Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Olli_D

Knieschleifer

  • »Olli_D« ist männlich
  • »Olli_D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 24. Mai 2013

Aprilia: NA 850 Mana

Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Mering

Name: Oliver

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:52

Caponord: Kosten Inspektion

Nachdem ich mir gestern ja eine Caponord angesehen habe,
mneinte der Händler dass bereits nach 1000km eine erste Inspektion fällig wäre, bei der sogar die Ventile eingestellt werden müssten.
Kosten 400 Euro. Dafür wäre der 10.000er KD wiederum günstig.

Wie war es denn bei Euch?

Grüße

Oliver

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 295

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Juli 2014, 19:13

Ist normal bei allen Modellen hier, das die Ventile bei 1000 geprüft bzw eingestellt werden. 400 Euro ist realistisch. 10.000 ist nur ein kleiner Service den man in Garantie beim Händler macht, sonst selbst. 20tsd ist dann wieder ein 400 EUR check mindestens, kommt drauf an was ersetzt weden muss...


Dinoz

Der mit der Schwatten tanzt.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Vince

(Immer noch) Anfänger

  • »Vince« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 13. November 2013

Aprilia: Tuono

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Viersen

Name: Vince Johnson

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Februar 2015, 16:54

Ich weiss das diese thread etwas älter ist und nicht vom welchen händler du diesen info bekommen hast aber sie ist FALSCH, Er soll dringend in seinen Aktuellsten vom Hersteller vorgegebene Inspektionsplan schauen, bei der Capo 1200 war NIE einen Ventilspiel kontrolle notwendig bei der 1000 KM Insp , und durch verbessertes Qualitaitskontrolle Ist auch seit Aprili 2014 an alle 2 Zylinder modelle die notwendigkeit des Ventilspiel kontrolle bei 1000 KM vom Hersteller gestrichen worden.

hellsguenni

Rost-Überlackierer

  • »hellsguenni« ist männlich

Beiträge: 231

Registrierungsdatum: 19. Februar 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1290 Superduke R, KTM 1190 Adventure von meiner Göttergattin, KTM Duke 125 vom Töchterlein

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Mommenheim

Name: Günther

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:06

Hmm, das mag auf die aktuellen Modelle zutreffen. Bei meiner DD1200 (BJ2013) war auch bei der 1000er die Kontrolle bzw. Einstellung des Ventilspiels fällig. Das ist ja der gleiche Motor wie in der Capo. Und auch der Preis von 400,- Euro geht in Ordnung, ist ne ziemliche Aktion, bis man an die Ventile rankommt. Wobei ich nicht weiß, was Aprilia nun in den aktuellen Wartungsplan reingeschrieben hat.
nice greetinx
hellsguenni

Dorsoduro 750 (2012-2014, 18 tkm)
Dorsoduro 1200 (2014-2016, 39 tkm)
Superduke 1290 R (2016-jetzt)

monalissa

Adrenalinsüchtiger

  • »monalissa« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Caponord 1200 Travel , TDM 3VD

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Peter

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Februar 2015, 22:58

moin ,

stimmt Vince hat recht , ein Aprilia Händler hat mir das geschickt auf nachfrage wegen Inspektion zur Capo

aktuelle Wartungsplan
»monalissa« hat folgende Datei angehängt:
Grüße ausPeter
monalissa

Vince

(Immer noch) Anfänger

  • »Vince« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 13. November 2013

Aprilia: Tuono

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Viersen

Name: Vince Johnson

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Februar 2015, 12:57

Hmm, das mag auf die aktuellen Modelle zutreffen. Bei meiner DD1200 (BJ2013) war auch bei der 1000er die Kontrolle bzw. Einstellung des Ventilspiels fällig. Das ist ja der gleiche Motor wie in der Capo. Und auch der Preis von 400,- Euro geht in Ordnung, ist ne ziemliche Aktion, bis man an die Ventile rankommt. Wobei ich nicht weiß, was Aprilia nun in den aktuellen Wartungsplan reingeschrieben hat.

Die Caponord kamm Fruhjahr 2013 in den Handel und im April 2013 war Ich auf der händler schülung, Es kamm zu sprache das der Ventilspielkontrolle bei der 1000 KM Insp wegfällt, Es war zu KEINE Zeitpunkt notwendig zu machen. Wir haben es Trotzdem auf 2 Verkauften Capo`s gemacht weil Ich ein mistraurische mensch bin, und in der tat haben wir nichts einstellen mussen, Wir haben auch an alle 2013 / anfang 2014 verkaufte Dorsoduro`s kontrolliert, mit den Gleichen ergebnis, Ich weiss nicht ob Aprilia die gesammelte erfahrung alle händler genutzt haben , aber seit April 2014 haben die Technik Leute in Noale beschlossen das an alle 2 Zylinder Aprilia`s es nicht mehr notwendig ist die ventile zu prüfen bei 1000 KM ,
Erste Insp bei uns an einen Capo / Dorso / Shiver kostet ca €200


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018