Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. August 2013, 15:16

Sturzpads, die den Rahmen nicht brechen dürften...(Mehrfachaufnahme)

Moin, Leute,

ich werde mir nun Sturzpads kaufen. Ich kenne die Diskussion hier zu genüge, ob sie sinnvoll sind, oder nicht.

Ich habe vor kurzem einen Motorrad-Unfall gesehen, bei dem der Fahrer auf nasser Fahrbahn ohne ABS eine Schreckbremsung (weil plötzlich wechselnder Transporter auf seinen Fahrstreifen) vollzog, dabei das Vorderrad blockierte, und die vollverkleidete Maschine (Honda CBblablabla) zu Boden fiel. Er hatte ca. 100 km/h drauf und rutschte ca. 50 m auf einer Bundesstraße. Ergebnis:

Lenker mit Spiegeln etc. verbogen, Verkleidung verkratzt und aufgerissen. Sonst nichts!
Noch besser waren seine Verletzungen: Er hat keine Motorrad-Schutzkleidung getragen, außer Helm. =) An der Hüfte war die Hose etwas aufgerissen. Vielleicht dort auf der Haut leichte Schrammen. Sonst nichts!

Und was war der Grund:
Er hatte einen Sturzprotektor. Dessen Plastik war weg gerissen. Dessen Metall heftig abgeschliffen. Die Pad-Halterung leicht verbogen.

Ich würde mir so ein Pad allein schon deswegen kaufen, weil dadurch der ganze Unterschenkelbereich-Bereich geschützt ist, der sonst als Crash-Pad dienen würde. :crash

Das Motorrad wird auch besser geschützt.

Und jetzt kommt das größte Argument der Kritiker:
"Ein Sturz-Pad bricht beim Umfaller den Rahmen!"
Dagegen hab ich auch ein Argument:
Dann nehmt doch ein Pad mit mehreren Aufnahmen am Rahmen. Dann ist ein Bruch höchst unwahrscheinlich. Das hab ich hier gefunden, ist aber sehr teuer:

http://www.ebay.de/itm/Sturzpads-APRILIA…=item1e69228c27

Wer kennt noch weitere Pads mit mehreren Aufnahmen? :denk
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. August 2013, 15:23

Übrigens kostet ein neuer Rahmen ca. 1000 Euro ohne Einbau. :-o

Da lohnen die sich vielleicht doch...
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. August 2013, 15:29

Noch besser kann man hier die Aufnahme ansehen:

http://kern-stabi.suedlichtservice.de/ca…4f2ab44fba02806
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. August 2013, 15:35

Tach!

Sturzpads? Vollkasko und ABS erscheinen mir da als gute Alternative. Ich habe auch schon mit Mopeds auf der Seite gelegen - im Normalfall haben mich Lenker und Rasten vor dem Einquetschen des Beins bewahrt. Die zunehmende Zahl der durch die modischen Pads geschrotteten Rahmen oder Zylinderköppe schreckt mich eher ab ...

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. August 2013, 15:47

Die sind von TBR (Top-Block-Racing)...
Offizieller und einziger Händler für Deutschland ist der oben erwähnte Kern-Stabi-Motorradtechnik...

@ claus:
Und für ein kaputtes Bein gibt es die Krankenversicherung?!
Vielleicht sind mir die Euros für die Pads das doch wehrt, kein kaputtes Bein zu riskieren.
Und was mit dem Rahmen ist, wird ja durch die Mehrfachaufnahme verhindert....
Wie sollen denn abklappende Fußrasten das Bein schützen??? :denk
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shivernator« (29. August 2013, 15:53)


Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. August 2013, 16:12

Und hier günstiger mit Mehrfachaufnahme:

http://www.evotech-shop.de/evotech-sturz…uro-shiver.html
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. August 2013, 16:13

Und für ein kaputtes Bein gibt es die Krankenversicherung


Sagen wir mal so: bevor ein Sturzpad dieser Größe Dein Bein wirklich schützt, müsste er weiter vom Rahmen abstehen als Dein Bein, wenn Du unter dem Moped liegst. Wie soll das mit so einem "Rahmenschützer" (und mehr ist es nicht) gehen? Wenn Du Deine Beine schützen willst, musst Du Dir m.E. sowas ans Bike bauen:

Click>>

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. August 2013, 16:29

Hier eine Übersicht mit Sinn und Zweck der Pads:

http://www.motorrad.net/sites/default/fi…e/sturzpads.pdf
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. August 2013, 16:31

@ claus:

Ich glaube, du hast meinen ersten Bericht oben mit dem Unfall nicht richtig gelesen... :headshake
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

(murcielago)

Gipfelstürmer

  • »(murcielago)« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Aarau

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. August 2013, 16:37

Crashpads sollen die Beine schützen??

Habe zwar auch welche installiert, aber nur damit beim Rutscher auf dem Asphalt weniger an der Maschine kaputt geht.

Habe mich (leider) zwei mal ab gelegt, beides mal war es eine Art Lowsider, beides mal waren keine Pads montiert und beides mal sind meine Beine heil geblieben! Der Asphalt zieht dich im Regelfall schneller vom Bike als du schauen kannst und dich am Motorrad festhalten ist so ziemlich das schlechteste was man beim Sutz machen kann.

(Beim zweiten Sturz habe ich eine Bursitis am Knie erlitten, allerdings war das durch das Abrollen auf dem Asphalt und nicht weil das Mopped drauf gefallen ist.)
Loud pipes save lives :super

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. August 2013, 16:43

@ claus:

Ich glaube, du hast meinen ersten Bericht oben mit dem Unfall nicht richtig gelesen... :headshake


Ja klar habe ich den gelesen - aber was fuhr der Kollege gleich noch für ein Bike? Vollverkleideten Vierzylinder-Sportler mt Pads - nun, da stehen die bauartbedingt evtl. weiter ab als das Bein, aber an der SHIVER? Keine Chance ... :jop




LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 059

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 287

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. August 2013, 16:47

Bei unseren Motorrädern ist der Rahmen ja dreiteilig
Oberer Gitterrohrrahmen(1) und
unteres Rahmenteil links (3)und rechts (2).

Schon bei einem Umfaller kann durch die Fußrasten ein Befestigungsauge abbrechen – somit Rahmenschaden am unteren Rahmenteil. (spreche aus Erfahrung :whistling: - bei mir das unter der Nr. 3)
Ein Teil kostet ~335,-€

Für Vorderachse & Hinterachse http://www.larssturzpads.de/

http://www.motowolff.de / Sturzpads-Aprilia-SL-Shiver-750-ab-2007

http://www.bs-motoparts.com/Sturzpads/St…n_i287_2031.htm

gibt auch noch
Evotech Sturzpads
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shivernator (29.08.2013)

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 29. August 2013, 16:47

Setzt euch mal auf die Shiver und schaut, was davon am meisten nach links und rechts absteht:

Der Lenker und dann kommen eure Unterbeine mit Füßen und Knien insbesondere. Die Fußrasten zähle ich mal nicht mit, weil diese abklappen. Da hätte ich es doch lieber, wenn ein Sturzpad zusammen mit dem Lenker als erstes den Kontakt mit dem Asphalt sucht...
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. August 2013, 16:51

@ claus:

Das werde ich mal prüfen...
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. August 2013, 17:29

So, meine Damen und Herren,

es sind die Evotech geworden. Die werden an zwei Punkten am Rahmen fixiert. Kosten nur 77 Euröös. Ich werde mal berichten, wenn sie da sind. Sollte der Schutz, wie Claus es gesagt hat, nicht ausreichen, kommen die zurück.

Wir werden sehen... ;o)
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 291

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. August 2013, 18:26

Hi,

so wirklich die Beine schützen nur Boxermopedes.
Und auch nur, wenn man auf den Rasten bleibt.

Wenn ich richtig geguckt habe, dann weis ich nicht,
ob eine weitere Verbindung Motor/Rahmen sinnvoll ist,
die Apriliakonstrukteure haben sich bei der Motoraufhängung
bestimmt was gedacht. :ditsch

Ich bin bestimmt kein übervorsichtiger Bedenkenträger, aber in die
Grundlagen der Konstruktion einzugeifen, nee nee nee.
Flexibilität, Vibrationen, Dauerbrüche?????????? was es net alles giebt.
Und da hilft auch nicht, das die von Kern vertrieben werden.

LG Helmut
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

bronco

Motorrad-Philosoph

  • »bronco« ist männlich

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 24. April 2013

Dein Fahrstil: Normal

Name: Rainer

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. August 2013, 21:47

Sturzpads von Metisse sind nicht nur zusammengebastelte Plastikbobbels sonder haben auch Funktion . Hat mich überzeugt hab ich dran gemacht .
Rahmenbruch ? Ja wenn das Pad nicht dämpft und als Schlagmeisel gegen den Rahmen dient... Metisse sollte man denk ich mal auch tauschen wenn die Maschine nur plump umfällt ohne zu schleifen weil die Dämpfermasse dann platt ist .
:toeff nie kampflos aufgeben :boxen :fight

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. August 2013, 22:02

Hi,

so wirklich die Beine schützen nur Boxermopedes.
Und auch nur, wenn man auf den Rasten bleibt.

Wenn ich richtig geguckt habe, dann weis ich nicht,
ob eine weitere Verbindung Motor/Rahmen sinnvoll ist,
die Apriliakonstrukteure haben sich bei der Motoraufhängung
bestimmt was gedacht. :ditsch

Ich bin bestimmt kein übervorsichtiger Bedenkenträger, aber in die
Grundlagen der Konstruktion einzugeifen, nee nee nee.
Flexibilität, Vibrationen, Dauerbrüche?????????? was es net alles giebt.
Und da hilft auch nicht, das die von Kern vertrieben werden.

LG Helmut


Also, Kern und Evotech verbinden nur den oberen Rahmen mit dem unteren...
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

19

Freitag, 30. August 2013, 06:49

Rahmenbruch ?


Alles schon dagewesen: click>>

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

balu494

Besserwisser

  • »balu494« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Cagiva Xtra Raptor

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

Name: Fritz

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

20

Samstag, 31. August 2013, 00:17

Hallo,

habe an meiner Shiver die Sturzpads sofort abgeschraubt und verkauft. Der Grund ist ganz einfach: Zwei Stürze mit Sturzpads hatten das Ergebnis, dass ein Rahmen einen Riß an der Verschraubung hatte und das beim zweiten Unfall der Rahmen i.O. war, aber die Halteschraube den Alublock geknackt hat.

Nach diversen Sturzerfahrungen auf der Rennstrecke und den Erfahrungswerten von anderen Rennstreckennutzern, würde ich eine klare Empfehlung für Carbonschützern auf den Seitendeckeln machen plus Crashpads unten an der Gabel und der Schwinge. Wenn lieferbar noch die Carbonabdeckungen seitlich am Rahmen.

Die Carbondeckel kann man für die Shiver in Ebay Italia finden.

mfg


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018