Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cobhe

Pistenrennsau

  • »Cobhe« ist männlich
  • »Cobhe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. September 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. September 2012, 09:37

Sachs Federbein einstellen

Guten Morgen!

Ich hab nun seit einer Woche eine Shiver und bin auch zufrieden mit ihr, nur wollte ich das hintere Federbein auf die 16cm vorspannung einstellen. Leider lassen sich die Ringe überhaupt nicht drehen, hab es auch schon mit WD40 probiert, aber nix hilft.
Gibt es da ein Trick oder wie bekomm ich die los?

Danke euch!

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Thoryk

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Thoryk« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R 1200 GS LC 2015

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin F'Hain

Name: Ronn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. September 2012, 10:20

Der obere Ring ist eine Kontermutter. Die muss du erstmal entgegengesetzt los machen und dann die untere entsprechend einstellen.

Danach den Konterring wieder festmachen! ;)
2 Dinge sind unendlich!

Das Universum und die menschliche Dummheit!

Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher...

Cobhe

Pistenrennsau

  • »Cobhe« ist männlich
  • »Cobhe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. September 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. September 2012, 10:23

ganz blöd: lösen in richtung sitzbank?

lafnitztal

Motorrad-Junkie

  • »lafnitztal« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Motorrad: Aprilia Dorsoduro Factory

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wörterberg

Name: Mike

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. September 2012, 10:36

Hallo!


Eigentlich sollte der hintere Ring habwegs leicht zum Lockern sein. Hast du die passenden Hakenschlüssel verwendet? Bei meiner Dorsoduro ging das sehr einfach.

Auf brutale weise gehts auch aber nicht immer gut. Schraubenzieher + Hammer und eine leichte mitgeben. Aber aufpassen.

Cobhe

Pistenrennsau

  • »Cobhe« ist männlich
  • »Cobhe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. September 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. September 2012, 10:39

Ich hab den Hakenschlüssel mit verlängerung benutzt, nur die Ringe sitzen richtig fest.

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. September 2012, 10:42

Auf ist von oben nach unten.

Von der Sitzbank weg.

Thoryk

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Thoryk« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R 1200 GS LC 2015

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin F'Hain

Name: Ronn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. September 2012, 10:43

Jo den oberen Ring von der Sitzbank weg bzw den unteren Ring zur Sitzbank hin...
2 Dinge sind unendlich!

Das Universum und die menschliche Dummheit!

Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher...

Cobhe

Pistenrennsau

  • »Cobhe« ist männlich
  • »Cobhe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. September 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. September 2012, 12:17

Also hab es nun geschafft, mit leichten Hammerschlägen ;) . Nun eine weitere Frage, im Handbuch steht das man bei Fahrer+Gepäck weitere vier Umdrehung im Uhrzeigersinn drehen soll - ergo zur Sitzbank? Hab das gemacht und nun feder das Motorrad kaum ein wenn ich mich draufsetze.

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. September 2012, 12:17

Jo den oberen Ring von der Sitzbank weg bzw den unteren Ring zur Sitzbank hin...


Wenn er die Feder mehr zusammendrücken möchte ja.

oberen Ring weg von der Sitzbank
unteren Ring hin zur Sitzbank bis gewünschte Vorspannung erreicht
oberen Ring hin zur Sitzbank bis fest

Thoryk

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Thoryk« ist männlich

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R 1200 GS LC 2015

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin F'Hain

Name: Ronn

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. September 2012, 12:47

Mir gings erstmal darum das er die Muttern überhaupt bewegt bekommt. Aber so wie du schreibst ist es natürlich richtig! :thumbup:
2 Dinge sind unendlich!

Das Universum und die menschliche Dummheit!

Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher...

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. September 2012, 15:36

@Cobhe

Schmeiss das Handbuch besser gleich weg. Eine Einstellung kann man nicht pauschalisieren. Da geht es immer um das Gewicht und jeder Mensch und auch Gepäck wiegt unterschiedlich.
Hauptsache das Federbein schlägt nicht durch und du hast noch genug Negativfederweg!

Hoffentlich bist du jetzt mit dem Ausdruck nicht überfordert :denk

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. September 2012, 15:49

Spührt man das wenn es durchschlägt?

Ich bin nicht gerade ein Leichtgewicht hab die Vorspannung aber trotzdem sehr weich.

Liegt nicht an meiner Größe sondern einfach das die Shiver dazu neigt bei schlechter Straße in der Kurve zu springen.

Bin von 16,5 auf 17cm und da ist es wesentlich besser.

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. September 2012, 16:02

Merken tut man das sofort wenn es passiert :]

Und das die Shiver springt liegt weniger an der Vorspannung sondern mehr an der Dämpfung.
Mußt einfach mal die Zugstufe etwas öffnen. Mehr kann man ja leider nicht einstellen beim org. Federbein :-/

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. September 2012, 18:28

Hab Zugstufe schon angepasst.

Erst seit der lockereren Federvorspannung ist es merklich besser geworden.

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. September 2012, 19:26

......wenn du das Hinterrad mit Schwinge entlastest ,z.B. über den Ständer und dann was unter den Motor stellen,
dann kann man die Federvorspannung ganz leicht ändern und braucht auch keinen Hammer :]


:hut :hut :hut

lafnitztal

Motorrad-Junkie

  • »lafnitztal« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Motorrad: Aprilia Dorsoduro Factory

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wörterberg

Name: Mike

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. September 2012, 20:31

Willl mich ja nicht wichtig machen, aber mit der federvorspannung kann man nur die fahrzeug höhen verändern aber nicht wie hart oder weich das ding federt. dafür ist zug und druck da.

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 053

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. September 2012, 00:13

:?:
Das versteh ich jetzt grad net ?(
Die Federvorspannung ist doch wohl NICHT nur dazu da die Fahrzeughöhe = Sitzhöhe zu verstellen?
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

lafnitztal

Motorrad-Junkie

  • »lafnitztal« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Motorrad: Aprilia Dorsoduro Factory

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wörterberg

Name: Mike

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. September 2012, 08:17

die vorspannung spannt wie der name sagt das system vor aber wie fest, schnell,.. das federbein oder die gabel arbeiten bestimmen die zug und druckstufen

Eine gute feder -sollte ein marken motorrad haben - hat egal ob fast ganz offen oder fast ganz zusammen die selbe federnrate. es ändert sich eigentlich nur die heckhöhe und die federwege (negativ und positivfederweg)

wenn aber das heck zu hoch oder zu nieder ist beeinflusst es auch das einlenkverhalten.

leider finde ich den bericht nicht mehr wo dies sehr gut beschrieben war.

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 20. September 2012, 08:39

Mir bringt es trotzdem was
»ragingbull« hat folgende Datei angehängt:
  • feder.jpg (91 kB - 351 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. November 2017, 09:52)

lafnitztal

Motorrad-Junkie

  • »lafnitztal« ist männlich

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2010

Motorrad: Aprilia Dorsoduro Factory

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Wörterberg

Name: Mike

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 20. September 2012, 10:05

super bild.

so is am besten und einfachsten erklärt!

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018