Tankschutzbügel SW-Motech

  • Hallo,

    ich habe heute den SW-Motech Sturzbügel installiert.

    Das Dingens ist mal richtig gut verarbeitet. Anbauzeit je Seite etwa 15 Min. Es hat perfekt gepasst.


    Tipp: Ich habe erstmal alle Montageteile, Schrauben und Distanzhülsen mit der Schiebelehre nachgemessen und die Nummer lt. Montageanleitung mit Edding draufgeschrieben. Ich hatte kein Bock auf Puzzle-Spielchen :panik Danach ging es ruck-zuck. Es sind lediglich 4 Schrauben zu lösen und durch die längeren Versionen zu ersetzen. Beim Anbau darauf achten dass man die Bremsleitungen vor dem Bügel verlegt.


    Wie der Schutz ist weiß ich nicht und ich werde diese Erfahrung hoffentlich auch nicht nachliefern :aetsch


    Gruß, Jochen



    P.S. Bilder folgen, heute wars schon zu dunkel

    Möppi-Historie: Honda CB250Twin *** AfricaTwin RD04 *** Cagiva Navigator1000 *** Yamaha RD250LC *** Husqvarna SM610 *** Suzuki SV1000N *** MotoGuzzi Breva 1100 *** BMW R1200GS DOHC *** Yamaha V-Max1200 MobecGespann *** Cagiva Raptor1000 *** BMW R1200GS-SternGespann - Honda XL1000V Varadero *** Aprilia Tuareg 660 *** Harley Davidson Road King Special

  • Hier dann noch im Bild:

    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Möppi-Historie: Honda CB250Twin *** AfricaTwin RD04 *** Cagiva Navigator1000 *** Yamaha RD250LC *** Husqvarna SM610 *** Suzuki SV1000N *** MotoGuzzi Breva 1100 *** BMW R1200GS DOHC *** Yamaha V-Max1200 MobecGespann *** Cagiva Raptor1000 *** BMW R1200GS-SternGespann - Honda XL1000V Varadero *** Aprilia Tuareg 660 *** Harley Davidson Road King Special

Diese Inhalte könnten dich interessieren: