Bremsflüssigkeitsbehälter Einsatz Farbe Material?

  • Hallo,


    Leider bekomme ich nach Rückbau auf originale Behälter dieser nicht dicht.


    Daher die Frage:

    Welche Membran gehört innen rein?

    1 schwarzes Gummi

    2 weisser Kunststoff


    Ist quasi ein Erbe vom Vorbesitzer, daher weiß ich nicht, wie es ab Werk sein soll.

    Danke euch.

    Einmal editiert, zuletzt von Tibibi ()

  • Schlau werde ich daraus leider nicht.


    Was ich habe ist ein Deckel, eine schwarze Gummi Membran und ein weisser Plastikeinsatz.

    Auf der explosionszeichnung sieht man 2 sachen, die beide wie Dichtungen aussehen, beides sieht nicht aus, wie meine Teile. Im Zweifel muss ich mal ein Bild machen..... 😬

  • Tibibi Teil #5 ist eine Membran aus schwarzem Gummi, auf der Zeichnung nicht richtig dargestellt, diese dichtet den Behälter ab. Der untere Teil von "Baugruppe" #3 ist eine weiße Hartkunststoffscheibe mit einer klitzekleinen Entlüftungsbohrung in der Mitte, die kommt auf das Membran, obendrauf wird der Metalldeckel geschraubt. Montagereihenfolge ist also: Membran, Scheibe, Deckel.

    Was ist da so schwer?

    Shiver 750, EZ 2010

    Einmal editiert, zuletzt von alex279 ()

  • Danke Alex für die Aufklärung. Das erklärt wieso es nicht dicht ist. Aktuell ist nur die weisse kunststoffscheibe drin, weil ich dachte sie gummimembran gehöre zu dem (demontierten) Zubehördeckel..... 😬

    Danke nochmal.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: