Kupplung Mitnehmer

  • Hallo Gemeinde,

    Heute habe ich den Mitnehmer Korb Nr 3. auf Zeichnung der innen auf der Welle der Kupplung sitzt rausgebaut drumherum sind die Scheiben alle und da drum ist der Kupplungskorb , in der Mitte des Mitnehmer s

    Kommt die Druckstange raus und da ist die Schraube mit dem Sicherungsblech die nur leicht festgedreht war schätze 20 NM also die den Mitnehmer hält .

    Frage , wie viel Nm braucht diese Schraube mit Schlüsselweite 30 mm , im Whb kann ich sie nicht zuordnen. :denk

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

    • Offizieller Beitrag

    Da du etwas unverständlich beschrieben hast, (ich weiß nicht was genau du meinst) wäre zumindest ein Bild oder ein Link hilfreich.

  • Die Mutter die Zentral in der Kupplung ist .

    Druckplatte mit den sechs Schrauben runter , dann in hinten in der Mitte , sie ist mit einer Blechkralle gesichert.

    Es ist Nummer fünf unter der Rubrik Kupplungsdeckel

    Artikelnummer:

    3095294

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

    Einmal editiert, zuletzt von bronco ()

    • Offizieller Beitrag

    im Whb kann ich sie nicht zuordnen. :denk

    :denk
    Schau dir im WHB der Dorso'750 die Seite 221 genauer an, dort ist eine Zeichnung und in der Tabelle darunter steht der Wert.


    Zitat

    Pos. __Beschreibung___________________Typ__ Menge__ Drehmoment__________________ Hinweise

    2______Befestigungsmutter Kupplung__M24x1,5_1_____180 Nm (132.76 lbf ft) ±5%____ Verstemmen

  • Die Schraube hab ich gesehen, 180 nm hab's aber nicht glauben können weil die beim öffnen nur handfest und gesichert war .Da hab ich gedacht das muss eine andere sein mit 180.

    Ich bin dadurch skeptisch weil im Whb die Hutmutter am Lenker auch mit falschen Nm angegeben ist,viel zu hoch .

    180 ist schon verdammt viel :denk

    :bier nie kampflos aufgeben:boxen

Diese Inhalte könnten dich interessieren: