Erfahrungsbericht Roadsitalia Penta Titanium Black Auspuff

  • täuscht der Eindruck oder sitzt die Roadsitalia deutlich tiefer als die Akra ?

    Leider täuscht der Eindruck nicht - die Halterung der Roadsitalia ist nicht optimal. Ich werd im Winter mal
    versuchen die Halterung zu ändern, vorallem das man die Verschraubung von hinten sehen kann stört mich etwas.


    Gibt's für den eine ABE?

    Ja, die Töppe haben an der Seite die e-Nummer eingestanzt und ein entsprechendes (italienisches) ABE Papier liegt dem Auspuff bei.

  • Denke mal, wenn ich dann auch endlich mal einen Lappen haben werde dieses Jahr werde ich mir auch genau diesen bestellen. Von Optik Sound und Preis der beste Mittelwert den ich finden kann

  • Habe meine bekommen und bin grad am verbauen, leider sind mehrere Kratzer in den Endkappen und der Mail verkehr mit RI ist nicht sehr positiv, angeblich sind die Kratzer normal, da es Handarbeit ist. Geht jetzt direkt an deren Chef, der soll entscheiden, ob ich einen Preis Nachlass bekomme. Auch waren die Homo..., Anbauanleitung und einige U_Scheiben nicht in der Lieferung dabei.


    Der nächste Punkt ist, das ich beim Anbau improvisieren muss, da wenn ich alles nach Vorschrift verbaue, die Bügel am Rahmen anschagen, da kaum Platz ist. Ich werde die Hülsen wohl weg lassen und kürzere Schrauben nehmen müssen, um mehr Luft für den Vibrationsausgleich zu haben. Auch hinten ist wenig Platz zu den Blinkern und den original Auspuffhaltern.

  • Das liest sich ja schon mal ganz fein. Vielleicht werde ich dieses Jahr auch schwach und bestelle mir die Anlage.


    Ich habe nur noch ein paar kleien Fragen zur Montage und Passgenauigkeit.


    - Hat einer schon mal die Raodsitalia Tröten mit dem Kennzeichenhalter hier aus dem Forum montiert?
    Dieser sitzt ja "etwas" näher am Auspuff und ich habe bedenken das hier dann einfach kein Platz mehr zwischen Tröten und Blinker/KZH ist


    - Die originale Auspuffanlage dient ja quasi auch als Spritzschutz zur Sitzbank. Man sollte sich dann am besten so ein Blech drunter schrauben.
    Hat das schon jemadn gemacht?

  • Also hab die Anlage an Weihnachten bekommen für meine Dorsoduro 750
    8 Tage von Bestellung bis Lieferzeit sind vergangen.Leider war keine Anleitung dabei aber wenn man bisschen logisch denkt dann passt das alles wie es soll.
    Ein Freund hatte die mir dran gebaut und hat gemeint ohne e Probleme ging die dran.
    Die Halterung werde ich vllt bissl bearbeiten da sie silber ist und recht stark auffällt. Zwischen Krümmer und Auspuff war es nicht richtig dicht aber mit dichmasse klappt das alles.
    Bin gefahren ohne dbkiller und ich muss sagen ich wollte es laut, aber es ist so laut das man lieber mit db fahren will. Der Auspuff ist auf jedenfall eine Kaufempfehlung. Kann ja noch ein paar bilder mit reinstellen. Gruß

    2 Mal editiert, zuletzt von Uecki95 ()

  • Uecki95 .... Dichtmasse ?


    KloiZ
    Ein Spritzschutz sollte auf jeden Falll dran, sonst läuft das Wasser bis in den Batteriekasten...
    Ich hab mir ein dünnes Alublech in Form entsprechend des Rahmen (unter dem Sitz) als Spritzschutz zugeschnitten .
    und wenn möglich schön lang bis hinten fast zur Lampe und Vorne so weit es geht....
    Im Baumarkt für 8€ zu haben.
    Das hab ich dann mit Blechschrauben einfach angeschraubt. Fertig

    ...und Moin...
    Kai der Ammerländer

    ich hab hier voll den Endstress und du kommst mir mit so‘ner Scheiße... :ditsch


    WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten ... :aetsch

  • Danke für die Info!


    Blöde Frage aber wie schneide ich das Alu am besten und habt ihr vielleicht noch eine Vorlage? Mit dem Maßen etc.?

  • Fast genau so sieht das Blech bei mir auch aus... , da es ein Alublech ist , kann man auch mal mit scharfen Mittel dort ran gehen, und man bekommt den angescläuderten Dreck gut ab!
    Allerdungs hab ich mir nicht die Mühe mit den Löchern gemacht...
    Ich hab noch auf der einen Seite (die Seite , die am Rahmen anliegt) mit Silikon gegen Klappern und Scheuern eine Wulst aufgespritzt .
    Man hätte auch nen Kantenschutz nehmen können... ;)

    ...und Moin...
    Kai der Ammerländer

    ich hab hier voll den Endstress und du kommst mir mit so‘ner Scheiße... :ditsch


    WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten ... :aetsch

  • was meinst du wegen den kennzeichen halter?
    was ich noch dazu sagen will ist das man bei den löchern lieber langlöcher machen sollte da es nicht 100%ig passt
    gruß

  • hat mal jemand seinen Motor neu abstimmen lassen ? Meine hat einige fehlzündungen wenn ich gas weg nehme und rollen lasse, hatte auch schon mal eine beim beschleunigen, war aber wohl ne ausnahme. bei konstanter drehzahl hört es sich so an, als würde sie alle 2 sekunden kurz aussetzen, hat diese symptome noch wer ? ich habe noch einen DNA Luffi drin.

  • wenn sie richtig angefeuert wird und man auf eine Kehre sie eingebremst , werden wohl Restgase vom heißen Kat entflammt
    wenn du das "Patschen im Schiebebetrieb " meinst, sowas hatte ich auch schon mit dem Originalpott. Es wurde bei der Inspektion von mir gemeldet, aber ganz weg ist es nicht... (ob die überhaupt was gemacht haben....) ...mich stört es nicht und hält Quälgeister auf Abstand, falls sie dran bleiben... :hihi

    ...und Moin...
    Kai der Ammerländer

    ich hab hier voll den Endstress und du kommst mir mit so‘ner Scheiße... :ditsch


    WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten ... :aetsch

    Einmal editiert, zuletzt von Ammerländer ()

Diese Inhalte könnten dich interessieren: