Auspuffblenden lackieren (welche Farbe)

  • Hallo Freunde der schönen Motorräder
    Ich möchte die Auspuffblenden meiner Dorsoduro lackieren und bin mir nicht sicher ob einfacher Lack reicht, oder ob hitzebeständige Auspufffarbe zu empfehlen ist. Hat einer von euch seine Blenden umlackiert, oder lackieren lassen und was für eine Farbe habt ihr benutzt?

  • Hab die Blenden vor drei Tagen lackiert und diesen Lack genommen, die Blenden angeschliffen und den Lack in mehereren dünnen Schichten aufgesprüht. Sieht sehr gut aus, mattes Schwarz mit leicht rauer Oberfläche. Bleibt zu hoffen, das er hält. Bilder kommen noch.

  • so heiss werden die Teile nicht, selbst nach einiger Zeit des Fahrens kann man die Teile noch problemlos anfassen.
    Bevor da die Lackierung abgeht, schmilzt das Plastik weg.
    Wenn du ganz sicher gehen willst nimmst du halt hitzebeständigen Lack, hat jeder Baumarkt oder Rollerhändler im Programm, die gehen bis 650 o. 850°C, damit kannste den Topf selber lackieren.


    Udo

  • Hab die einfach dem Lackierer meines Schraubers mitgegeben und mattschwarz lackieren lassen.
    Der hat weder nen hitzebeständigen Lack genommen, noch irgendwas vorbehandelt.
    Ist jetzt fast ein Jahr her und ich hatte noch nie Probleme.

  • ich hab meine jetzt mit Rallye Lack Mattschwarz aus dem Baumarkt (Duplicolor) lackiert. Bei der ersten hab ich allerdings zu grobes Schleifpapier (600er) genommen, beim 2. hab ich direkt 1200er genommen und die ist perfekt, die andere musste ich nochmal nachschleifen.
    Im Vergleich zum Rollerauspuff, den ich bei meiner Tochter mit 800°C Lack lackiert habe ist die Oberfläche viel glatter und seidenmatt glänzend, daher sah man auch die 600er Schleifspuren mehr durchschimmern.


    Wenn ich am Wochenende meine Heckverkleidung und Bugspoiler vom Lackierer zurückbekomme (Fluo-red), setze ich nochmal ein Foto rein.


    Udo


    Edit: Zwischenstand: die Teile sind schon wieder (immer noch) beim Lackierer. Der hat nur eine Schicht Lasur dauf gemacht und die Teile schimmerten voll rosa durch. Da er die komplette Farbe angemischt hatte, war diese natürlich alle und ich musste neue kaufen :cursing:. Heute sollte ich sie abholen.... er hats nicht geschafft, erst am Montag....

    Einmal editiert, zuletzt von ajax28 ()

  • so, habe heute meine Teile abgeholt.


    Beim genauen Hinsehen und je nach Licht ist die Farbe einen Hauch heller als die Originalfarbe der DD. Ich weiss jetzt nicht, ob Aprilia bei der Shiver ein helleres Rot hat als bei der DD oder ob der RH-Lack generell zu hell ist.
    Ich kann bei der Farbe jedem wirklich nur empfehlen die Teile zu RH-Lacke einzuschicken.


    Ein Bild im montierten Zustand mit den schwarzen Blenden kommt später (wenn der Schnee hier weg ist, denn bei dem Wetter kommt sie mir nicht vor die Tür :-/ )


    Udo

  • @ ajax28: was hast Du dem Lackierer für die Arbeit incl Lack bezahlt? Habe das Heckteil gerade selbst beim Lackierer. der hat den original Lack "Glam White" besorgt und der kostet mal eben über 100€ :-o . Allerdings wird davon noch einiges übrig bleiben. Wer also "glam white" benötigt soll sich bei mir melden. In den nächsten Tagen hole ich das Teil vom Lackierer dann kann ich die genaue Menge und den Preis nennen.

    Geradeaus kann (beinahe) jeder . . . :wink

  • der Lackierer wollte 80,-, die Teile habe ich aber selber geschliffen und abgeklebt.
    Den Lack musste ich selber besorgen, kostete 70,- für 375ml.
    Da er den Lack komplett angemischt hatte konnte er ihn nur 1x verwenden. Dummerweise hat er die Lasur zu dünn aufgetragen und es musste nochmal lackiert werden. Also nochmal 40,- Lack gekauft und nochmal zum Lackierer :(


    Das nächste Mal schicke ich die Teile direkt zu RH-Lacke ;)


    Den Bugspoiler hab ich gleich mit machen lassen.


    Udo

  • da der Winterschlaf jetzt vorbei ist, hab ich mal ein aktuelles Bild mit rotem Heck und den schwarzen Blenden in meine Gallerie gestellt:


    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    hmmm... Link geht nicht..
    hier der LINK zur Gallerie

    Einmal editiert, zuletzt von ajax28 ()

  • Gefällt mir sehr gut, Deine DD mit rotem Spoiler & Heck. In der Farbkombi machen sich auch die schwarzen ESD's gut.
    Und, .... wie ich erspähe, hast Du auch die Krümmer etc. poliert ?


    Grüsse aus Franken :pilot

    [align=center]
    :super Dorso fahren macht sehr schnell süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen :super
    :pilotwählen Sie das richtige Mapping und vertrauen Sie auf das Potenziometer" :pilot

  • Mir gefällt die silbergraue Originalfarbe der Auspuffblenden bei meiner schwarzen Dorso eigentlich sehr gut. Bringt die Haifischkiemenoptik am besten rüber und harmoniert gut mit der Alurahmenfarbe, finde ich. Umso schmerzlicher, dass sich die Lackbeschichtung durch eigene Blödheit rund um die linke Auspufföffnung gelöst hat (Klebestreifen, nach dem Mopedwaschen entfernt und schon was geschehen :wand ). Jetzt hab ich ein paar häßliche, gelblichtransparente Rohplastikflecken an dieser Stelle und stehe vor der Entscheidung, lakieren (aber wo bekomme ich die richtige Originalfarbe, bzw. einen kostengünstigen Ersatz her?), oder gleich eine Ersatzblende in Originalfarbe von einem DORSO-Besitzer, der auf Aftermarket ESD ala AKRA, Leo etc. umgestigen ist und sie günstigst abzugeben hat ;o) .


    lg clemente

  • @Hans88 danke aber ist mir noch immer zu teuer. Eine um den halben Preis wäre ok, oder meine beiden selbst neu lackieren müßte noch billiger sein.
    Übrigens die Lackierung der Blenden ist echt bescheiden, was die Stärke und Haftfähigkeit des Lacks betrifft!

  • Hallo, sieht sehr gut aus. Und wie sieht das gesamte Bike aus ?

Diese Inhalte könnten dich interessieren: