Bremslicht und linkes Positionslicht flackern

  • Moin in die Runde,


    seit heute bin ich stolzer Besitzer einer Capo 1200 aus 2014.

    Bei der ersten Runde mit ein paar Freunden, ist einem Begleiter aufgefallen, dass das Rücklicht „flackert“ ab und an heller und dunkler ist. Aber nur wenn ich nicht bremse.

    Im Stand konnte ich so erstmal nichts direkt feststellen.

    Lediglich bei laufendem Motor flackert auch das linke Positionslicht der Kellermann Blinker.

    Allerdings unregelmäßig.

    Kennt jemand von euch dieses Phänomen?

    Die Lifepo-Batterie hat im Moment einen Medium-Ladestand.

    Meine Vermutung ist ein Wackler im Stecker oder aber ein Masseproblem.

    Hat jemand von euch einen Tipp für mich, wo ich mit meiner Ursachenforschung anfangen kann?

    Für meine Dorso 1200 hatte ich ein WHB, das liegt mir zur Capo noch nicht vor.

    Ich würde aber sagen, dass ich technisch versiert bin.

    Viele Grüße und lieben Dank

    Tim

  • Hallo Wolle,


    das denke ich grundsätzlich auch, leider konnte ich das bisher im Stand durch wackeln nicht reproduzieren.

    Aber der Stecker das Rücklicht ist ein wenig feucht vom Händler“-Glanz“😂

  • Moin,


    Mal kurz eine Rückmeldung,


    hab alle Kontakte und Steckverbindungen geprüft und gereinigt.

    Konnte dort jedoch keine Auffälligkeiten feststellen.

    Meine Vermutung ist jedoch, dass ich bei der ersten Fahrt mit dem Kollegen, den Fuß zu „oft“ in Richtung Bremshebel gelegt habe. Der Schalterkontakt scheint ja sehr empfindlich zu sein.

    Auf der Wochendtour gab es zumindest keine Auffälligkeiten mehr!


    Gruß Tim

Diese Inhalte könnten dich interessieren: