Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. August 2013, 22:21

2013er Mapping bei allen möglich, Verbrauch, Abgaswerte, Fahrbarkeit?

Moin, Moin, :wink

ich überlege mir gerade eine Dorsoduro 1200 zu holen. Habe aktuell eine Shiver.
Ich habe schon einiges über das neue Mapping aus 2013 gelesen. Aber klare Antworten habe ich noch nicht gefunden. Teilweise widersprechen sie sich auch. Daher hier klare Fragen:

1. Ist das 2013er Mapping bei allen Baujahren möglich?

2. Wie sind die Werte bei Verbrauch und Reichweite danach geworden?

3. Ist die Abgasuntersuchung danach kein Problem mehr?

4. Fahrbarkeit: Stirbt sie jetzt ab und zu ab beim Fahren?
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. August 2013, 23:12

Ich antworte schon mal selber, was ich gefunden habe: =)

1. Nein! Siehe
http://s7.directupload.net/file/d/3350/mruq9ak9_jpg.htm
Der Link stammt aus dem apriliaforum.

Deswegen beschreiben vielleicht einige in dem Forum nach dem Mapping, dass sich nichts geändert hat, obwohl ihr Händler offiziell dies aufgespielt hat und Geld dafür nahm... Wir wollen mal nichts böses denken... ;)
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

64I

Adrenalinsüchtiger

  • »64I« ist männlich

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 14. September 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Landshut

Name: Stephan

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. August 2013, 23:35

Hallo Shivernator

Hab ne 2011er DD 1200 mit neuem Mapping

Kann jetzt ohne Probleme 200 km und mehr fahren ( ca. 7 L/100km)

Hatte erst TÜV, Abgaswert war 0,3 +/-

Fährt sich meiner Meinung nach etwas runder von unten raus. Abgesoffen ist sie mir auf 7000km 2 mal innerorts an ner Ampel wegen "Verschlucker"

Hoffe dir hilfts,
64I

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shivernator (20.08.2013)

Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 846

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. August 2013, 16:07

Zu 1: Für das Aufspielen des neuen Mappings braucht es neue Hardware, die haben eventuell noch nicht alle Händler und wenn sie nur das alte Testgerät haben, gibt es auch nicht die wirklich neuste Software, sondern nur die letzte, die mit dem alten Gerät aufgespielt erden kann.

Zu 2: Der Verbrauch ging im Durchschnitt um 1 Ltr. zurück. Was auffällt, wenn man weniger am Kabel zieht, verbraucht sie auch weniger, das vorher nicht so. Der niedrigste Verbrauch lag bei 6,1 Ltr/100km und ich bin 249 km mit einer Tankfüllung gekommen.

Zu 3: Bei meiner DD hat sich der Co-Wert von 6,5% auf 4,5% verändert.

Zu 4: Im Stand oder bei gezogener Kupplung ist der Motor meiner alten DD manchmal ausgegangen, meine neue hat das aber nicht :super

Jack22001

Asphalt-Streichler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. August 2013, 15:43

1. Ist das 2013er Mapping bei allen Baujahren möglich?
Aprillia hat irgendwann mal das Steuergerät getauscht im Jahre 2011. Alle ab 2012 können es sicher.

2. Wie sind die Werte bei Verbrauch und Reichweite danach geworden?
Vorher: 150km / 8-10l
Nachher: 180km / 6-7l
jeweils bis zum ersten Aufleuchten der Reservelampe.

3. Ist die Abgasuntersuchung danach kein Problem mehr?
Gibts nicht in der Schweiz für Motorräder :peace

4. Fahrbarkeit: Stirbt sie jetzt ab und zu ab beim Fahren?
Nach dem Mappingupdate muss die Steuereinheit wieder neu lernen. Danach ist alles beim alten. Ausser beim Anfahren musst du mit etwas mehr Gas anfahren als vor dem Mapping, sonst geht sie aus. Aber das juckt dich ja weniger, da Du es nicht anders gewohnt bist/warst, wenn Du gleich das neue mapping drauf hast. Es gibt wohl jetzt noch ein neueres, bei dem das korrgiert wurde und es somit nicht mehr auftritt (im anderen Forum gelesen).



so denn :)

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. August 2013, 06:33

Das sind ja mal Super-Antworten! Es dürfen sich gern noch mehr Leute beteiligen! :heil

Würdet ihr nochmal das neue Mapping drauf ziehen lassen?

Wenn ich jetzt eine dicke Dorso kaufe, die nicht beim Aprilia-Händler steht, wie bekomme ich heraus, dass das Steuergerät zum neuen Mapping passt? Vielleicht einfach während der Probefahrt zu einem Aprilia-Händler fahren, und der soll mit seinem Lappi auslesen, ob es geht?
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Jack22001

Asphalt-Streichler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. August 2013, 11:39

ja zum beispiel. der händler muss aber das neue "mapping-gerät" haben von piaggo/aprillia. mit dem alten gehts nicht...

amaretto

Kamikaze

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 15. Mai 2008

Dein Fahrstil: Normal

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. August 2013, 21:48

Verbrauch 1 Liter weniger als vorher, jetzt bei etwa 7 Ltr. Direkt nach dem Aufspielen des Mappings musste ich zum TÜV.
Der Prüfer sagte, es käme nur noch heiße Luft aus dem Auspuff, CO-Wert bei 0,5. TÜV also überhaupt kein Problem.
Stinkt viel weniger nach Sprit.

Würd ich sofort wieder machen. Der Motorlauf ist anders aber keinesfalls schlecher geworden.

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. August 2013, 15:47

Sieben Liter mit dem 15 l Tank ist auch nicht der Hit, wah?!

Kann man nur per Anschluss an den Lappi heraus lesen, um welches Steuergerät es sich handelt bei einer Gebrauchten, oder kann man vielleicht den Tank hoch nehmen und es dann ablesen?

Ich Frage nämlich für den Fall, wenn eine Dicke bei einem Nicht-Aprilia-Händler steht...
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

malle

Motorradversteher

  • »malle« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 29. Juli 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: GSX-R1000K1

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Reinfeld

Name: Sebastian

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. August 2013, 17:27

Steht auch auf dem Steuergerät drauf, und das Ding müsste irgendwo unterm Tank sitzen.

Meine ist übrigens zu verkaufen, die hat das Steuergerät der neuen Generation sowie das neue Mapping :D

Franko

KTM-Jäger

  • »Franko« ist männlich

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 21. September 2011

Motorrad: Ducati Hypermotard 821

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Aschaffenburg

Name: Frank

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

11

Montag, 7. Oktober 2013, 14:51

Hallo liebe Dorsoduro Fahrer,

jetzt ist ja schon etwas Zeit vergangen, seit dem das neue Mapping rausgekommen ist. Wie sind denn mittlerweile so die Erfahrungen bzgl. Verbrauch und Fahrverhalten? Wie weit kommt man denn jetzt mit einer Tankfüllung bis die Reserveleuchte angeht? Liegt der Verbrauch jetzt wirklich bei ca. 7l/100km bei flotter Fahrweise?

Ich frage, da ich mir überlege von der Shiver evtl. zu wechseln...

Viele Grüße

Frank

Piff

1200er-Zusammensparer

  • »Piff« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Motorrad: Dorsoduro 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63110 Rodgau

Name: Jürgen

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

12

Montag, 7. Oktober 2013, 17:14

Servus,

ich liege nun bei 7,75 L/100Km,
bei bis jetzt 8700 Km, seit Kilometerstand 3800 Km ist das neu Mapping aufgespielt worden.

Kannst so zwischen 7 und 7,5 L auf 100 Km rechnen, auf meiner letzten Dolomitentour waren auch Verbräuche von 6,2 bis 6,8 L drin,
sie braucht immer noch im kalten Zustand etwas mehr Sprit, heißt Tank voll kalt los und nach 100 Km wieder abgestellt sind es bestimmt noch 8 Liter, fährt man aber weiter kommt die Reservelampe bei so 155 Km, da hat man dann noch 4,5 Liter im Tank.
Wieder Vollgetank und weitergefahren, Motor ist warm, kommt die Lampe erst so bei 170 Km.

Hier sieht man dann schön wie die Schwankungen im Benzinverbrauch zustande kommen, wenn z.B. bei vollem Tank und kaltem Motor (dieser braucht gute 12 Km für die 3 Balken der Wasserkühlung) gestartet wird und dann nach 80 km das Motorrad wieder abgestellt wird, ist der Verbrauch bestimmt zwischen 8-9 Liter.

Für Kurzstrecken ist das Motorrad ein Spritverbraucher aber auf langen Touren zwischen 200 und 300 Km ist die Reichweite größer als mit der DD 750.

Ich hoffe ich habe dir geholfen.

schönen Gruß
Jürgen

Franko

KTM-Jäger

  • »Franko« ist männlich

Beiträge: 333

Registrierungsdatum: 21. September 2011

Motorrad: Ducati Hypermotard 821

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Aschaffenburg

Name: Frank

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

13

Montag, 7. Oktober 2013, 23:04

Hallo Piff,

Danke für die Info! Wundere mich nur, da manche immer noch von einem Verbrauch von > 9l/100km schreiben. Obwohl das neue Mapping aufgespielt wurde...

Gruß
Franko

Shivernator

Brennraumreiniger

  • »Shivernator« ist männlich
  • »Shivernator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 19. Mai 2013

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Oelde

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Oktober 2013, 08:59

7 bis 7,5 l sind trotzdem viel gerade bei dem kleinen Tank...
:grimasse :italia Hasta la vista, Japan! :boxen :super

Piff

1200er-Zusammensparer

  • »Piff« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Motorrad: Dorsoduro 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63110 Rodgau

Name: Jürgen

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Oktober 2013, 11:20

*** 7 bis 7,5 l sind trotzdem viel gerade bei dem kleinen Tank... *******

Tja, kommt immer auf die Sichtweise an an,
zur DD 750 hat die 1200er über 40% mehr Leistung/Drehmoment und Hubraum.

Die Reichweite zur 750er ist auch größer, bleibt noch der höhere Benzinverbrauch,
ein Porschefahrer schert sich darum auch nicht.

Früher mit dem alten Mapping und 9-10 Liter, war es etwas grenzwertig,
nun mit Verbrauch und der Power der Dicken lässt es sich gut Leben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piff« (8. Oktober 2013, 11:25)


fraggle32

Beitragsammler

  • »fraggle32« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 6. April 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: Aprilia DD 1200 ABS/ATC

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: NRW

Name: Karsten

  • Nachricht senden

16

Freitag, 29. November 2013, 05:59

Mapping

....so und nun noch die "Gretchenfrage"? Welcher Händler im Ruhrgebiet hat das neue Prog.-Gerät ?( :dup

aragorn

Mitleser

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 8. August 2013

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 17. Dezember 2013, 12:10

Hallo zusammen,

habe ne 2013 Dorso mit 2013 Mapping und komme bei moderater Fahrweise 90 Kilometer bis zum Aufleuchten der Spritlampe. Im Tank sind dann noch ca 3 Liter. Der Computer lügt einen Verbrauch von 6,5 Litern vor. :cursing:

Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 846

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 12:04

habe ne 2013 Dorso mit 2013 Mapping

Hast Du die 1000er Inspektion schon gemacht? Dann wird erst die aktuelle Version aufgespielt. Im Auslieferungszustand ist ein fettes Mapping drauf.

Piff

1200er-Zusammensparer

  • »Piff« ist männlich

Beiträge: 191

Registrierungsdatum: 30. April 2011

Motorrad: Dorsoduro 1200

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63110 Rodgau

Name: Jürgen

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 12:38

@aragorn, du hast zwar keine Frage gestellt aber ...

du bist doch auch im http://www.apriliaforum.de unterwegs, da wurde dir doch schon gesagt das was nicht stimmt.

Gehe mal zum Händler und laß dir das aktuelle Mapping das schon seit einem halben Jahr draußen ist aufspielen.

Auf deinen genannten Verbrauch komme ich nur bei absoluter Vollgasfahrt auf der Autobahn und auch nur wenn ich im kalten Zustand losfahre!

Das der BC nicht genau ist, sollte bekannt sein.

Noch zur Info, was die Resevelampe betrifft, wenn diese kommt hast du noch 4 Liter im Tank, die Angabe von 2,5 Liter (im Handbuch und Prospekt) trifft auf die DD 750er zu nicht auf die 1200er.

schönen Gruß

Jürgen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018