Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seebaerse

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Seebaerse« ist männlich
  • »Seebaerse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nürnberg

Name: Sebastian

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juni 2009, 20:31

Anlasser

Hi Leute!

Hab letzte Woche endlich meine Shiver bekommen :jubel
Hab letzt 400Km aufn Tacho. Hab sie heute Abend auf einen kleinen Ausritt aus der Garage geholt. Als ich starten wollte, ging gar nichts ausser ein kleines Klicken unterm Tank. :teufel
Instrumente zeigten das übliche an. Nach ein paar Minuten wollte ich Sie dann zurück in die Garage stellen. Hab aber nochmal probiert und auf einmal sprang sie an.
Ich wagte trotz dieses Problems doch einen Ausritt. Bei einer Zigarettepause machte ich sie aus und hoffte das beste... Beim betätigen des Anlasser drehte er zwar, machte aber ganz komische Geräusche, als würde etwas schleifen. Nach 3-4 Versuchen sprang sie dann wieder normal an. Zuhause probierte ich dann noch 2 mal. Da sprang sie normal an.
Habt Ihr eine Ahnung woran das liegt???
Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte!

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Goody

Forum-Vielschreibertick

  • »Goody« ist männlich

Beiträge: 1 183

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juni 2009, 20:42

hatte dieses Problem auch schon 2mal. Aber nachdem mein Mopal dann doch angesprungen ist und diese Probleme seit längerem nicht mehr aufgetreten sind, habe ich eine Anfrage beim Händler unterlassen.
mfg
Goody

Diskutiere niemals mit Idioten. sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich dann durch Erfahrung !!!

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 091

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:06

RE: Anlasser

Hin zum Händler, Anlasser Rückruf machen lassen.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Kürbis

Polizei-Widersprecher

  • »Kürbis« ist männlich

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 21. Mai 2008

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Juni 2009, 11:26

Das hatte ich auch 1x ... bin zum Händler, der hat alles geprüft und es bei Aprilia gemeldet. Zurück kam leider nur die Info, dass es so ein problem nicht gibt! :)
Danach ist es auch nie mehr aufgetreten ... von daher ... komisch!
Was ich gemerkt hab ist, dass Sie sich "etwas wehrt" wenn ich den Schlüssel rumdrehe und sofort auf den Anlasser drücke ... warte ich den "Check" ab gibt es keine probleme!
:super
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Franken grüßt....
http://www.main-biker.de
Aprilia SL 750 Shiver - weiß
.. - denn weiß ist heiß - ...
Wer später bremst ist länger schnell!
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

Seebaerse

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Seebaerse« ist männlich
  • »Seebaerse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nürnberg

Name: Sebastian

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Juni 2009, 18:13

Ich war eben beim meinem Händler, da ich auch noch Kühlwasserverlust hatte. Hat warscheinlich nur am losen Verschluß gelegen :peinlich
Frag mich nur wie er 400km halten konnte und jetzt auf einmal...naja.
Zum Thema Anlasser meinte er ich soll es beobachten. Es kann auch an einer zu schwachen Batterie liegen.. ich bin auf jeden Fall mal am beobachten ?(
Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte!

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 091

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Juni 2009, 18:20

Schwache Batterie, neues Moped, Sommer???? :o)

Übrigens auch die Batterie hat 2 Jahre Gewährleistung. :]

Auf jeden Fall beobachten und nicht abwimmeln lassen.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dinoz« (15. Juni 2009, 18:22)


Seebaerse

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Seebaerse« ist männlich
  • »Seebaerse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nürnberg

Name: Sebastian

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Juni 2009, 19:13

Das gleiche hab ich mir auch gedacht. Sobald es noch mal auftritt, steh ich wieder auf der Matte. Danke für den Tip mit der Batterie.

Grüße

Sebastian
Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte!

mtbfun

Beitragsammler

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. September 2008

Motorrad: ZXR 400

Dein Fahrstil: Sehr schnell

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. Juni 2009, 00:02

also ich hab nen offiziellen Brief von Aprilia Italien bekommen wegen nem Rückruf. Das sollteste deinem Händler vielleicht mal mitteilen. Nix mit Batterie. ist wohl irgendein Relais, was getauscht wird weils sein kann, dass der Anlasser während der Fahrt immer mal mitläuft und deswegen kaputt gehen kann...
---

Immer schön schräg ums Eck! :super

WSC-Neuss

Amtlich-geeichtes-Popometer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Motorrad: Aprilia und Moto Guzzi

Dein Fahrstil: Normal

Name: Roland Matthes

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. Juni 2009, 08:10

Zitat

Original von Dinoz
Schwache Batterie, neues Moped, Sommer???? :o)

Übrigens auch die Batterie hat 2 Jahre Gewährleistung. :]



