Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Conan

Asphalt-Streichler

  • »Conan« ist männlich
  • »Conan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. August 2009, 12:26

Hinterradbremse quietscht

Schönen Sonntag zusammen :jippiii

Ich hab ein Problem mit meiner Dorso, vielleicht weiß jemand von Euch weiter: Meine hintere Bremse quietscht, nicht sofort sondern erst wenn ich fester drauftrete. Beläge sehen für mich in Ordnung aus (im eingebauten Zustand), das quietschen klingt mir aber irgendwie zu sehr in die metallische Richtung. Hat jemand eine Idee?

Danke :super

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Heisi

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Heisi« ist männlich

Beiträge: 1 454

Registrierungsdatum: 4. September 2007

Motorrad: MZ Baghira SM R

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. August 2009, 12:40

Hallo. Liegt an den Belägen. Habsch bei meiner Shiver auch.

Stimmts, geht los mit dem Quietschen, wenn du schon ein Stück drauf stehst auf der Bremse und dann noch mal etwas stärker nachdrückst? Liegt an der Temperatur am Bremsbelag und der Scheibe. Nimm mal bissel Sandpapier und bau die Beläge aus. Einfach mal die Belagsoberfläche neu anrauen und weg ist das Quietschen. ;)
quer bisté wer!

Biker

DB-Killer-Eater

  • »Biker« ist männlich

Beiträge: 130

Registrierungsdatum: 2. September 2008

Motorrad: BMW K1200RS

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. August 2009, 12:42

Hallo Conan. :wink
Bist du sicher das es die hintere Bremse ist? :denk
Normal macht immer die vordere Bremse kurz vor Stillstand Geräusche!
So ist es zumindest bei mir! ?(
Wenn ich (vor allem im 2.Mann/Frau Betrieb) kräftiger Bremsen muß!
Abhilfe dürften nur neue Bremsbeläge (ggf. neue Bremsscheiben)bringen.
Denke nicht das man mit Kupferpaste was erreichen kann!
Grüße Kai-Uwe. :super

P.S.: Das mit der Vorderradbremse wurde hier schon mehrfach besprochen.Benutze mal die Suchfunktion.

4

Sonntag, 9. August 2009, 12:51

Hierkannst Du auch noch etwas dazu erfahren.

Conan

Asphalt-Streichler

  • »Conan« ist männlich
  • »Conan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2008

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. August 2009, 13:01

Es ist nur die hintere, vorne alles ok.

Aber ich seh, das Thema wurd diskutiert. Vor allem muss ich mir wohl keine Sorgen machen. Werd die Klötze mal rausholen. Danke für die Hilfe!

Ich versprech auch das nächste Mal die SuFu zu benutzen :peinlich

weigerts

Erstreifen-Entsorger

  • »weigerts« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 10. August 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Koblenz

Name: Oliver

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. August 2009, 17:53

Hey,

hab das gleich Prob. Meine Hinterradbremse macht auf fürchterliche Geräusche....war auch schon deswegen beim Händler! Der hat die Kanten geschliffen und Antiquietschpaste draufgehauen! Hat dann auch ne zeit funktioniert....jetzt hab ich das gleiche Prob. wieder!

Hab die Tage wieder ein Termin beim Händler(auch weil ich jetzt"spuren" auf meiner Bremsscheibe habe ;( )

Vermute jetzt, dass entweder was zwischen den Klözern hängt oder das die Bremsklötze hinten einfach zu hart sind....

sag bescheid wenn ich beim händler war:-)

greetz

bigrunmcc

FI-Leuchten Ignorierer

  • »bigrunmcc« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Motorrad: Husaberg 400 SM

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Gerrit

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. August 2009, 18:02

Beläge sind einfach zu hart. Hab auf Organische Bremsbeläge gewechelt. Druckpunkt ist besser und Quitschen ist weg. Organische von SBK oder wie die dinger heissen!

LG gerrit
" Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dort um Längen.. (von??)
„Wenn ich mich an jemandem rächen will, dann nehme ich ihm die Radkappe ab und tue ein Steinchen hinein.“ (zitat: Rudi Carell)

Goody

Forum-Vielschreibertick

  • »Goody« ist männlich

Beiträge: 1 183

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. August 2009, 18:27

hab ich bei meiner auch :denk
mfg
Goody

Diskutiere niemals mit Idioten. sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung !!!

Heisi

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Heisi« ist männlich

Beiträge: 1 454

Registrierungsdatum: 4. September 2007

Motorrad: MZ Baghira SM R

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. August 2009, 07:57

Hab mir gesinterte von EBC geleistet. :super
quer bisté wer!

weigerts

Erstreifen-Entsorger

  • »weigerts« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 10. August 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Koblenz

Name: Oliver

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. August 2009, 10:46

Sooo war jetzt beim Händler....der meinte ich hätte organische drauf!
Meinte dass ich mir einfach mal neue kaufen soll!

Da die Beläge aber noch gut in Schuss sind, hab ich das nicht gemacht!
Bin dann Heim und hab selbst Hand angelegt! :lol
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Händler keine Antiquietschpaste sondern Kupferpaste verwendet hat. Die Kanten der Bremsklötze waren super beschissen gefeilt.....so das sich der ganze Dreck auf den Klözern gesammelt hat. :nono Also was hab ich gemacht! Bremsklötzer gereinigt, sauber gefeilt, antiquietschpaste drauf und wieder eingebaut!! Ganz nebenbei ist mir dann auch noch aufgefallen das ich definitiv keine organischen Bremsklötzer drauf hab :0plan

naja, auf jedefall quietscht im moment nichts mehr! Ihre Aufgabe erfüllen Sie aber noch ;)

gruß weigerts

Heisi

Fast-zum-Guru-Mutierter

  • »Heisi« ist männlich

Beiträge: 1 454

Registrierungsdatum: 4. September 2007

Motorrad: MZ Baghira SM R

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Daniel

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. August 2009, 15:23

Wird sicherlich wiederkommen aber jetzt weist du wie es geht. :] Abziehen hilft immer.
quer bisté wer!

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 350

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. August 2009, 15:58

Bei mir ging das gequitsche hinten durch ein paar beherzte Tritte aufs Pedal wieder weg. Ich musste nicht ausbauen. :]
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Conan

Asphalt-Streichler

  • »Conan« ist männlich
  • »Conan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 11. August 2008

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 23. August 2009, 13:00

Bei mir waren's übrigens auch Unebenheiten. Bissle Arbeit dran und Paste drauf und das Problem war erledigt :-)

mccarthy

Knieschleifer

  • »mccarthy« ist männlich

Beiträge: 222

Registrierungsdatum: 19. Mai 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. August 2009, 00:12

Meine quietscht auch. Aber nur wenn ich recht stark bis fast zum Stillstand abbremse. Das mache ich vor allem wenn ich irgendwas unterwegs zu spät sehe, wo ich doch noch eine Pause machen möchte. Wenn ich dann angequietscht komme, habe ich wenigstens die ungeteilte Aufmerksamkeit. :abfeiern Ich lasse es so....

horge

Federgabelfrühstücker

  • »horge« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Krölpa

Name: Jörg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. September 2009, 21:20

:italiaHallo,
habe das volle Programm durchgezogen - Bremsbeläge raus, Kupferpaste hinten drauf, Belagflächen anphasen, Beläge und Bremsscheibe mit Bremsenreiniger reinigen. Alles nichts gebracht immer noch Geräusche als würde ein Zug anhlten ( Quitsch ). Suche nun weichere Beläge - hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit anderen Belägen hinten??? :pfeif

WhiteRider

Vielschreiber

  • »WhiteRider« ist männlich

Beiträge: 667

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Leinfelden-E.

Name: Dennis

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 10. September 2009, 11:21

Hmmm,...also ich denke das sich alle mit nem "leichten" - "leisen" Quietschen keine Gedanken machen müssen. Das liegt einfach an der Bauart unserer "Bella's". Meine quietscht auch ganz leicht - kurz vor'm Stillstand - der "Freundliche" meinte dazu nur >> Keine Sorge - ganz normal! Naja und darauf vertrau ich jetzt einfach mal *hehe*
Aber bzgl. dem Beitrag von bigrunmcc > Das hab ich auch schon oft gehört/gelesen, dass organische Bremsbeläge erheblich besser sein sollen! Werde wohl auch, sobald meine Beläge unten sind, auf organische wechseln!
:jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester

psmike

Motorrad-Junkie

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Samstag, 23. Januar 2010, 17:44

das thema ruht schon ein bisschen, es interessiert mich doch sehr wie sich bei heisi die sinterbeläge schlagen. kannst du mal kurz deine erfahrung damit schildern......

danke :super :super :super :wink :wink
Originalität muss man haben,
nicht danach streben.


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018