Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elferhorst

Auspuffschnüffler

  • »Elferhorst« ist männlich
  • »Elferhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 27. Juni 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Straubing

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. September 2013, 19:45

Ventile kontrollieren

Hallo
möchte meine Ventile kontrollieren. Gibt es eine Anleitung dazu. Kurbelwellenstellung OT Markierung. Wie dreht ihr die Kurbelwelle. Ventilspiel Maße hab ich. Kommt zusätzlich Dichtmasse auf die Dichtung.
Gruss Horst

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

MegaLagu

Meister aller Klassen

  • »MegaLagu« ist männlich

Beiträge: 3 290

Registrierungsdatum: 6. August 2011

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver mit ABS in schwarz/rot

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 35325 Mücke (geograph. Mittelpunkt Hessens)

Name: Jürgen

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. September 2013, 13:33

Hast Du kein Werkstatthandbuch?
-
Glück kann man nicht kaufen - aber ein Motorrad und damit fahren - dann ist man ganz nah dran. :)

...das größte zusammenhängende Vulkangebiet Mitteleuropas.(Wikipedia)

RagingSonic

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »RagingSonic« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 24. Juli 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Neuhausen a.d.F.

Name: Matt

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. September 2013, 18:11

...damit wäre er nicht der Einzige! :weinen
Beste Grüße Matt
Streite nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dort mit Erfahrung!

Elferhorst

Auspuffschnüffler

  • »Elferhorst« ist männlich
  • »Elferhorst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Registrierungsdatum: 27. Juni 2013

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Straubing

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. September 2013, 18:14

Hab nur einen Download. Weiss nicht ob es noch was besseres gibt. Da ist die ganze Sache nur kurz beschrieben. Hab schon einiges an Schraubererfahrung. Will gesagt nur kontrollieren. Wenn die Nocken raus müssen fahr ich zum Händler. Hab sie mit 2800 km gekauft. Aus zweiter Hand. Kundendienst wurde abgestempelt. Aber was genau gemacht wurde weiß ich nicht. Äusserlich sieht es zwar so aus als ob die Deckeln schon mal ab waren. Aber man hat ja Zeit. Das einiges ab muss hab ich schon gesehen. Ist irgendwo eine OT Markierung . Wo kann ich die Kurbelwelle drehen. Linke Seite kleinen schwarzen Deckel ab?? Wenn jemand etwas detalliertes hat dann her damit.
Gruss Horst

ericzi

Auch-bei-Regen-Fahrer

  • »ericzi« ist männlich

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 19. Juni 2011

Motorrad: KTM SX 125

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Speyer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. September 2013, 19:30

Hallo,

das die Zylinderkopfabdeckungsdichtung jeweils knapp 50 Bobbe kosten hast du bestimmt schon " Gewendelt " :nono

Ich fette die Dichtung gut ein und lasse sie mindestens einenTag liegen damit sie etwas arbeiten kann und baue sie ohne Dichtmittel wieder ein. Mach einen grossen Gang rein und dreh das Hinterrad :]
Das Werkstatthandbuch bekommt man doch hier ganz easy :thumbup:


Viel Glück

6

Mittwoch, 11. September 2013, 14:03

Bei der Mana öffnet man auf der re Seite die obere Ölschraube.
Dann dreht man im 2 Gang soweit, bis auf der Antriebsscheibe der Kurbelwelle die 1 ( Prägung im Metall) zu sehen ist.
Wenn die 1 da ist, steht der hintere Zylinder auf Zündzeitpunkt, bei geöffneten Ventildeckel muss auf dem Rad der Steuerkette oben die Markierung mit der Zylinderkopfmarkierung fluchten.
Dann weiterdrehen bis ein A auf die Kopfmarkierung kommt dann ist es 100% OK der OT.

Beim 2 zyli das gleiche Spiel mit der 2. Dort allerdings kein A sondern ein P am Kopf

Wie gesagt das ist bei der 850 Mana so, kann bei der Shiver abweichen.
Whb ist auf jeden Fall hilfreich dafür.

LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pharao« (11. September 2013, 14:14)



Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018