Beiträge von Thun

    Wollte schon sagen, meiner ist das egal ob ich im stehen mit gezogener Kupplung die Gänge durchgehe. Alle Gänge werden beim schalten angezeigt...

    So habe jetzt auch meine 1000km Inspektion weg. Bin ja noch auch 48PS Drosselung habe aber jetzt den Eindruck das die Leistung jetzt nicht abrupt ab 110km\h weg ist sondern jetzt schön bis 160 durchzieht und ich auch mal ein Auto überholen kann. Dafür ist das ruppige im unteren Drehzahlbereich noch da wiederum sind meine schönen Fehlzündungen beim runterschalten weg :denkalles in allem läuft jetzt irgendwie "Erwachsener".

    Irgendwelche Updates wurden noch gemacht am Navi und Motorsteuerung das wars dann auch für 220€

    Haber die 2019 Shiver mit Navi da muss ich nix wechseln, jeder hört alles und kann kommunizieren da auch das x-com im Helm priorisiert.

    So ich gebe auch Mal meinen Senf dazu, Verbindung über AMP App bringt nix. Über die V4 App hat es wunderbar funktioniert. Shiver erst mit der App verbunden und danach mein X-Com Helm als Headset hinzugefügt. Von Telefonieren über Musik hören bis Navi läuft alles wunderbar. Mit nem zweiten Headset konnte ich noch nicht probieren sollte aber auch gehen...

    Heute die Räder ausgebaut, kommen demnächst neue Reifen drauf. Weiterhin Öl und Ölfilter gewechselt sowie Griffheizung verbaut. Und dann noch diverse, sonst unzugängliche Stellen gereinigt :-/


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Weiß nicht, noch trau ich mir nicht soviel selber zu machen außerdem läuft ja noch Garantie

    Meine ist auch erst 3 Monate alt aber ich lasse das ganze einfach mit der ersten 1000KM Wartung erledigen weil ich keinen Bock auf Garantieverlust habe :saint: oder musst du schon nachkippen :huh:

    Dies ist eine Antwort auf zwei gelöschte Beiträge:


    Das Werkstatthandbuch darf laut Aprilia nicht vervielfältigt werden, darunter fallen auch Weitergaben per PDF. Da wir nicht, für euer Fehlverhalten gerade stehen möchten, bitte ich euch, dieses Forum nicht zur Weitergabe zu nutzen.

    Ich habe auch nicht vom Werkstatthandbuch sondern vom UserManual oder besser der Betriebsanleitung gesprochen die man beim Kauf eh mitbekommt. Ich finde es nur in digitaler Form schöner für eine schnelle Suche.

    Die Fragestellung war aber mehr auf den privaten Bereich abgesehen!

    Also macht ihr ab und zu mal ne Gefahrenausweichung oder Bremsung?

    Zieht ihr generell immre eine Warnweste an usw.

    Ich auch nicht, an der Jacke sind genug Reflektoren dran und das Moped ja schön rot. In der Nacht, außer es lässt sich nicht vermeiden, fahre ich generell nicht und ob du jetzt sowas an hast oder nicht juckt den allgemeinen Autofahrer denke ich auch nicht.

    ich meinte nur, weil es ein Amiimport ist...


    Moin,

    Wenn ich das richtig sehe, viel Spaß damit :)

    Da kannst du sicher jedes Jahr ein neues Kennzeichen holen, weil es einfach abvibriert ist.

    Du solltest dir da etwas einfallen lassen, da das Kennzeichen nur oben verschraubt nicht ewig hält und brechen wird.

    Grüße Marco (Berti)

    Jo wenn dann muss es schon mittig drauf passen, wenn nicht kommt noch ne Aluplatte dahinter ;o)

    Ich kann mich täuschen, aber der Halter dürfte ohne weitere Umbauten nicht an die Shiver passen, und die Kennzeichenleuchte und Blinker keine E-Kennzeichnung haben...

    Bis jetzt hatte ich immer irgendeine E-Nummer aus sonst wo drauf aber wie gesagt werde sehen, anbauen und berichten

    Ich wollte heute eigentlich auch mal ne große Runde drehen und habe dann nach 20 Minuten umgedreht weil das so saukalt war und irgendwie vom Helm bis Schuh alles gezogen hat. Nächstes We nochmal die Wärme ausnutzen und dann heißt es glaub ich langsam Winterschlaf :bye

    Also die Böcke war das erste was ich geholt habe nachdem es auch der Hersteller empfiehlt, dann noch die Batterie abklemmen, putzen, alle Löcher verstopfen und gängigen Teile nochmal einölen oder einfetten. Decke drauf und fertig :zZzZ

    Ich glaube in Leipzig und Berlin bietet der ADAC jedes Jahr relativ günstig Fahrsicherheitstraining an und einmal im Jahr ist ein Kurs bei uns auf der Flight was ich definitiv mal in Anspruch nehmen werde da ich mich immer wieder dabei erwische die Kurve zu unsicher zu nehmen und noch zuviel Angststreifen am Reifen übrig habe :denk

    Schau ich mir an! Bin aus der Elektrobranche und finde sicherlich eine Lösung!

    So da mir das mit den Blinkern keine so richtige Ruhe gelassen hat, habe ich noch anstatt unter der Sitzbank rum zu fummeln einfach den Blinker hinten und vorn abgeschraubt, die billigen AliExpress Blinker genommen die ich noch rumliegen hatte und einfach mal an die verfügbaren Adern dran gesteckt.

    Und siehe da egal ob vorn oder hinten und auch komplett nur LED alles funktioniert ohne meckern oder schnelles Blinken und ohne Widerstände, hab mir also zuviel Gedanken gemacht und werde die Tage den kurzen Alu-Nummernschildhalter mit LED-Blinkern verbauen ohne irgendwo den Kabelbaum anzugreifen und glücklich sein :heil

    Der HIER trudelt in den nächsten Tagen ein