Stimmt nicht, Bedienungsanleitung und Garantiebedingungen lesen hilft in diesem Fall!!!! :teufel
Gruß
WSC-Neuss
Aprilia Vertragshändler
02137/959975
info@wsc-neuss.de
www.wsc-neuss.de

Wer später bremst ist früher im Kies

Seebaerse

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Seebaerse« ist männlich
  • »Seebaerse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nürnberg

Name: Sebastian

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Juni 2009, 09:33

Mein Mechaniker meinte auch das es mal eine Rückrufaktion wegen dem Anlasser gab. Er wäre beim Anlassen nicht mehr ausgegangen und immer schön mitgelaufen. Meine wär aber nicht mehr davon betroffen..
Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte!

Dinoz

Meister aller Klassen

  • »Dinoz« ist männlich

Beiträge: 3 091

Registrierungsdatum: 13. Januar 2008

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Schwatt watt sons?

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Shiverstadt

Name: Dino

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Juni 2009, 10:23

Zitat

Original von WSC-Neuss

Zitat

Original von Dinoz
Schwache Batterie, neues Moped, Sommer???? :o)

Übrigens auch die Batterie hat 2 Jahre Gewährleistung. :]



Stimmt nicht, Bedienungsanleitung und Garantiebedingungen lesen hilft in diesem Fall!!!! :teufel


Hi Roland, nun habe ich tatsächlich die Bedienungsanleitung und die Garantiebedingung nochmal gelesen. :teufel

Nun komme ich zu folgendem Schluss.

Bei einem Motorrad mit Auslieferungsdatum Mai 2009 (400km), gehe ich davon aus, dass die Batterie von Anfang an fehlerhaft war, falls sie es nicht schafft das Motorrad zu starten. Dies sieht auch der Gestzgeber so, denn der Nachweis in den ersten 6 Monaten hat der Händler/Aprilia zu führen, dass es nicht so war. Ist die Batterie aber voll muss ein anderer Fehler vorliegen, der dann gefunden werden muss. Richtig?

Die Garantieausschlüsse ziehen hier wohl auch nicht wenn Du richtig liest. Es kann auch nicht davon ausgegangen werden, dass wie in der Bedienungsanleitung beschrieben, ein längerer Stillstand stattgefunden hat. Richtig?

Ich hatte auch Startprobleme, die nicht auf der Batterie beruhten. Die Vermutung, vielleicht liegt´s an der Batterie ohne Test, hätte mich auf jeden Fall nicht zufrieden gestellt, womit ich in meinem Fall Recht behielt.

Wie geschrieben, würde ich beobachten und bei erneuten Problemen auf Abhilfe bestehen. Richtig?

Da bei mir auch nur ein Klicken unter dem Tank war und der Anlasser nicht drehte und sie irgendwann wieder ansprang, hoffe ich für Seebaerse, dass es nur die Batterie ist, denn ich habe meine erste Shiver schlussendlich gewandelt.
Daher sollte man etwas mehr erwarten als einfach zu sagen, vielleicht ist die Batterie zu schwach.

In Seebaerses Fall zeigt sich wieder, dass es bei der Kundenbetreuung himmelweite Unterschiede gibt. Ich fühlte mich trotz 15 Wochen Werkstattaufenthalt in einem Jahr gut betreut bei ok-motorraeder.de.

Meine jetzige Shiver hat noch überhaupt keine Auffälligkeiten gezeigt, toi, toi, toi.
Gruß
Dinoz :lol 100 Oktan Fraktion

Kürbis

Polizei-Widersprecher

  • »Kürbis« ist männlich

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 21. Mai 2008

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Juni 2009, 11:50

Zitat

Original von mtbfun
also ich hab nen offiziellen Brief von Aprilia Italien bekommen wegen nem Rückruf. Das sollteste deinem Händler vielleicht mal mitteilen. Nix mit Batterie. ist wohl irgendein Relais, was getauscht wird weils sein kann, dass der Anlasser während der Fahrt immer mal mitläuft und deswegen kaputt gehen kann...



gilt das nicht für ältere Modelle????
Das fehlerhafte Relais war doch schon ewig oder?
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Franken grüßt....
http://www.main-biker.de
Aprilia SL 750 Shiver - weiß
.. - denn weiß ist heiß - ...
Wer später bremst ist länger schnell!
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=

mtbfun

Beitragsammler

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. September 2008

Motorrad: ZXR 400

Dein Fahrstil: Sehr schnell

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Juni 2009, 16:38

für welche Modelle es gilt, kann ich Dir nicht sagen. Meine habe ich im Juli 08 gekauft und sie ist 06/08 produziert. So wie es bei meinem Händler rauskam, wechseln die das Teil bei jeder Shiver. Ich habs aber bisher noch nicht machen lassen, weil die Zeit fehlte. Ich werd das dann in zwei Wochen mit ner Probefahrt der RSV4 verbinden. :lol
---

Immer schön schräg ums Eck! :super

ixixixel

Kamikaze

  • »ixixixel« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 21. Juli 2008

Motorrad: Suzuki 1200 Bandit + Yamaha FZS 600 Fazer

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Juli 2009, 23:35

RE: Anlasser

meine shiver hat das neue update und das neue relais schon drin.
sie sprang danach wieder super an.
vor 3 wochen fing es wieder an.
jetzt steht sie wieder beim händler.
hatte heute angerufen ob sie schon fertig ist.
darauf sagte der händler zu mir,
das sie einen neuen anlasser auf garantie
bestellen mussten.
-
so lange man garantie hat,
denke ich mir nix dabei.
sie steht zwar beim händler rum.
gut, das ich noch eine andere maschine habe.
aber wenn die garantie mal vorbei ist.
kommen bestimmt noch einige rechnungen zusammen.
das finde ich schon schade.
:skull :skull 3XL :skull :skull

WSC-Neuss

Amtlich-geeichtes-Popometer

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 17. August 2007

Motorrad: Aprilia und Moto Guzzi

Dein Fahrstil: Normal

Name: Roland Matthes

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Juli 2009, 07:48

@ Dinoz

alles richtig, aber............ wir erleben es wirklich jeden Tag, das die Batterie bei Stillstandzeiten nicht richtig oder garnicht gewartet wird.


@Seebaerse
in deinem Fall wird mit an Sicherheit gernzende Wahrscheinlichkeit das Starterrelais (nicht zu verwechseln mit dem Halterelais) defekt sein. Ich würde den Händler bitten dieses Teil auf Garantie zu tauschen. :teufel
Gruß
WSC-Neuss
Aprilia Vertragshändler
02137/959975
info@wsc-neuss.de
www.wsc-neuss.de

Wer später bremst ist früher im Kies

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »WSC-Neuss« (15. Juli 2009, 07:50)


Seebaerse

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Seebaerse« ist männlich
  • »Seebaerse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nürnberg

Name: Sebastian

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Juli 2009, 20:57

@WSC-Neuss

Springt seit einem Monat problemlos an. Soll ich trotzdem darauf bestehn dieses zu tauschen?

Mfg
Seebaerse


ist am Wochenende wieder nicht angesprungen. werde zum Händler gehen.
Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seebaerse« (19. Juli 2009, 20:18)


ixixixel

Kamikaze

  • »ixixixel« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 21. Juli 2008

Motorrad: Suzuki 1200 Bandit + Yamaha FZS 600 Fazer

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

17

Freitag, 24. Juli 2009, 19:47

RE: Anlasser

heute habe ich meine shiver nach 18tagen standzeit
(mit einem neuen anlasser) wieder geholt.
bei mir war tatsächlich der anlasser kaputt.
mein händler hat sofort einen neuen bestellt,
der aber auch kaputt war.
jetzt ist der 3te anlasser drin.
mal schauen,
wie lange der funktioniert.
:pfeif
:skull :skull 3XL :skull :skull

Seebaerse

Kettenöl-Graffiti-Sprayer

  • »Seebaerse« ist männlich
  • »Seebaerse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 25. April 2009

Aprilia: Caponord 1200

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nürnberg

Name: Sebastian

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 26. Juli 2009, 13:41

Bei mir ging jetzt gar nix mehr. Kollege musste mich anschieben um zum Händler zu kommen. Hab einen Leihwagen bekommen und 1 Tag später war der neue Anlasser verbaut. (aus einer vorrätigen neuen Schiver GT, ein bestellter hätte sicher erhebllich länger gedauert....
Auch Sommersprossen sind Gesichtspunkte!

ixixixel

Kamikaze

  • »ixixixel« ist männlich

Beiträge: 516

Registrierungsdatum: 21. Juli 2008

Motorrad: Suzuki 1200 Bandit + Yamaha FZS 600 Fazer

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 26. Juli 2009, 14:25

RE: Anlasser

das stimmt.
aber da mein händler zum 31.12. schließt,
hat er keine teile übrig.
-
du hast glück gehabt. :klatschen
:skull :skull 3XL :skull :skull

derfalk2001

Auspuffschnüffler

  • »derfalk2001« ist männlich

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 23. September 2009, 20:08

Anlasser oder Relais

Hi Leute, habe leider seit heute auch eine Shiver, die nicht mehr anspringt. Beim Drücken des Startknopfes höre ich auch nur ein Klicken unter dem Tank. Ich nehme mal an, daß es das Anlasserrelais ist. Ansonsten tote Hose. Was denkt ihr, Anlasser oder Relais? :regen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018