Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FelixMotalia

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »FelixMotalia« ist männlich
  • »FelixMotalia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. September 2017, 11:42

Gewicht Bremsscheibe hinten

Moin,
weiß einer das Gewicht der Bremsscheibe hinten oder hat jemand eine rumliegen und kann die bitte mal wiegen - danke.
Gruß Felix
www.motalia.de

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. September 2017, 12:05

Hi,

1,045 Kg Shiver Bremsscheibe hinten mit leichten Gebrauchsspuren.
(Küchenwaage meiner Gattin die zufällig reinkam. :bump :grimasse )
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

FelixMotalia

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »FelixMotalia« ist männlich
  • »FelixMotalia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. September 2017, 12:20

Hallo Helmut,
das ging ja verdammt schnell, vielen Dank.
Die kleinere Bremsscheibe der RSV Mille, welche auf die Felge paßt, wiegt 852 Gramm. Da bräuchte man selbstverständlich einen anderen Bremssattelhalter. Ich würde dazu tendieren, einen Zweikolbensattel unterhalb der Schwinge zu realisieren, so wie das bei der RSV gemacht ist. Dann kommen die güldenen Schmiederäder noch besser zur Geltung. Vielleicht läßt sich ja der Bremssattelhalter der RSV anpassen.
Mal wieder eine neue Idee für den Winter.
Gruß Felix
P.S.: Gruß an die Gattin

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. September 2017, 17:05

Hi,

ich bin ja auch so ein "Spinner" der sich für einen gefrästen Kupplungsausrückhebel
(hab bei meine Yamsel von Seilzug auf Hydraulik umgestellt)
stundenlang an die Fräse stellt, nur weil er das besser findet. :wand

Als Winterbeschäftigung sind so Umbauten genau das richtige!!!

Viel Spass beim Basteln
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Area4Race

Asphalt-Streichler

  • »Area4Race« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Francesco

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. September 2017, 16:57

Was genau hast du denn vor? bzw was steht im Vordergrund ,einen Bremssattel für mehr Bremsleistung, oder die Verlegung nach unten für die optik ?

FelixMotalia

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »FelixMotalia« ist männlich
  • »FelixMotalia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. September 2017, 23:11

Moin,
wenn ich mehr Bremsleistung haben wollte, wäre es wohl das sinnvollste, die (große) Originalscheiben mit einem gescheiten Bremssattel zu paaren (z. B. Bemssattel der DD 1200). Meine Idee ist aber eher, die kleine Scheibe der RSV anzubauen, um das Gewicht zu reduzieren. Bin darüber gestolpert, als ich letztens die originalen Räder gegen leichte Schmiederäder aus der RSV getauscht habe. Die Aufnahme für die Bremsscheiben ist bei den Rädern die Gleiche. Wenn ich die Scheibe verkleiner, verschlechter ich die Bremsleistung. Aber wenn ich einen ordentlichen Zweikolbensattel von der RSV anstelle des "billigen" Schwimmsattels original anbaue, müßte ich das wieder ausgleichen können. Und wenn dann die Bremse auch noch unter der Schwinge ist, sieht das auch noch besser aus.
Primäre Idee also Gewichtsersparnis und Reduzierung der Kreiselkräfte - und der Spaß am Basteln.
Ich habe eine 1000er Aprilia Tuono mit 138 PS die fast 20 kg leichter ist als meine 750er Aprilia mit ca. 88 PS - irgendwie verkehrte Welt.
Gruß Felix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FelixMotalia« (13. September 2017, 23:19) aus folgendem Grund: Ergänzung


Area4Race

Asphalt-Streichler

  • »Area4Race« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 27. Juni 2017

Aprilia: Shiver 750

Name: Francesco

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. September 2017, 12:05

Also wenn du Spaß am basteln hast :D dann mach es. Um die reine Bremsleistung würde ich mir nicht all zu viele Gedanken machen. Ob Schwimmsattel oder Zweikolben,das hintere Rad wird beim starken bremsen immer recht leicht.

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. September 2017, 10:08

Ich befürchte, das der Zweikolbensattel mit seinem Mehrgewicht, das Mindergewicht der Bremsscheibe wieder liquidiert...
Und so wie die Shiver verteilt ist, bringt mehr Bremsleistung auf dem Hinterrad nicht viel, ausser das es schneller steht.
Ich merk das immer bei meiner GT wenn ich hinten hinlange wie schnell da dann das ABS regelt.
Guck Dir auch den Halter der Shiver noch mal an. Ich bin mir nicht sicher ob Du den Bremssattel einfach nach unten verlegen kannst.

Wenn's klappt sieht es natürlich cool aus. Ich bin gespannt...
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 463

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. September 2017, 10:33

zum Entlüften ist aber dann der Nippel äußerst ungünstig , wenn der unten ist... :hihi
Luft steigt ja in Flüssigkeiten bekanntlich nach oben. :girl
Also jedes Mal muss dann der Sattel abgeschraubt und hoch gehangen werden... :wand
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 17. September 2017, 11:50

......der Gewichtsverlust betrifft aber die Kreiselkräfte ( das Rad ) und könnte sich doch positiv auswirken.
Beim entlüften drückst du aber doch auch die Luft durch den Schlauch nach unten , denke das macht kein Problem.......


:hut :hut :hut

Eric

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 17. September 2017, 12:41

Hi,

Also jedes Mal muss dann der Sattel abgeschraubt und hoch gehangen werden...
Wenn man(n) gerne schraubt, kein Problem.

Beim entlüften drückst du aber doch auch die Luft durch den Schlauch nach unten , denke das macht kein Problem.......
Geht durch den Querschnitt nicht.
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

FelixMotalia

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »FelixMotalia« ist männlich
  • »FelixMotalia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 25. Februar 2009

Aprilia: Dorsoduro 750

Motorrad: div.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 36275 Kirchheim

Name: Felix Hasselbrink

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. September 2017, 14:44

zum Entlüften ist aber dann der Nippel äußerst ungünstig , wenn der unten ist... :hihi
Luft steigt ja in Flüssigkeiten bekanntlich nach oben. :girl
Also jedes Mal muss dann der Sattel abgeschraubt und hoch gehangen werden... :wand
Moin,
ich weiß jetzt nicht, wie das bei der Shiver ist, aber bei der DD ist die serienmäßge Bremsleitung nicht optimal verlegt, so daß der Entlüftungsnippel hinten nicht unbedingt der höchste Punkt ist, ohne daß es andere hohe Punkte gibt - z.B. beim Bremslichtschalter.
Abschrauben und hochhängen ist ja nun nicht der soo große Mehraufwand. Bremsflüssigkeit vorne wechsel ich jährlich, hinten nur alle zwei Jahre. Da hält sich der Aufwand in Grenzen.
Gruß Felix
www.motalia.de

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018