Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IHC423

Federgabelfrühstücker

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. August 2017, 07:04

Wo wird der vordere ABS Sensor angeschlossen ?

Hallo zusammen,
bin gerade dabei meinen gekauften Unfallschaden fertig zu stellen. Der ABS Sensor war leider schon ausgebaut, wurde nach dem Rahmen vermessen nicht wieder angeschlossen.
Das wollte ich jetzt machen, hab aber kein Plan wo der Stecker dafür sitzt ? Ich befürchte ich muss den Tank wieder hoch klappen ?
Oder weiß das jemand genauer ? :-)

Gruß Pascal

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay:

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt und du es unterstützen möchtest - danke Danke!

IHC423

Federgabelfrühstücker

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. August 2017, 23:12

Gut, Stecker hab ich gefunden nach dem der Tank hoch geklappt war.

Allerdings wäre noch interessant zu wissen wo die Kabelschelle für M4 Schrauben vom ABS Sensor Kabel verschraubt wird. Irgendwo Richtung Gabelbrücke, Rahmen oder so schätze ich ...

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 037

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. August 2017, 13:37

:denk

Meinst du den für den Sensor unten?
Aprilia-Shiver-750-at-IBW-2015-front-wheel.jpg
Denke du meinst was anderes.
Hast du ein WHB? ;o)
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

IHC423

Federgabelfrühstücker

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. August 2017, 13:43

Genau den.
Das WHB hab ich.
Das Bild ist da auch drinne und wie es durch den Rahmen läuft und wo es angeschlossen wird.

Wo die Schelle angeschraubt werden soll wird leider nicht erwähnt :(

koniz

Kamikaze

  • »koniz« ist männlich

Beiträge: 487

Registrierungsdatum: 22. Mai 2009

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Burbach

Name: Konstantin

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. August 2017, 15:55

hier am gelben oval müsste die Schelle sitzen

am schwarzen Kreis dann der Halter
»koniz« hat folgende Datei angehängt:
  • gabelfuß.jpg (55,65 kB - 34 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. August 2017, 15:37)
DLzG
Konstantin

:italia :punk :italia

IHC423

Federgabelfrühstücker

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. August 2017, 20:30

Ah, okay. Dankeschön!

Dann wird das bei mir nicht verschraubt, die passenden Gewinde sind bei mir nicht mehr vorhanden weil Umbau auf eine nicht ABS Gabel einer RSV1000 ....

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 742

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. August 2017, 02:48

Servus
weil Umbau auf eine nicht ABS Gabel einer RSV1000 ....
Hmm dann wirst Du Dir Gedanken machen müssen woher das ABS Signal kommt
wenn Du keinen Geber hast. bzw montieren kannst.
Ohne dem Signal kein ABS und Fehlermledung im Display

Manni :wink

IHC423

Federgabelfrühstücker

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. August 2017, 06:24

Ich würde doch wohl kaum nach dem richtigen verlegen und anklemmen des Kabels (inkl Sensor, ist ja ein Bauteil) fragen wenn ich das Teil garnicht anbauen könnte ;o)

Wenn der Bock komplett fertig ist und der TÜV alles eingetragen hat stell ich hier einen bebilderten Thread von der ganzen Aktion ein :D

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 413

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 319

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. August 2017, 07:08

Das ist dann ja genau das , was ich auch suche...
Eine Beschreibung , was alles getauscht wurde, um eine RSV1000 Gabel zu verbauen...
Ich denke mal , es ist eine Gabel von einer RSV 1000RR mit radialen Bremssattelaufnahmen , nicht von einer RSV1000 RP mit den alten Bremssatteln - richtig ?
Was noch ? Gabelbrücken , oben und unten ?
Ach ... ich sehe grade.. du wohnst doch bei mir um die Ecke... Ich würde mir das gerne mal ansehen kommen... :)
Sag mal bescheid , wenn du am schrauben bist...
...und Moin...
Kai der Ammerländer
:peace Hier könnte ihre Werbung stehen.... :peace

oder hier... :girl

oder da... :jop

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 742

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. August 2017, 07:27

Servus Pascal
Ich würde doch wohl kaum nach dem richtigen verlegen und anklemmen des Kabels (inkl Sensor, ist ja ein Bauteil) fragen wenn ich das Teil garnicht anbauen könnte ;o)
Leider ist das bei manchen Fragen die im Forum zum Teil gestellt werden nicht ersichtlich
was derjenige für Schrauberqualitäten hat.
Und einen ABS Sensor mit Kabelbinder irgendwo festzwirbeln funzt halt nicht,
weglassen auch nicht.

Du hast jetzt eine andere Gabel verbaut, da frage ich mich schon ein wenig
ob man das nicht vorher abklären sollte bevor so ein Umbau begonnen wird und
nicht wenn man schon Tatsachen geschaffen hat. ;)

Einfach Löcher in einen Gabelfuß bohren würde ich mir nicht trauen obwohl
ich eine dementsprechende Ausbildung habe.
Also ist nun meine Frage
wie willst Du den Sensor fachmännisch dort anbringen ohne die Löcher. :denk :denk

Einen Halter basteln ????

Manni :wink

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kurvensau« (17. August 2017, 07:44)


IHC423

Federgabelfrühstücker

  • »IHC423« ist männlich
  • »IHC423« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 30. November 2014

Motorrad: Kawasaki KLR650A

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wardenburg

Name: Pascal

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. August 2017, 21:08

@ ammerländer

Relativ einfach alles. RSV1000 Gabel, welches genaue Modell weiß ich nicht. Passende radiale Bremssättel dazu, RSV1000 Kotflügel. Fertig =)
Der Rest ist Plug & Play.
Klar, kannst gerne mal rum kommen wenn es passt. Da ich immer wenig Zeit habe und zig andere Sachen gleichzeitig laufen habe kann ich nie so genau sagen wann ich zwischendurch wieder an der Shiver weiter mache. Aber kannst ja auch einfach mal so rum kommen ;)

@ Manni

Stimmt, könnt ihr ja nicht wissen. Bin auch nur Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik. Da sehen irgendwelche Konstruktionen bzw Eigenbauten sowieso grobschlächtiger aus.

Ebenso meine Lösung für die Anbringung des Sensors. Die originale Halterung musste auf jeden Fall dran glauben. Wie genau ich das gelöst hab könnt ihr dann in dem Aufbau Thread der Shiver sehen sobald das Ding endlich ans Laufen kommt. Dann auch mit ausreichend Bildern :)

Die ganze Umbau Aktion war außerdem total unüberlegt. Hatte die ganze Zeit über garnicht ans ABS gedacht bis ich schon so weit war dass der Hauptrahmen getauscht war, die Gabelbrücken wieder montiert wurden und ich gerade die Gabelrohre einschieben wollte, davor halt noch eben den ABS Sensor an den Gabelfuß schrauben. Oh moment, wo sind die Bohrungen für den Halter ? :wand

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvensau (19.08.2017)


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de