Sie sind nicht angemeldet.

Brookymn

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Brookymn« ist männlich
  • »Brookymn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. April 2010, 22:20

Öl aus dem rechten Seitendeckel

Ja ich habe heute meine Nigelnagelneue Dorsoduro abgeholt.

Nach rund 15km viel mir auf das sich unter mir bei ner Pause nen Ölfützchen Bildete. Nachdem ich mit ner Taschenlampe alles abgesucht hatte stellte ich fest, das es aus dem Rechten Sieitendeckel kommt (siehe Roten Pfeil) An dieser stelle Vibriert der Dichtgummi auch leicht als wenn er nicht richtig sitzt....





<joa somit war auch geklärt warum ich vorher weggerutscht bin.. mein Hinterrad war auf der rechten Seite Schön Ölig...

Ja ist denn sowas bekannt?? Hatte das jemand auch nach der Jungfernfahrt?? Den Händler konnte ich nicht Kontaktieren weil es 20.10 war und er somit zu hatte. Somit hat sich der Karfreitag erledigt mit fahren... Ich könnte kotzen :fight

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 350

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. April 2010, 22:25

Tut mir leid für Dich, Öl kam schon an den unterschiedlichsten Stellen raus unter anderem dort wie bei Dir. Ne Kleinigkeit auf Garantie, aber leider erst Samstag.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

midland

Dosenschubser

  • »midland« ist männlich

Beiträge: 163

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Zürich

Name: Roni

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. April 2010, 01:09

Oh je, und sowas nach 15 km. Das dürfte nie und nimmer passieren .... Garantie hin oder her. Hoffe es wird auf Zeit das letzte Problemchen sein :-)
Mir nach, ich folge euch !!!!!!

thomas2110

Beitragsammler

  • »thomas2110« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 15. November 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Königsbrunn

Name: Thomas Bührer

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. April 2010, 17:17

Hallo,

du machst mir ja mut. Ich habe auch eine neue und möchte Sie am Dienstag anmelden.

Ich werde ganz genau auf diese Stelle achten :-o

wexx89

Motorrad-Junkie

  • »wexx89« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Speed Triple

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Marcel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. April 2010, 18:51

Hatte genau das gleiche wie du auch die Dichtung an der rechten Seite allerdings erst nach rund 2000Km, wurde per Garantie erneuert.
Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

Brookymn

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Brookymn« ist männlich
  • »Brookymn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. April 2010, 20:04

Hatte genau das gleiche wie du auch die Dichtung an der rechten Seite allerdings erst nach rund 2000Km, wurde per Garantie erneuert.

Wie lange hat bei dir die Reperatur gedauert?? Bin der hoffnung das es morgen reht schnell erledigt ist um das wochenende nutzen zu können :D

wexx89

Motorrad-Junkie

  • »wexx89« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Speed Triple

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Marcel

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. April 2010, 22:44

Ich hatte die Montags hingebracht und Freitags wieder geholt bzw. hab gesagt dass ich sie fürs Wochenende wieder brauche. Dauert aber bestimmt keine Woche normal.
Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

Brookymn

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Brookymn« ist männlich
  • »Brookymn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. April 2010, 20:28

Soo habe Samstag früh gleich beim Hädler angnerunfen und das Problem geschildert. Er meinte ich solle vorbeikommen. Nen mechaniker soll sich das angucken.

Als ich da war (habe mir nen lappen zwischen Bremshebel und Seitdeckel geklemmt) guckte er mich mit großen Augen an und fragte was ich möchte. Ich sagte ihm: "Ich hatte angerufen wegen der Dorsoduro" .. Immernoch große Augen.. "Wegen dem Öl ausm Motor!!" .. Er antwortete: "Achsooooo........ Ich dachte es ging um die Probefahrt Dorsoduro!" Ich:"Ne ich war das" Er:"Ja einen Moment"
Nach nen Paaaaar Minuten kam er mit dem Mechaniker wieder der auch die Probefahrt gemacht hatte. Dieser begrüßte mcih freundlich und begutachtete meine DD. Er meinte das es sehr scheiße ist und das er die Teile bestellen müsse! Ist ja Lebensgefährlich so weiter zu fahren. Zudem wollte er prüfen ob die Probefah DD dort ist damit ich nen ersatz bekomme.
Der nette Mechaniker musste sich dann nach 5 minuten Warten, dass die Kollegen mal Zeit haben, wieder in die Werkstatt ich solle doch mal fragen wenn die fertig sind..
So nun war die Dame fertig (mit ihr hatte ich auch den Kaufvertrag abgeschlossen) Ich schilderte ihr mein Problem und das ich nun klären sollte mit was ich wieder nach hause fahren kann. Sie antwortete mir darauf: " In der Garantie ist keine Ersatzmaschiene vorgeschrieben. Du kannst dir gerne zu unseren Leihmotorrad konditionen eine aussuchen!"
Ich dachte mir: <Spinnen die jetzt???>
Sie sagte dann: " Das einzige was ich versuchen könne ist, den Chef zu fragen ob du Gratis einen 50ccm Roller haben kannst?!?!"
Ich:" Wollen Sie mich verarschen? Sie habe die Sozius fußrasten rangebaut obwohl es anders vereinbart war! Sie haben die Maschiene nciht aus dem Verkaufsraum genommen wie es auf dem Vertrag stand! Sie wussten ich komme am Donnerstag das Motorrad abholen und es war nichts vorbereitet! Sie haben mich über eine Stunde warten lassen! Und dann komme ich mit meiner NIGELNAGELNEUEN Maschiene nichteinmal bis nach hause und Sie bieten mir einen Roller an??"
Sie:"Ja was möchtest du denn du kannst doch den Roller haben. Wir hatten noch nie Probleme mit einer Ölenden Dorsoduro und in der Garantie ist ein ersatz Motorrad nicht vorgesehen!"
Ich:"Ja das hat nichts mit Garntie zu tun!! Das ist Kulanz wenn ihnen das bei ihrer Probefahrt nicht auffält"
Sie:"Ja dann passiert das erst nachdem das Öl kochend heíß ist!!"

Ich war sooo frustriert über den Ganzen mist den die hier Verbockt haben das ich mich gefrustet auf meine DD gesetzt habe und zurück nach Spandau gefahren bin und Sie hier zur Reperatur abgegeben habe!!
Naja werde mich mal mit Aprilia in verbindung setzten und fragen ob solche handlungen im Sinne derer Firmenpolizik sind.. Würde ich bei meiner Arbeit die Kunden so behandeln wäre ich schnell arbeitslos und die Firma pleite!!!
Sowas habe ich echt noch nicht erlebt!! Ein SAULADEN VOM FEINSTEN!!!

:angry1 :angry1

mic4376

biszurSardinienOffroadTour2015 tagerückwärtszähler!

  • »mic4376« ist männlich

Beiträge: 918

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Speed Triple , Yamaha PW 50 , KTM LC 4 bis 2012 ne Dorsoduro

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Michel

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. April 2010, 22:06

Na das ist ja wohl der absolute Hit!! :krieger
Würde mich auf jeden Fall auch bei Aprilia beschweren!!
Da steht dir ja eigentlich schon fast ne Entschädigung zu wegen dem Ärger und weil die dann noch nicht mal etwas machen!!Frechheit!!! :teufel
Hast ja auch ne Mobilitätsgarantie!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mic4376« (4. April 2010, 22:28)


wexx89

Motorrad-Junkie

  • »wexx89« ist männlich

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 2. Mai 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: Triumph Speed Triple

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Marcel

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. April 2010, 10:32

Also so langsam häufen sich hier aber die schlechten Aprilia Händler. Da kann ich ja froh sein, dass ich einen guten erwicht habe :)
Wer andre in der Kurve Brät hat ein Dorsoduro-Heizgerät :super

ReGo94

Freihandfahrer

  • »ReGo94« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Motorrad: RD 250 LC / XT 600Z

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schweinfurt

Name: René

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. April 2010, 11:23

Hallo "Brookymn"



was man da von Dir - bzw. von Deinem "Freundlichen (?)" liest, ist echt der Brüller.

Klar würde ich mich an Aprilia wenden, die Frage ist nur, ob sich da etwas zu Deinen Gunsten

tut. Eine Krähe hackt der anderen nun mal kein Auge aus.

Nachdem Du Dein Mopped nun bei einem anderen Händler in die Kur gegeben hast,

hat ja Dein ursprünglicher Händler ( Verkäufer des Motorrads ) ein Problem weniger.



