Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toudy5587

Anfänger

  • »Toudy5587« ist männlich
  • »Toudy5587« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 10. Februar 2017

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Seebruck

Name: Tomas

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2017, 01:09

Baterie

Hallo alle. Ich habe eine Frage. Es ist mir peinlich zu schreiben. Hab ich schon 1000mal gemacht aber so was nie passiert.... Nach Winterschlaf hab ich wieder baterie reingechoben... Aber leider falsch angeklemmt.... Also plus auf minus aund anders rum.... Es hat paar Sekunden gedauert bis ich das gemerkt habe. Konnte ich Was kaputt machen? Motorrad läuft gut.... Es zeigt keine Fehler oder so....
Hab ich fast vergessen. Motorrad ist Aprilia dorsoduro 750 b.j. 2015

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toudy5587« (19. Februar 2017, 01:18)


Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Kurvensau

Forums-Organisator

  • »Kurvensau« ist männlich

Beiträge: 3 759

Registrierungsdatum: 25. Mai 2011

Aprilia: Tuono

Motorrad: Aprilia Tuono V 4 APRC/ABS (°\=/°)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Unterschleißheim

Name: Manfred ( Manni )

Danksagungen: 754

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2017, 05:33

Servus Tomas

normalerweise stellt man sich erst mal vor :ditsch bevor man gleich im ersten Post
mit einer Frage einsteigt aber ich sage es mal so

Schwein gehabt. Es gibt Bauteile die ein verpolen nicht dauerhaft verkraften.
Du hast es anscheinend noch frühzeitig getrennt bevor diese Bauteile sich mit lautem Knall
verabschieden. Überall wo Elektronikkomponenten verbaut sind ist ein verpolen meistens tödlich. :teufel

Wenn nun alles Ok ist keine Fehlermeldung und das Bike so fährt wie es soll,
ist alles im grünen Bereich. :]

Gruß
Manni
PS und das Vorstellen holste noch nach Gell :] :]

Toudy5587

Anfänger

  • »Toudy5587« ist männlich
  • »Toudy5587« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 10. Februar 2017

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Seebruck

Name: Tomas

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Februar 2017, 10:32

Hab ich mir schon vorgestellt. Ich hab gedacht es ist freiwillig ☺️
Danke fur Antwort. Es hat irgendwas untem Motor gelaufen.... Es war schon ein paar Sekunden.... Dann hab ich laufen gelassen alles läuft rund un es zeigt kein Fehler an. Ich werde hoffen dass hab ich es rechtzeitig getrennt. Danke

NWGJulian

(Immer noch) Anfänger

  • »NWGJulian« ist männlich

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 20. Februar 2017

Aprilia: Dorsoduro 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lienz

Name: Julian

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2017, 10:03

hallo!

ich habe am samstag auch bei meiner dorsoduro wieder die batterie angeklemmt. und mir wäre fast das selbe passiert

EDIT: hier stand mal mehr text, aber irgendwie wurde das ganze verschluckt beim "absenden" klicken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NWGJulian« (20. Februar 2017, 14:21)


SL1975

Motorrad-Junkie

  • »SL1975« ist männlich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2013

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Aprilia RST1000 Futura, KTM Duke 690

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Name: Stephan

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Februar 2017, 14:00

Einfach einen entsprechenden Stecker (z.B. CTEK) verbauen und dann muss man die Batterie nicht mehr abklemmen und ausbauen, sondern kann sie regelmäßig an das Ladegerät anschließen.

Gruß
Stephan

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018