Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Februar 2016, 22:17

Heute 1 . Ausfahrt

Hallo

ich habe heute meine erste Ausfahrt mit meiner Mana gemacht.Das Fahren macht super Spass.Im Gegensatz zu meiner vomaligen ST 1300 fährt sie sich wie ein Mountaibike.Die Mana ist erst 8 Monate alt und hat 800km gelaufen. Leider habe ich einen Kühlwasserverlust im Bereich der Wasserpumpe festgestellt . Also habe ich eine Schraubschelle von einem Sclauch an der Wasserpumpe ersetzt und die Schrauben der Wasserpumpe nachgezogen. Die waren alle recht lose.Ich hoffe sie ist jetzt nicht mehr inkontinent.Hat das schon jemand gehabt??
Viel los ist ja hier nicht im Mana Forum.Wieviele User gibt es denn noch im Mana Forum??
Euch ein schönes Wochenende
LG Martin

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

2

Freitag, 12. Februar 2016, 22:39

Hallo Martin,
Willkommen ibei uns m Forum und viel Spass mit der 'Prilette Hoffentlich nur Kleinigkeiten an der Mana. Gute Fahrt!
Grüße aus OWL,
Phatox

Banditspiker

Angstnippel-Abschrauber

  • »Banditspiker« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 19. April 2015

Motorrad: GT

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Oberdischingen

Name: Reiner

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Februar 2016, 11:57

Servus Martin...
Willkommen im Forum..
Ja, das mit der Kühlwasserschelle hatte ich auch am Rosenmontag bei meinem Auswintern.
Das sind die f... Clipschellen, die hab ich auch am linken Kühlerrohr getauscht.
Erste Ausfahrt ist immer wieder goil.
Also..droben bleiben!!
mfg
Reiner :super

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2016, 09:54

Hallo
bei mir war es nicht die Clipschelle, sondern die Schraubschelle direkt an der Innenseite der Wasserpumpe hinter dem schwarzen Kunststoffschutz .Ein fleißiger Italiener hat die Schraube der Schelle wohl zu fest angezogen. Das Gewinde ist nämlich hin. Es war wirklich schwierig die Schraubschelle zu wecheln wegen des defekten Gewindes und dem wenigen Platz Ich hoffe die Mana ist jetzt dicht. Hier schneit es gerade Kotz Kein Mopped Test Wetter.
Schönen Sonntag noch
LG Martin

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. März 2016, 23:48

Hallo
meine Undichtigkeit war leider nicht die Schelle, sondern
das Wapu Gehäuse selbst. Ich habe die Wapu also geöffnet un neu abgedichtet.Durch das viel zu kurze Schutzblech vorne und den viel zu klleinen Schutz unterhalb des K0hlers gelangt total viel Dreck in den Motor Bereich. Das habe ich geändert..
Auch habe ich Heizgriffe und ein Navi verbaut. Die Saison kann kommen.
LG Martin

6

Freitag, 4. März 2016, 10:35

Tach Martin,
schade das zu hören, war wohl mehr als ne Schelle. Aber jetzt funzt es ja wieder und es kann hoffentlich bald losgehen. In den Wintermonaten ist hier immer etwas Mau, aber das gibt sich nach den ersten warmen Sonnentagen. Zur Zeit sind wohl so um die 10 Manaisten hier AKTIV im Forum, einige haben auch keine mehr, usw usw. Viele waren 1x drinnen und dann nie wieder, aber es gibt so einen harten Kern der immer wieder hier Postet. Und Infos oder Erfahrungsaustausch kann nicht schaden.
Ne Mana mit Heizgriffen ist schon recht sinnvoll, da an kühleren Tagen schnell die Hände kalt werden, da man ja keine Kupplung oder Bremse ständig ziehen muss ( Bewegung erzeugt ja bekanntlich Wärme), bleiben die Finger immer ruhig auf den Griffen liegen. Um so schöner wenn die Patschfingerlein warm bleiben. Zu 90% nutze ich nur die Motorbremswirkung, 10% Rest ist Bremsen beim ausrollen an der Ampel.
Hoffe das es bald besseres Wetter gibt, damit meine Mächtige wieder mal Tageslicht sieht. Bin ja bekennender Schönwetterfahrer.

LG
Harry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pharao« (4. März 2016, 10:40)


duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. März 2016, 12:49

Hallo Harry

ja sehr wenig los hier. Gibt halt sehr wenig Manas. Du bist ja schon lange dabei. Habe viel gelesen von Dir.
Gerade wenn es nur wenige Fahrer gibt, umso wichtiger das diese sich gelegentlich austauschen.Denn auch die Werkstätten haben oftmals keine Ahnung von den Manas. Deswegen habe ich trotz Garantie die Wapu lieber selbst gemacht. Fehler war... Ein fleißiger Italiener hatte 2 Dichtungen übereinander eingebaut. Eine davon war beschädigt.
LG Martin

eugengo

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »eugengo« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. September 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW F800R, HD Superlow 1200T

Dein Fahrstil: Normal langsam

Wohnort: Wiesbaden

Name: Eugen

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. März 2016, 22:08

Moin moin,

auch von mir ein Willkommen im Forum :)

Heizgriffe hatte bisher ich bei jedem meiner Moppeds und nie bereut - vor allem wenn man an kühleren Tagen / beim Regen fährt, ist das schon angenehmer als ohne...

Automatico

Vergaser-Renovierer

  • »Automatico« ist männlich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Winsen (Luhe)

Name: Christian

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. März 2016, 16:05

Hallo Martin,

Herzlich Willkommen bei den Manisti, und ja es gibt wenige sehr wenige, aber jetzt gibt es ja schon mal einen mehr :wink

Meine Mana habe ich letzten Freitag schon mal an ihren Sommerstellplatz gefahren nun muss aber noch ein neuer Hinterradreifen drauf für die neue Saison.

Gruß Christian

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. März 2016, 19:10

Hallo
die ersten 500 km habe ich jetzt hinter mir.Kurzes Fazit.Die Mana macht unheimlich Spass , hat ausreichend Leistung , ist auch Offroad brauchbar (Feldwege, leichter Schotter), und ist Langstrecken tauglich. Die hohe MRA Scheibe mit zusätzlichem MRA Sportspoiler liefert guten Wetterschutz. Und das mit Jet Helm und bei 2°. Das Getriebe schaltet butterweich. Viel sanfter als das DCT Getriebe meiner HONDA.
Was ich nicht gut finde ist das recht hochtourige fahren auch im TOURING PROGRAMM. Leider muss man dann erst ins Sportprogramm um manuell zu schalten.Das mache ich nach dem Kaltstart um die Drehzahl tiefer halten zu können da ich gleich 100kmh fahren muss.Im Gegensatz zu vielen hier schalte ich sehr gerne mit dem Fuss.Auch im Automatikmodus beim runterschalten. Den von vielen beanstandeten zu breiten Hinterreifen finde ich absolut nicht störend beim Handling.Eher das frühe rutschen. Liegt aber auch an den tiefen Temperaturen. Die Spiegel sind klasse .Vibrationsfrei und breit.Mein Kumpel mit einer Versys 1000 war beeindruckt wie zügig man mit einem "Versehrtenmobil" unterwegs sein kann. Gerade beim rausbeschleunigen aus engen Kurven und Kreisverkehren.Die Sitzposition finde ich klasse.Fast noch besser als auf meinen geliebten Affen Twins.
Die Wapu ist jetzt auch dicht und Heizgriffe und Navi funzen wie sie sollen.Spritverbrauch war bei etwa 6 Ltr. beim zügigen Landstraßen cruisen. Max 150kmh
Den Klang finde ich sehr gut unterm Jet Helm.Noch besser aber beim manuellen schalten beim aufdrehen aus unteren Drehzahlen.Dann merkt man auch mal den V2 der sonst nur zufrieden summt.
Soviel von mir.Ich hoffe die Temperaturen gehen jz zügig bergauf und ich aufs Krad.

LG Martin

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eugengo (14.03.2016)

phatox

Kamikaze

  • »phatox« ist männlich

Beiträge: 430

Registrierungsdatum: 29. November 2015

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: mit Kette

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: OWL

Name: Matthias

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

11

Montag, 14. März 2016, 19:37

Hört sich super an! Allzeot gute Fahrt!

mrgcar

Vielschreiber

  • »mrgcar« ist männlich

Beiträge: 562

Registrierungsdatum: 27. April 2014

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal

Name: mrgcar

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. März 2016, 08:20

Moin Martin,
Eher das frühe rutschen.
Hast Du noch die werkseitig montierten Dunlops drauf? Das frühe rutschen war bei mir sofort weg, als andere Reifen drauf kamen.

Dein Bericht liest sich gut!

DlHzG
.




4 Wheels move your Body, but 2 Wheels move your Soul

Automatico

Vergaser-Renovierer

  • »Automatico« ist männlich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Winsen (Luhe)

Name: Christian

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. März 2016, 11:58

Hallo Martin,

hört sich doch gut an mit deiner neuen Mana.
Wenn es etwas wärmer wird kannst du dann "nur" im Automatikmodus fahren ist noch viel besser, wenn du mehr Motorbremswirkung brauchst kannst du immer noch am Lenker oder per Fuß herunterschalten und die Automatik nimmt den optimalen Gang dafür, oder im Sportmodus dreht sie sowieso etwas höher auch hier ist dann die Motorbremswirkung stärker.

Ich selber habe den Fußhebel schon lange abmontiert, meist fahre ich im Touringmouds, lediglich in den Alpen geht es im Sportmodus die Kurven hoch und runter :heil aber auch hier ohne schalten, bist du immer vorne bei der Musik.

Seit ich die Mana habe fahre ich die Dunlop SPORTMAX QUALIFIER, diese taugen aber bei Nässe nicht, da gibt es auf jeden Fall bessere, sonst finde ich sie sehr gut. Grip und KM-Bilanz passen gut. Bei Nässe geht es dann eben etwas gemütlicher und im Rainmodus.

Gruß Christian

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. März 2016, 17:55

Hallo

ich habe die originalen Dunlops drauf.Was danach kommt weis ich noch nicht. Wie lange halten die Dunlops bei durschnittlicher Beanspruchung? Wie geschrieben nutze ich den manuellen Modus hauptsäclich nach dem Kaltstart oder wenn ich von der für mich zu hohen Drehzahl um 80kmh genug habe Das ist zwar selten...kommt aber vor.Ich liebe es auch aus dem Drehzahlkeller zu beschleunigen. Da hört man mal was anderes und spürt den Motor. Da ich Probleme mit den Daumensattelgelenken habe bevorzuge ich das schalten mit dem Fuß. Nach Anbau der Heizgriffe ist der weg zu den Lenkerarmaturen auch noch 1cm länger geworden .Liegt an den Aufnahmen für die originalen Griffgummis.
So jetzt warte ich ersteinmal auf etwas mehr Wärme.
Vielen Dank für Eure Kommentare
LG
Martin

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 094

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. März 2016, 21:41

Ich finde seit 2008, daß der Qualifier der falsche Reifen für die Shiver ist, haben die scheinbar immer noch nen Vetrag mit. Den Qualifier kriegst Du kaum warm, schmiert und hält nicht im Altagsbetrieb und bei Nässe habe ich noch keinen aktuellen Reifen gefahren der annähernd so schlecht ist. Ich habe einige Fabrikate auf der Shiver durch. Der Qualifier kann auch gut, aber zu spät und nur wenn man am Kabel zieht und nur dann auf der Siver. Runterfahren und nie wieder drauf machen!
Angel ST oder GT drauf...und Reifen vergessen, weil nicht mehr relevant
Denke ist ähnlich mit der Mana.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dinoz« (15. März 2016, 21:48)


Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 094

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. März 2016, 21:53

Übrigens habe ich den Qualifier bei Kauf runter machen lassen, bei der Capo, das geeier wollte ich mir nicht mehr antun. Ist vielleicht nen Top Reifen für die Berge um Noale in der italienischen Hitze, für Deutschland selbst im Rheingraben un geeignet, meine Meinung
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Automatico

Vergaser-Renovierer

  • »Automatico« ist männlich

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 25. Mai 2010

Aprilia: NA 850 Mana

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Winsen (Luhe)

Name: Christian

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 16. März 2016, 09:06

Mit Reifen ist das immer so eine Sache je nachdem was man schon so alles gefahren ist, da ich vor der Mana ca. 10. Jahre kein Motorrad gefahren bin, hat sich Reifentechnisch doch auch einiges getan und da finde ich den Dunlop Q nicht schlecht nur eben bei Nässe heißt es aufpassen. (aber sollte man bei Nässe nicht generell aufpassen?)
Mit Grip und Warmfahren hatte ich noch nie Schwierigkeiten bei der Mana die Reifen sind dann Warm sobald auch die Wassertemperatur im grünen Bereich ist.
Lediglich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt dauert es etwas länger, hatte ich vorletztes Sommer im August hat es doch früh Morgens auf der Heinfahrt aus den Alpen frische 3 Grad.

Zum Vergleich kenne ich aktuell nur noch den Bridgestone S20 EVO auf einer Firebalde das ist schon was anderes, denke aber für die Mana nicht notwendig.

zur Haltbarkeit: Erster Hinter-Reifen bei 5.620km noch Profil aber dank Spaxschraube im Profil der Wechsel
zweiter Hinterreifen jetzt bei 18.700km allerdings so runtergfahren das es keinen TÜV im Moment dafür geben würde.

Den Vorderreifen hatte ich bei 10.900km gewechselt der aktuelle hat noch ca. 3mm Profil.

Fahrprofil, sogut wie kein Meter Autobahn und nur noch schön Wetterfahrer und Alpenpässekurvenkurvenkurven :heil

https://www.youtube.com/watch?v=Q4Fi2rJZUIA

Gruß Christian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Automatico« (16. März 2016, 09:11)


duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 16. März 2016, 18:07

Super

danke für die Infos

Feinmetall

Mehr-als-3mal-Mapping-Wechsler

  • »Feinmetall« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 29. März 2014

Aprilia: Shiver 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Siegtal

Name: Uli

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. März 2016, 19:56

Hatte heute meine erste Saisonausfahrt.
12Grad, Sonne pur, da dachte ich, fahr mal ins Rheinland.

Lecko Mio!
Am Rhein gab es 6 Grad und Dauergrau.

Der wahrscheinlich einzigste Tag in 2016, an dem es im Siegerland wärmer ist als am Rhein.
Und zurück durchs bergische Land meldete sich bei 3 Grad das Schneeflöckchen aus dem Cockpit.

Ich mag's zweistellig :kalt

Gruß aus einer Badewanne im Siegerland :sabber2

duschmann

Erstreifen-Entsorger

  • »duschmann« ist männlich
  • »duschmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Mash 500,LML 150 etc.

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Osnabrück

Name: Martin

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

20

Samstag, 19. März 2016, 00:15

Hallo du Armer,

ich bin gestern 150km gefahren. War am Dümmer See Fischbrötchen essen 12° Sonne pur. Herrrrrrrrrrrrrrrrlich. Heute morgen 3° Nieselregen.....also gestern alles richtig gemacht. Mana läuft super und wird immer agiler. Habe jetzt 1400km runter.Morgen ist bei uns KTM Orange Day. Da werde ich mal mit meiner Mash hinfahren und mich umsehen.Euch ein trockenes Wochenende
LG Martin


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018