Ich würde da ggf. mal beim Verbrauchershcutz 'anklopfen'.

Mein Händler stellt mir immer ein Ersatzmopped zu Verfügung, solange meine Dorso

in der Werstatt ist. Somit kann ich die 40 km bis nach Hause locker überbrücken.

Und, .... ein Ersatzmopped hat ja nichts mit irgendwelchen Garantieansprüchen zu tun,

sonder ist einfach Kundeservice, bzw. Kulanz.

Irgendwie solltest Du Deinem 'Un-Freundlichen' schon nochmal ins Gewissen reden,

denn Dein Fall grenzt ja fast schon an Fahrlässigkeit.



Trotzdem noch einen schönen Motorradsommer und viel Spass mit Deiner Dorso. :super



Grüsse aus Franken

:super Dorso fahren macht sehr schnell süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen :super
:pilot wählen Sie das richtige Mapping und vertrauen Sie auf das Potenziometer" :pilot

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Montag, 5. April 2010, 12:18

Hallo Brookymn,
das hört sich ja ganz schön sch... an. Mein Beileid. Ich hoffe, die andere Werkstatt ist auch ein Vertragshändler (wg. Garantieerhalt, obwohl es sich hier erstmal um Gewährleistung handeln dürfte)?

@ReGo94: So ärgerlich die Sache für Brookymn ist, sollte man doch die Kirche im Dorf lassen ("Fahrlässigkeit", "Verbraucherschutz").

Ein Blick in die Mobi-Garantie-Bedingungen kann aber nicht schaden ... (habe sie gerade nicht parat).

Gruß

ReGo94

Freihandfahrer

  • »ReGo94« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Motorrad: RD 250 LC / XT 600Z

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schweinfurt

Name: René

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. April 2010, 17:22

@Stoff 100 :

Ich lasse ja die Kirche im Dorf, aber scheinbar sitz da der Händler auf einem ziemlich hohen Ross, und von da sollte man Ihn als Endverbraucher ggf. auch mal wieder herunter holen. :teufel

Es gibt leider in jeder Branche Händler, die jenseits von Gut und Böse sind.

Nichts für Ungut :)

:super Dorso fahren macht sehr schnell süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen :super
:pilot wählen Sie das richtige Mapping und vertrauen Sie auf das Potenziometer" :pilot

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. April 2010, 19:02


Ich lasse ja die Kirche im Dorf

Kulanz über Verbraucherschutz 'einklagen'?
Vorwurf der Fahrlässigkeit?
Wir beide kommen wohl aus verschiedenen Dörfern ;)

Wie dem auch sei. Falls in der Mobi-Garantie dazu nichts steht (habe nicht nachgelesen), ist der Händler nicht verpflichtet irgendeinen Ersatz zu stellen. Es ist im Übrigen auch nicht so, dass kostenfreie Ersatzfahrzeuge grundsätzlich üblich sind. Ich habe in meinen über 20 Jahren als Auto- + Motorrad-(Werkstatt-)Kunde sowas überhaupt erst 1x angeboten bekommen, und da war es vom Hersteller 'gesponsert'.

Dass man sich das manchmal als Kunde anders wünschen kann, besonders in Fällen wie diesem, geht ohne Worte.

Die möglicherweise systematischen Kommunikationsprobleme in dem Laden sind auch sehr ärgerlich. Das hat mit dem Ersatz-Fz aber nichts zu tun und 'Einklagen' kann man hier aber auch nichts. Nur damit versuchen umzugehen oder dem Laden fern bleiben.

Übrigens: Im Bezirk Spandau, wo Brookymn offenbar herkommt, gibt es einen offiziellen Aprilia-Händler. Bei dem hat er scheinbar nicht gekauft hat. Warum? (Sorry Brookymn für die wilden Spekulationen 'hinter Deinem Rücken' : ) Gab es möglicherweise einen besseren Preis beim anderen (der 2. Händler in Berlin oder einer aus dem Umland)? Kämpfen viele Händler nicht ums Überleben und wo "billig" ist kann möglicherweise nicht immer "Top Service" sein?

