Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Päcke

Motorrad-Junkie

  • »Päcke« ist männlich
  • »Päcke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Aprilia: Dorsoduro 1200

Motorrad: Beim Händler zum Umbau

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Heudorf am Bussen

Name: Patrick

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Mai 2013, 16:56

Unterdruckschlauchsuche!

Servus, kann mir jemand sagen ob das der Unterdruckschlauch ist, wollte endlich meinen Scotti anbauen ohne das Bike zu zerlegen?!
»Päcke« hat folgende Datei angehängt:
:angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Mai 2013, 17:35

Geht, Päcke... Ich hab den Scotti links angebaut und den Unterdruckschlauch zwischen Luftfilterkasten und Zylinderkopf als Zapfstelle für den Unterdruck herangezogen. Um den nicht trennen zu müssen habe ich ein kleine Stück gleichartigen Schlauch zusätzlich eingesetzt. Leider habe ich heute wieder vergessen, die Anschlußsituation zu fotografieren... hol das aber gerne nach und sende Dir dann gerne ein paar Bilder zu Anschluß und Verlegung. Sende mir einfach eine e-mail Adresse per PN. Anbei ein Bild mit dem Schlauch, den ich angezapft habe (rot eingekreist)
»miele« hat folgende Datei angehängt:
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Päcke

Motorrad-Junkie

  • »Päcke« ist männlich
  • »Päcke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Aprilia: Dorsoduro 1200

Motorrad: Beim Händler zum Umbau

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Heudorf am Bussen

Name: Patrick

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Mai 2013, 09:43

Hab den Scotti gestern noch vor deinem Beitrag in betrieb genommen, aber geholfen hat mir ein älterer Beitrag von dir, also Danke. :jop
Kamen nur die 2 Schläuche in Frage, aber war mir nicht 100% sicher. In deinem Betrag hast mal geschrieben das du den Tank links angebaut hast und der Schlauch ja praktisch daneben sitzt, also konnte es nur dieser sein. :denk
In der Zeichnung hast glaub den hinteren eingekreist.
Ist eine sehr feine Sache und vor allem muss ich nicht vor der Tour überlegen wo sie mich hinführt.
Nur mit dem einstellen muss ich noch experimentieren, und schätze bei einer Dose Dry Lube für 15€ werden sich die 116€ fürn Scotti bald rechnen. :dup

Ölige Grüße Päcke
:angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Mai 2013, 12:10

Oh, hab ich den falschen Schlauch gekennzeichnet?? Der sitzt dann rechts und das wäre die Lösung von Sunny Franni gewesen. Der andere ist dann Pos.13.
Meiner steht auf Stufe 2... Es reicht wenn die Rollen leicht matt durch das Öl sind.
Man soll den Öler übrigens auch sehr preiswert mit teilsynthetischem Kettensägenöl betreiben können.
Das kostet wohl nur 1/5 vom Orginal.
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »miele« (19. Mai 2013, 12:34)


Päcke

Motorrad-Junkie

  • »Päcke« ist männlich
  • »Päcke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 354

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Aprilia: Dorsoduro 1200

Motorrad: Beim Händler zum Umbau

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Heudorf am Bussen

Name: Patrick

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Mai 2013, 20:23

tufen los und wenns endlich mal trocken wäre könnte ich es endlich einstellen.
:angry1 Gut fahren zu können, bringt nix, wenn andere zu blöde dafür sind :angry1

miele

Forum Optimus Prime

  • »miele« ist männlich

Beiträge: 2 414

Registrierungsdatum: 22. Juli 2010

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: Shiver GT, Kawasaki ZR7

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

Name: Frank

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. Mai 2013, 08:39

Stufen los und wenns endlich mal trocken wäre könnte ich es endlich einstellen.
Ja, Du hast recht, im Prinzip stufenlos... aber oben am Stellrad ist am Rand eine Skala aufgedruckt. Die dort aufgeführte 2 meine ich mit der Stufe :D
Hätte Gott gewollt, dass Moppeds sauber sind, wär' Spüli im Regen...


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018