschreibung und die Bilder trotzdem drin, damit die anderen nicht bei Wendel nachgucken müssen :)
Wie schon geschrieben sind die Kellermann Blinker bereits eine Konstante :) Ein Widerstand brauchen sie übrigens nicht. Hatte einen Blinker schon probehalber angeschlossen gehabt. Blinkfrequenz stimmt.
»ToX« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_9856_.JPG (131,27 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 12:46)
  • IMG_9857_.JPG (138,76 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 12:46)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ToX« (17. Juni 2018, 21:05)



Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018