Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mistfink

Asphalt-Streichler

  • »Mistfink« ist männlich
  • »Mistfink« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Motorrad: Dorsoduro SMV 750

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Kassel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. April 2012, 07:00

Ausbau Vorderrad / Montageständer

Hallo,
bei mir steht in Kürze der Wechsel des Vorderreifens an.
Kann mir jemand einen Montageständer für vorne empfehlen?
Was haltet ihr von der Methode " Mit dem Wagenheber unter den Motorblock und hoch das Moped " ?



Viele Grüße

Mistfink

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

ReGo94

Freihandfahrer

  • »ReGo94« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 13. Januar 2010

Motorrad: RD 250 LC / XT 600Z

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schweinfurt

Name: René

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. April 2012, 08:04

Schau' Dir mal Dein Mopped von unten an. Wenn Du mit der "Wagenhebermethode" vorgehst, kann es sein daß Du zwar das Vorderrad rausbekommst,
dafür aber die Krümmerrohre verdrückt sind. In der SUCHFUNKTION findest Du eine Menge Vorschläge für geeignete Montageständer.

Grüsse aus Franken :pilot

:super Dorso fahren macht sehr schnell süchtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen :super
:pilot wählen Sie das richtige Mapping und vertrauen Sie auf das Potenziometer" :pilot

racingopa

Möchtegern Profi

  • »racingopa« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 23. Januar 2011

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: auf den Höhen des Thür. Wald

Name: Lothar

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2012, 13:33

Wer motorrad fährt , sollte auch entsprechcnde Ständer haben.

Grüße Lothar

tntines

Besserwisser

  • »tntines« ist weiblich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 19. Februar 2010

Motorrad: Benelli TnT

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Waldenbuch

Name: Ines

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. April 2012, 13:45


Was haltet ihr von der Methode " Mit dem Wagenheber unter den Motorblock und hoch das Moped " ?

äääähm das ist jetzt nicht dein ernst oder. der erste april ist doch schon vorbei.

montageständer gehören doch zur grundausstattung, wenn du das ein oder andere selber machen willst.

hol dir für vorne einen montageständer für den lenkkopf am besten gleich mit mehreren verschiedenen aufnahmen.
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen." W. R.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tntines« (6. April 2012, 13:59)


Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. April 2012, 15:17

Tach!

Nö, ich habe keinen Ständer für vorne - nur für hinten. Hinten aufgebockt, Wagenheber und Stütze unter den Motor (etwas am Krümmer vorbei) passt. Stand übrigens so den ganzen Winter. Ach ja, fahre MANA.

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

schnurl69

Erstreifen-Entsorger

  • »schnurl69« ist männlich

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 9. August 2011

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Steyr, Austria

Name: Mandi

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. April 2012, 16:57

http://www.ebay.at/itm/AIO-MONTAGESTANDE…=item5d2978bbdc

zerlegbar, umzubauen für vorne oder hinten

Wenn dich die Arbeit nicht stört eine günstige Alternative. :thumbup:

Funktioniert bei meiner Shiver tadellos.

Lg Mand

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. April 2012, 19:05

Verwende auch einen hydraulischen Wagenheber unter dem Motor und hinten einen Ständer. Absicherung nach oben mit Spanngurten unter dem Garagentor. Nix beschädigen Krümmer wie Kollege meint.

Hab heute die progressiven Wilbers vorne eingebaut. Mal sehen, ob es was bringt. Sehen genauso aus wie die DD- Orginalfedern. Allerdings andere Luftkammer und W5 Gabelöl.

Grüßle Mike :dance

P.S. Das Ehbäy - Gelumpe wurde ich nicht nehmen. Wie willst du damit das Vorderrad entfernen?????

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike« (6. April 2012, 19:10)


tntines

Besserwisser

  • »tntines« ist weiblich

Beiträge: 455

Registrierungsdatum: 19. Februar 2010

Motorrad: Benelli TnT

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Waldenbuch

Name: Ines

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. April 2012, 18:08

Wie willst du damit das Vorderrad entfernen?????
die frage hat er sich wohl noch nie gestellt weil noch nie gemacht. zumindest nicht mit dem ding.
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen." W. R.

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. April 2012, 10:53

Tach!

Zitat

Wie willst du damit das Vorderrad entfernen?????


Mit solchen Adaptern?



LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

DDrider

DB-Killer-Eater

  • »DDrider« ist männlich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 20. Januar 2012

Motorrad: factory 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Jena

Name: Robert

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. April 2012, 08:47

Auch sehr gut für Arbeiten an der gutsten ist die Hebevorrichtung von Bursig:

http://xtcommerce.motorradteile-bursig.d…oduro-2011.html

Ist allerdings mit 360,- recht teuer.

Grüsse
Dorsoduro? leider geil! :thumbsup:

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. April 2012, 09:14

Zitat

Mit solchen Adaptern?



Die Adapter wirst Du in die Steckachse rein machen müssen. Und die Steckachse muss zum Radausbau raus???

:strike

Grüße

Hirnretter

Meister aller Klassen

  • »Hirnretter« ist männlich
  • »Hirnretter« wurde gesperrt

Beiträge: 2 974

Registrierungsdatum: 28. Februar 2009

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 1050 ADVENTURE

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Claus

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. April 2012, 14:05

@ Mike:

Ne, ne, da "steht" die Gabel drin und Du kannst die Steckachse problemlos rausziehen (auf dem Bild sind imho die drehbar gelagerten zu sehen):



Quelle>>

LG

Claus
Das Gas ist rechts!

... zumindest war es das bisher bei: Hercules MK4 X, Vespa 125 Primavera, Yamaha SR 500, Moto Guzzi V 65, Yamaha TR 1, Ducati 900 SS, Honda CB 250 RS, Aprilia 125 AF1 Sport Pro, Honda NTV 650, Suzuki GSX 750 1AE, Aprilia Mana NA 850, KTM 990 SMT, KTM ADVENTURE 1050 ...

Mike

1200er-Zusammensparer

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Motorrad: SMV 750, BJ 2009 - Reifen Conti Road Attack2

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Nördliches Allgäu

Name: Michael

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. April 2012, 16:23

Ah - again what learned.


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018