Sie sind nicht angemeldet.

schnacki

unregistriert

1

Freitag, 25. Februar 2011, 17:42

Reinigen

Ich hab da mal ne Frage :hihi , wie bekomme ich eigendlich die Seitenteile des Motors ( Kupplungsdeckel und das andere Ding auf der anderen Seite sauber. Es sieht immer so Dreckig aus und ich bekomme es nicht schön , da sie auch so rauh sind.
Spiele schon mit dem Gedanken die Teile zu lackieren. Habt Ihr auch das Problem oder wie bekommt man die Deckel sauber?? :bye

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

ReGo94

Freihandfahrer

  • »ReGo94« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Motorrad: RD 250 LC / XT 600Z

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schweinfurt

Name: René

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Februar 2011, 17:55

Das berühmte "Pril" und ein Schwämmchen wirkt manchmal Wunder; und wenn's damit nicht klappt, vielleicht mal Kaltreiniger ausprobieren.
Wobei, ......... ich mach meine Moppeds seit Ewigkeiten - sofern die nicht total eingesaut sind, was nie vorkommt - mit einem Reinigungs- und Pflegeöl-Spray sauber ( von Dr. Wack ). Das geht bestens auch für alle Metallteile. ( nicht für lackierte Teile ! )

Grüsse aus Franken. :pilot

:super Dorso fahren macht sehr schnell süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen :super
:pilot wählen Sie das richtige Mapping und vertrauen Sie auf das Potenziometer" :pilot

cannone

Asphalt-Streichler

  • »cannone« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 21. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Februar 2011, 19:03

der vorbesitzer von meiner Shiver hat mir das Empfohlen

http://www.polo-motorrad.de/de/nevr-dull-142-g-16943.html

und meine shiver 2 jahre alt schaut aus wie neu
ich selber hab es alerdings noch nicht benutzt

schnacki

unregistriert

4

Freitag, 25. Februar 2011, 19:51

Dann nimm das Zeug auch nicht , da kannst du super edelstahl und Alu mit reinigen aber keine rauen Teile.
Das hinterlässt einen grauen schleier so wie Politur und das bekommt du an rauen Teilen super schlecht weg.
Für alle unbehandelten Materialien (Chrom , Edelstahl und Alu glatt) ist die Watte allerdings super .

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Februar 2011, 11:47

Meine Shiver ist 3,5 Jahre alt, sieht aus wie neu und hat immer nur WD40 und Wasser aus der Sprühflasche zur Reinigung bekommen.

Flüssigkeiten in Verbindung mit alten weichen Handtüchern.

Kette mach ich immer mit Kettenreiniger und alter weicher Schuhbürste sauber.

Alu-Politur für den Krümmer

Don

Motorrad-Junkie

  • »Don« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 23. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 1. Oberfranken 2. Innsbruck

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Februar 2011, 16:02

Für meine Moppeds nehme ich schon länger Polo Motorrad Gelreiniger mit Sprühflasche. Der hat in der MOTORRAD soweit ich weiß mal Test-Zweiten gemacht mit bester Reinigungswirkung. Damit bekomme ich sogar RICHTIGEN Schmutz von meiner Husqvarna weg. Das ist Dreck in einer Dimension wie ihr Straßentreiber ihn gar nicht kennt, also Matsch und Schlamm in jeder Ritze des Motorrads. ;o) Für die Shiver ist der auch super. Bloß sollte man auf die maximale einwirkzeit aufpassen und in der Sonne sollte man ihn tatsächlich nur vorsichtig nehmen; meine Schwester hat in ihrer Aprilia RS125 doofe Rückstände auf ihrer Aluschwinge, weil sie zulange einwirken ließ und die Sonne bei 30°C draufgeknallt hat. Da ist hochglanzpolieretes Alu natürlich anfällig. :(
Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05

wexx89

Motorrad-Junkie

  • »wexx89« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Speed Triple

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Marcel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Februar 2011, 16:57

Bei Allen Metallteilen ganz Klar WD40, damit geht alles wunderbar sauber und man muss auch nicht auf irgendwelche einwirkzeiten achten. Nach er ersten fahrt stinkts zwar dann ein wenig wenn die Motorteile heiß werden, aber das vergeht auch wieder...
Verkleidungsteile Wasser + Spüli und anschließend Pollitur (Speed Gloss von Normfest)
Für die Kette S100 Reiniger + S100 Kenntenspray
Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

Shivero

Kurvenjäger

  • »Shivero« ist männlich

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Holzthaleben

Name: Maik

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Februar 2011, 18:18

Ich putze mit S100 Motorradreiniger ,S100 Kettenreiniger,WD 40 oder einfach mal mit Glasreiniger und Küchenrolle.
Kette schmiere ich mit Profi Dry Lupe.Keine Fettrückstände auf der Felge.
:punk Ich :toeff ,also bin ich :jippiii

wexx89

Motorrad-Junkie

  • »wexx89« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Speed Triple

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Marcel

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. März 2011, 17:26

Bin eben grad an meine DD vorbeigelaufen da seh ich doch noch unten im Augenwinkel was rot/braunes an der Kette. Bei genauem betrachten hab ich gedacht mich trifft der Schlag.... :-o



Da war wohl bei den letzten 2 Ausfahrten doch noch ordendlich Salz auf der Straße...
Da muss ich morgen Ausnahmsweise mal mit WD40 und ner Bürste dran. Hoffentlich wird die wieder
Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

Sandman

Besserwisser

  • »Sandman« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 15. Mai 2010

Motorrad: Dorso 2009 und KTM exc 350

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Ruhrpott

Name: Stefan

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. März 2011, 18:02

Wie DON schon geschrieben hat, der Dreck auf den Offroad Bikes ist weitaus heftiger als alles was Ihr von der Strasse gewohnt seit. Da hilft oft nur der Kärcher fürs grobe und danach verwende ich einen Industriereiniger (Konzentrat) der weder Lack noch Gummi noch sonstwas angreift und mit Wasser verdünnt werden kann. Das Zeug macht echt sauber ohne viel Handarbeit, einfach einsprühen, wirken lassen und mit Wasserschlauch abspülen. Den Reiniger (Pinto10) gibts nur in 11L Kanistern und kostet 60€, reicht aber für mindestens 2 Jahre (für beide Bikes). Geht auch für meine DD, die wird danach gründlich getrocknet und Lack und Kunststoff mit speziellen Pflegemitteln (Polituren, Wachs) bearbeitet, blankes Metall genauso. Allerdings ist die DD nie so doll schmutzig, wische einfach ab und zu mit einem weichen feuchten Lappen drüber und dann ist's gut.
»Sandman« hat folgende Datei angehängt:
  • DSCN0332.JPG (76,08 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. September 2016, 21:01)

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 1. März 2011, 18:27

@Wexx89

Ist das da ein Riss im Material, was ich da auf dem Bild sehe??
Also das Alu-Teil an dem das Kettenrad angeschraubt ist

wexx89

Motorrad-Junkie

  • »wexx89« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Speed Triple

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Marcel

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. März 2011, 20:32

Meinst du an der oberen Mutter links? Muss ich morgen mal schaun, kanns mir aber nicht vorstellen
Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

Don

Motorrad-Junkie

  • »Don« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 23. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 1. Oberfranken 2. Innsbruck

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. März 2011, 18:30

@Sandman
Ja, SO sieht ein artgerecht bewegtes Enduromopped aus. Alles andere ist sauber. ;o)
Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05

14

Donnerstag, 3. März 2011, 18:16

Hallo Wexx 89,

vielleicht ist es ja kein Rost sondern eine Kupferkette :-)

Kleiner Scherz.

Aber eigentlich ist es doch gut so das das Moped dreckig wird. So hat man Sonntags Vormittag immer was schönes zu tun. Man geht in die Garage oder Werkstatt, Radio an und es geht mit der putzerei los. Ich finde das gehört einfach dazu und macht Spass.

:thumbsup:

Kürbis

Polizei-Widersprecher

  • »Kürbis« ist männlich

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 21. Mai 2008

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. März 2011, 09:01

So hat man Sonntags Vormittag immer was schönes zu tun.

aber bevor ich Sonntag Vormittag putze, such ich mir lieber einige schöne Kurven raus, die ich mit meiner Shiver bekanntmachen kann... soll ja jeder was von ner schönen Italienerin haben! :)
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Franken grüßt....
http://www.main-biker.de
Aprilia SL 750 Shiver - weiß
.. - denn weiß ist heiß - ...
Wer später bremst ist länger schnell!
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Gildenkölsch

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Gildenkölsch« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 8. Juni 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Köln

Name: Phil

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. März 2011, 22:44

Reinigungsmittel

Also ich habe die Erfahrung gemacht das man mit Silikonentferner alles vom Moped abbekommt.
Das tolle daran ist, dass es nach kurzer Zeit verfliegt und keine Spuren hinterlässt. Gerade an den Stellen wo
Kettenfett hinspritzt und man verzweifelt versucht es abzuwischen aber nur verschmiert, bewirkt das Zeug wunder. Außerdem Glänzen dannach alle Plastikteile.

MfG
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!

AltGr

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »AltGr« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Motorrad: '09ABS - schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Stephan

  • Nachricht senden

17

Samstag, 12. März 2011, 21:04

Microfasertuch mit Shampoo, WD40, Lappen und gut ist. :]


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018