Rost Aprilia Dorsoduro 900

    • Offizieller Beitrag

    Da der Beitrag gelöscht wurde zitiere ich ihn:

    Hallo Zusammen

    Ich fahre eine Aprilia Dorsoduro 900 mit dem Baujahr 2017. (14.000 Kilometer).


    Nachdem ich sie gestern geputzt habe, ist mir aufgefallen, das am kompletten Krümmer Rost aufgetreten ist, trotzdem dass die Maschine in einer Garage steht und nicht bei Regen bewegt wird.


    Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich den Rost entfernen kann, trotzdem dass ich nicht die handwerklichste bin.


    Danke für die Unterstützung. :heil


    :suche

    .

    .

    .

    .

    .

    (Wieder jemand der mit einer Frage in ein Forum platzt.) :pfff

  • Hallo Melli.Official;

    Stahlwolle und viel Muskelkraft hilft,bringt oft super Ergebnisse wenn der Rost oberflächlich sitzt.Oder erstmal mit einer Drahtbürste vorarbeiten und dann ganz feinem Schmirgelpapier nacharbeiten und dann mit einem Polierstein / Polierwolle bearbeiten.

    Mit einem Abrazo-Schwamm habe ich das auch schon wegbekommen,ist aber auch mit Arbeit und Kraft verbunden.

    Ansonsten,wenn der Rost sich schon leicht eingefressen hat,Krümmer demontieren und dann proffesionell bearbeiten lassen.

    Oder wie MegaLagu schreibt...suche benutzen ! Im Forum selbst und auch im Internet gibt es super tolle Tips :]

    Und dann hier noch kurz vorstellen und,ganz wichtig,Gutmeldung hier posten. :peacy

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

    Einmal editiert, zuletzt von wollewedel ()

  • Ich bin neu hier und bei Google habe ich nur Tipps gefunden, die Kratzer in den Krümmer machen, sorry, hätte man auch freundlicher schreiben können

    • Offizieller Beitrag

    Ich bin neu hier und ...

    .

    .

    ... hätte man auch freundlicher schreiben können.

    Bevor ich meinen ersten Beitrag in einem neuen Forum schreibe, schaue ich mich dort um und sage "Hallo" wenn eine Vorstellungsthread vorhanden ist.


    Hätte man auch lesen können: >Neu hier!!!!! bitte vorher lesen !!!!

  • die Kratzer in den Krümmer machen,

    Ich denke mal das ist bei einem rostigen Krümmer das kleinere Übel :denkDu sollst ja auch nicht mit aller Gewalt sowas angehen,sondern erstmal vorsichtig was testen / ausprobieren und dann,wenn das nicht funzt,langsam den Aufwand,die Kraft steigern bis zu dem Ergebnis was man sich wünscht :dup und wie soll man ,,Suche benutzen'' freundlicher schreiben ? :ditsch

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Und schon wieder mal jemand der eine Frage stellt,darauf hingewiesen wird sich vorzustellen und dann den Beitrag löscht ? und sich danach nicht mehr meldet :headshake Entweder wurde das Problem gelöst :denk oder aber,vermutlich,dieser jemand ist beleidigt :ddown

    Aber vielleicht kommt da noch was...wer weiß :?:

    Liebe Grüsse aus dem Bergischen Land und alles bleibt besser ;)

    Bleibt alle negativ aber denkt positiv :-/

  • Nimm Optiglanz, draufsprühen, einwirken lassen, abwaschen, Rost weg.


    Wenn hartnäckiger, zusätzlich mit schwämmchen.


    Vorsicht, nicht auf Motorteile, könnten bei falscher Anwendung verfärben.


    Grüße

Diese Inhalte könnten dich interessieren: