Standgasschwanken

  • SL1975 weiter unten in der Erklärung bei "Automatische und manuelle Hauptschalter bei Fahrzeugen" ist ebenso von einem "Not-Aus-Schalter" die Rede...

    Und nicht jedes Mopped hat einen Kippsensor, Szenario: Du stürzt ohne Kippsensor, der Gang ist noch eingelegt, das Mopped gibt Vollgas (Gaszug klemmt), das Hinterrad dreht noch weiter. Ein Passant kann mit Hilfe des Not-Aus-Schalters den Motor abstellen weil der Zündschlüssel nicht erreichbar oder defekt ist.

    Ich nehme an dass daher auch dieser zusätzliche Schalter herrührt, einen Kippsensor kenne ich nicht bei jedem Mopped, und selbst mit einem solchen Sensor ist ein Not-Aus-Schalter verbaut... Warum nur?

    Shiver 750, EZ 2010

    • Offizieller Beitrag

    Oh echt, hat die Aprilia das.

    ja, schon bei der Shiver 750 BJ 2007.

    Siehe dazu:

    aprilia-shiver.de/forum/thread/29440/

    weiss nicht ob Pflicht ist,

    Meines Wissens bei Motorräder mit Einspritzanlage Pflicht.

    .

    Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)
    - (über 116.000km (seit Sept. 2011) mit zwei Shiver 750) - seit >40 tkm mit >MEGAöler = GPS-Kettenöler
    -vogelsberg-f6fo8.png
    ...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas. (Wikipedia)

  • Meine 800 GS hatte das definitiv nicht oder er war defekt.

    Nochmal zurück zum Ursprungspost. Heute fast kein Schwanken. Denke das pendelt sich sicher ein.

  • Q82

    benötigst du für das Tab eine extra Sim-Karte oder kannst du das über dein Handy

    einbinden?

    Es funktioniert beides. Für GPS brauchst du kein Internet und die Karten sind Offline. Da die zweite Sim Karte zu meinem Handyvertrag gratis ist hab ich eine drin.