Gruß

Brookymn

Ohne-KAT-Fahrer

  • »Brookymn« ist männlich
  • »Brookymn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. April 2010, 21:09

Es stimmt schon. rein rechtlich gibt es keine handhabe. Ich bin einfach nur maßlos enttäuscht von solch einem Verhalten!!! Und nach meinen recherchen bin ich nicht der einzigste!!!
Der Grund die Maschiene dort zu Kaufen waren folgende: 09er Modell als Ladenhüter mit 600€ Preisnachlass (Kratzer auf dem Kotflügel inklusive) UND was mir wichtig war: 0,0% bei 36 monaten. Das konnte oder wollte mir der Händler in Spandau nicht bieten! Und da ich vor kurzen mein erspartes in ein Auto gesteckt hatte war ich auf eine Gute Finanzierung angewiesen!

Was auch schön war, hatte ich vergessen.
Als ich die Papiere abholen wollte sah ich eine weiter DD im Laden für den gleichen Preis ohne Kratzer! Ab da fingen die probleme an. Ich habe ihn darauf angesprochen und belam als Antwort:"Wenn du willst mache ich die andere teurer, wenn du dich dann besser fühlst!" Ich habe nur entgegengebracht das ich mich verarscht fühle weilich angeblich den Preisnachlass wegen der Kratzer bekommen habe! Er antwortete:"Naja was willste denn von mir? Ich habe keine Zeit für sowas! Wenn es dir sooo wichtig ist tausche ich die Kotflügel aus! FERTIG!!!"

Einfach 1A Service! Und ich würde gerne andere Verbraucher Schützen dort zu kaufen!!

AltGr

In-Feste-Blitzer-Grinser

  • »AltGr« ist männlich

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 24. März 2009

Motorrad: '09ABS - schwarz

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Stephan

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. April 2010, 10:13

Solange wie der Preis das große Kaurargument - bzw. der größte Anschuffingswiderstand - ist, werden dort auch weiterhin mit der gleichen Einstellung Mopeds verkauft...

Carsten62

Auspuffschnüffler

  • »Carsten62« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Carsten Schmidt

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 8. April 2010, 21:31

Es ist halt immer wieder dasselbe: Wenn ich die Leistung angemessen bezahle, erhalte ich in der Regel auch eine faire Gegenleistung und der Händler hat genug Marge, um "erweiterten Service" zu bieten.
Ich habe 2008 den Listenpreis mit 0% Finanzierung gezahlt, und habe bei jedem Service kostenlos eine Leihmaschine. Sowohl bei den Garantieleistungen (Gabeldichtring tauschen) als auch den Inspektionen.
Und da sich 2008 die Auslieferung der DD bis in meinen Auslands-Urlaub verzögerte, hatte ich für ein Wochenende kostenlos einen Tuono Vorführer geliehen bekommen.

Wenn ich einfach nur nach dem billigsten Anbieter suche und dort kaufe, kann ich diesen Service eben nicht erwarten.

Carsten

Skorpion

Erstreifen-Entsorger

  • »Skorpion« ist weiblich

Beiträge: 56

Registrierungsdatum: 14. August 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. April 2010, 13:04

Es ist halt immer wieder dasselbe: Wenn ich die Leistung angemessen bezahle, erhalte ich in der Regel auch eine faire Gegenleistung und der Händler hat genug Marge, um "erweiterten Service" zu bieten.
Ich habe 2008 den Listenpreis mit 0% Finanzierung gezahlt, und habe bei jedem Service kostenlos eine Leihmaschine. Sowohl bei den Garantieleistungen (Gabeldichtring tauschen) als auch den Inspektionen.
Und da sich 2008 die Auslieferung der DD bis in meinen Auslands-Urlaub verzögerte, hatte ich für ein Wochenende kostenlos einen Tuono Vorführer geliehen bekommen.

Wenn ich einfach nur nach dem billigsten Anbieter suche und dort kaufe, kann ich diesen Service eben nicht erwarten.

Carsten



Hallo,

es ist halt nicht immer so, billig gleich schlechter !!!!!!!!!!!!!!

Ich habe meine DD teuer bezahlt und der Service war bei der ersten Inspektion sehr miserabel !!!! 360€ für einen Öl-Wechsel

Es häufen sich hier die schlechten Aprilia Händler, egal was Du für das Moped bezahlt hast!!!!

Gruss


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018