Sie sind nicht angemeldet.

yamraptor

Forum Optimus Prime

  • »yamraptor« ist männlich
  • »yamraptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 342

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R1200 GS LC

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Ingo

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Mai 2011, 09:37

Motor einfahren Bericht

Hab ich eben im Netz gefunden ganz intressant. Klick
:dance My Game is Your Game :dance

yamraptor by Youtube

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 380

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Mai 2011, 16:26

@yamraptor
Hab ich eben im Netz gefunden ganz intressant. Klick
Sehr informativ, danke. :dup
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

docmopped

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »docmopped« ist männlich

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Motorrad: Kawasaki ZX 9r B3

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Minden

Name: Jens

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Mai 2011, 07:11

Sehr feiner Link! :dup
Gruß
Jens
Shiver in RotSchwarz aus 2011
www.fahrschule-wittemeier.de

Don

Motorrad-Junkie

  • »Don« ist männlich

Beiträge: 383

Registrierungsdatum: 23. Februar 2011

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: 1. Oberfranken 2. Innsbruck

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Mai 2011, 11:09

Dazu hat jeder seine eigene Philosophie. Im Husqvarnaforum ist gerade bei den Zweitaktern (bei denen ein korrektes Einfahren ja angeblich besonders wichtig ist) die Meinungen extrem konträr: Die einen fahren von Anfang an Vollgas (insbesondere Motocrosser, die nur im Wettbewerb gefahren und deshalb eh ständg generalüberholt werden) mit der Begründung dass die Kolbenringe "eingeschliffen" werden müssen auf den Kolben, die anderen gurken 500km lang nur mit maximal 80km/h und ständigem Gaswechsel rum bevor sie sich das erste Mal trauen aufzureißen.

Bei meiner 125er habe ich schon mehrere Kolben gewechselt (Enduro (Husqvarna) eben =) ) und habe daher Langzeiterfahrung mit den verschiedenen Methoden. Interessanterweise war derjenige Kolben am schnellsten verschlissen der 500km lang nur bis 2/3 Drehzahl gedreht wurde, nie höher. Zwei Kolben habe ich eingebaut, den Motor ordentlich warm gefahren (geht schnell bei dem kleinen Motor =) ) und dann volle Kanüle auf der Landstraße ausgedreht. Den ersten davon habe ich lt. Wartungsplan gewechselt, der zweite ich derjenige der bis heute noch seinen Dienst tut.

Übrigens:
Ducati testet, wenn meine Information richtig ist, jedes Motorrad vor der Auslieferung auf dem Prüfstand. Dabei wird mit dem ladenneuen Motor bis in den Begrenzer gedreht. Was sollte es da noch bringen, danach nur mit halber Drehzahl einzufahren?
Aprilia Shiver 750 "Bella" 09 :love:
Husqvarna WRE 125 "Heilige Kuh" 05


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018