Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich
  • »Daniel.R.Olivar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 881

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. April 2017, 18:26

ADD am Vorderrad nicht Progressiv genug?

Hi all

war gestern wieder beim Fahrsicherheitstraining. Unter anderen haben wir auch Gefahrenbremsungen aus 100km/h und leicht darüber geübt.
Mein Instuktor war der Meinung das mein Vorderrad zu stark eintaucht und nicht progressiv genug ist.
Ja Sie taucht stark ein, hat ja auch langen Federweg, bei Bodenwellen während der Bremsung ist des gut, bei guten Straßen nimmt es, glaube ich eher was von der Stabilität.
Verstellen kann man vorne Standardmässig ja nix.

Ist das starke weiche eintauchen bei extrem Bremsungen vorn sonst noch jemand aufgefallen bei ADD?

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

SL1975

Motorrad-Junkie

  • »SL1975« ist männlich

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Aprilia RST1000 Futura, KTM Duke 690

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Name: Stephan

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. April 2017, 18:52

Hallo,

das ist mir bisher noch nicht aufgefallen. Im Gegenteil, ich fahre immer im Automatikmodus und finde das Eintauchen beim Bremsen sehr gering. Am rechten Gabelholm kannst Du lediglich noch Sie Vorspannung einstellen.

Bin im Mai auch beim SHT und werde danach mal berichten.

Gruß
Stephan

hoyo

Beitragsammler

  • »hoyo« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Gaggenau

Name: hoyo

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. April 2017, 21:37

Natürlich kann (und meines Erachtens muss) man die Verspannung am rechten Holm einstellen.
Die Einstellung geht von 0 - 10 Umdrehungen nach rechts. Meist ist die Verspannung viel zu gering eingestellt, bei mir waren es 3 Umdrehungen (von ganz offen).
Ich habe bei normaler Fahrt 7 Umdrehungen zugedreht und für's Angasen drehe ich bis 9 zu.
Die Elektronik des ADD erkennt die erhöhte Verspannung nach ein paar Meter Fahrt und stellt das Fahrwerk insgesamt straffer ein.
Einfach mal probieren ...

Gruß

hiyo

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich
  • »Daniel.R.Olivar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 881

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 10. April 2017, 22:04

ich hab mich da vom Handbuch verwirren lassen
muss ich morgen gleich mal schauen
Danke

Ich habe da noch was zum ADD an der Gabel
ich habe meine ja erst letztes Jahr gebraucht gekauft, am anderen Ende von Deutschland
und Sie auf dem Hänger verzurrt Heim gefahren,
bin mit einem 100er Hänger flott über teilweise schlechte Autobahnen.

Die Gabel scheint bocksteif im ausgeschaltetem Zustand zu sein, mir ist die Displayscheibe von Kombiinstrument gerissen, nicht so das man Sie sofort tauschen muss, aber unschön und keiner weiß wie wasserdicht des jetzt noch ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Daniel.R.Olivar« (10. April 2017, 22:30)


Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 094

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. April 2017, 17:18

Das mit der Gabeleinstellung wusste ich auch noch nicht. Aber meine taucht nicht so tief ein, Top Fahrwerk das ADD. Immer 2 Personen mit Gepäck eingestellt.
Ich muss mal checken wie die Gabel eingestellt ist


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dinoz« (13. April 2017, 17:46)


Capo-Biker

Dosenschubser

  • »Capo-Biker« ist männlich

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2016

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: NRW

Name: Frank

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. April 2017, 17:34

Natürlich kann (und meines Erachtens muss) man die Verspannung am rechten Holm einstellen.
Die Einstellung geht von 0 - 10 Umdrehungen nach rechts. Meist ist die Verspannung viel zu gering eingestellt, bei mir waren es 3 Umdrehungen (von ganz offen).
Ich habe bei normaler Fahrt 7 Umdrehungen zugedreht und für's Angasen drehe ich bis 9 zu.
Die Elektronik des ADD erkennt die erhöhte Verspannung nach ein paar Meter Fahrt und stellt das Fahrwerk insgesamt straffer ein.
Einfach mal probieren ...

Gruß

hiyo



Ja das mit der Vorspannung stimmt, das kann ich nur mit einen deutlichen ja befürworten :] .
Meine Stand auf 3, und habe sie jetzt zwischen 5-7 stehen und damit fährt sie sich echt besser :jop .

Gruß
Frank

Daniel.R.Olivar

Motorrad-Philosoph

  • »Daniel.R.Olivar« ist männlich
  • »Daniel.R.Olivar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 881

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Aprilia: Caponord

Motorrad: mehrere

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Rhön

Name: Dieter

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. April 2017, 18:00

fast ganz offen, kurz vor linkem Anschlag, war se, kein Wunder

machmal ist so ein Forum Gold wert, Danke :thumbup:

Für was so ein Fahrsicherheitstraining alles gut ist, ich werde mal mit mittlerer Einstellung starten und mal sehen

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 094

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. April 2017, 17:43

So hab auch geschraubt, 2+ Umdrehungen waren eingestellt. Damit hat sie vorne und hinten gleichmäßig eingefedert, jetzt bei 5 federt sie etwas steifer vorne, sprich sie stützt auch mehr beim Bremsen. Obwohl das eigentlich noch nicht negativ aufgefallen ist.
Ich beobachte das einmal auch auf den schlechten Fahrbahnen im Wald und spiele mal weiter.
Dem Forumsgold schließe ich mich an. Wieder was gelernt.

P.S. Vorspannung erhöht eigentlich nur das Fahrzeuniveau, solange Negativfederweg vorhanden ist. Wird aber steifer, warum?

Gruß Dinoz

Der mit der Schwatten tanzt.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dinoz« (13. April 2017, 17:50)


hoyo

Beitragsammler

  • »hoyo« ist männlich

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2014

Aprilia: Caponord 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Gaggenau

Name: hoyo

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. April 2017, 21:46


P.S. Vorspannung erhöht eigentlich nur das Fahrzeuniveau, solange Negativfederweg vorhanden ist. Wird aber steifer, warum?

Gruß Dinoz

Der mit der Schwatten tanzt.


Die Elektronik erkennt die stärker eingestellte Verspannung am Vorderrad und stellt nach kurzer Zeit das gesamte Fahrwerk straffer ein.
Ich empfinde 7 Umdrehungen zu und die automatische ADD-Einstellung als perfekt. Mit Gepäck gehe ich aber auf 2 Personenbetrieb, da funktioniert die Automatik nicht so gut.

Gruß

hoyo


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018