Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich
  • »Resurectes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 14:04

Crashpads von LSL

Hi Leute!

Hab mir solche zugelegt und war etwa überrascht das man eine Motortragende Schraube entfernen muss um die Crashpads zu montieren. Ok man schraubt wieder eine rein aber ist das ungefährlich? Kann da nichts passieren?

Mfg Roland

PS: Irgendwie traue ich mich nicht diesen Bolzen rauszudrehen! ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Resurectes« (13. Januar 2011, 14:58)


Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:01

Den Dingern traue ich auch nicht und deshalb habe ich die GSG-Moto Pads genommen.

Da wird die durchgehende Achse gegen eine neue getauscht ;)

Bei den Suzuki SV's haben einige teuer bezahlen müssen mit den LSL Teilen, weil bei einem einfachen Umfaller des Möpis ein Stück vom Motor rausgebrochen ist :-o

stoff100

Kamikaze

Beiträge: 519

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2009

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 18:09

Irgendwie traue ich mich nicht diesen Bolzen rauszudrehen!

weil bei einem einfachen Umfaller des Möpis ein Stück vom Motor rausgebrochen ist

Du siehst, Roland: das Rausdrehen(!) ist nicht das Problem dabei ;)
Gruß

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich
  • »Resurectes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Januar 2011, 16:56

Naja man hoft ja sowieso das man sie nicht braucht! :-9

  • »toasta« ist männlich

Beiträge: 1 496

Registrierungsdatum: 23. November 2007

Motorrad: Shiver 08

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Januar 2011, 17:37

Hatte mir das ganze auch schon überlegt, da ich mal an einer Kurvenschule mitmachen wollte (sicher ist sicher) Gut das es auch alternativen gibt.

kuckst du GSG

Danke für den Tip Andi
Gruß Toasta

Ride like the devil and feel like god ;o)
But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Januar 2011, 17:55

Hast das schon gelesen?

Sturzpads von GSG-Mototechnik für Shiver

Vielleicht sind die ja noch da ;)

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich
  • »Resurectes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. Januar 2011, 13:38

Leider gibts die GSG nur in schwarz - ich will hald goldene!

Hab mal eine Mail an Aprilia geschickt und auf das herausbrechen hingewiesen. Lt. Aprilia - Ein solcher Fall ist in der Testphase nicht aufgetreten. Schaut nach einer automatischen Antwort aus. Naja werds mal speichern und aufheben falls mal was sein sollte.

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich
  • »Resurectes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. Januar 2011, 10:03

Für alle die es interssiert! Hab hetzt die LSL in gold verbaut und die Bolzen gehen ca15cm in die Zylinder-wand also das die rausbrechen ist eher unwarscheinlich. Auch werden sie zusätzlich noch von den vertiefungen im Ramen stabilisiert.
Sie werden eine Schraube über den Crashpads von GSG montiert, ein Loch weiter oben sozusagen.

Also ich finds super! :dance

MfG R.

Shiver-Blitz

Tankrucksackimmerdabeihaber

  • »Shiver-Blitz« ist männlich

Beiträge: 1 665

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Motorrad: Yamaha BWS100 :-)

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Andi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. Januar 2011, 16:25

Das Problem ist die Hebelwirkung.
Rutscht dein Möpi mal weg und gleitet über die Straße....verhakt sich dann der LSL-Pad an z.B. einem Gullideckel ist der Motor im schlimmsten Fall hin. Für diese Belastung ist das Gewinde, an dem der Pad steckt, nicht gemacht.

Aber muß jeder selber wissen.
Aber wie gesagt...der Suzuki SV-Motor ist ähnlich und die Befestigung der LSL identisch zur Shiver.
Und 3 Motoren hat es schon zerstört, wobei ein Möpi nur beim Parken umgefallen war.

Aber "no risk no fun"

Codejunkie

Auspuffschnüffler

  • »Codejunkie« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Danny

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Januar 2011, 01:39

Moin moin - ich hab mit beim Kauf gleich die originalen Aprilia Sturzpads mit anschrauben lassen - was ich vorher nicht soo recht einschätzen konnte war, dass die mal locker 7-8cm abstehen.... von vorne oder hinten sieht mans nicht, nur wenn ich druff sitze, denn kann ich das sehen - is kein hingucker, aber ich dachte is vllt sicherer, bevor ich mir meinen Motorblock zerdepper FALLS es denn man vorkommen sollte !! TOI!! TOI !! TOI !!!! *Holzklopf*

Zitat

Das Problem ist die Hebelwirkung.
Rutscht dein Möpi mal weg und gleitet über die Straße....verhakt sich dann der LSL-Pad an z.B. einem Gullideckel ist der Motor im schlimmsten Fall hin. Für diese Belastung ist das Gewinde, an dem der Pad steckt, nicht gemacht.
Aber wie ich grade lese ist das ja das schlimmts was ich machen konnte oder ?! die sahen mir am stabilsten aus, weil die eben DIREKT am Rahmen verbaut sind und so massiv aussehen ... nicht optimal?? ;( ?(
"Die-Linke-zum-Gruß"

___________________________________
=> Carpe Diem!
==> Sieze the day!
===> Nutze den Tag !!! :peace

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Januar 2011, 16:36

Wer weiß das schon? Habe mir auch gerade die LSL´s geholt, sind ja extra abgerundet, damit sie nirgens hängen bleiben. Ich denke, besser als keine zu haben. Wenn sich der erste damit auf den Bart legt, wissen wir´s. :o)

Gruß Hotte

Codejunkie

Auspuffschnüffler

  • »Codejunkie« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Danny

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Januar 2011, 17:14

hmm, aber ihr habt ja alle die süßen kleinen LSLs - diese kleinen runden, flach anliegenden... ich hab ja wie gesagt die Oroginal Aprilia Sturzpads... hatjemand damit erfahrungen gesammelt ?!

aber das ist sonst auch in meinem Video zu sehen - kurz zumindest...



glg Danny
»Codejunkie« hat folgende Datei angehängt:
  • Unbenannt.png (47,3 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Juli 2017, 23:06)
"Die-Linke-zum-Gruß"

___________________________________
=> Carpe Diem!
==> Sieze the day!
===> Nutze den Tag !!! :peace

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Codejunkie« (28. Januar 2011, 17:19)


Colonel

Rost-Überlackierer

  • »Colonel« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

13

Samstag, 29. Januar 2011, 11:47

@ Codejunkie

Schau dir doch mal die an:
http://www.metisse.de/catalogsearch/adva…lia&model=SL750 Shiver&year=2009-RA&category=90

Hab die langen auf meiner DD, mit goldenen Schrauben.

Leider gíbt es keine für die Achsen. Trotzdem finde ich die sehr geil, optisch. Achspads werde ich eventuell die von Aprilia nehmen.

Gruß

Codejunkie

Auspuffschnüffler

  • »Codejunkie« ist männlich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Danny

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. Januar 2011, 16:04

naja wie gesagt, ich hab ja welche dran... ich denke auch die sind besser als gar keine - aber da die am teuersten waren gehte ich davon aus/hoffe ich dass die ORIGINAL APRILIA Sturzpads ihren Dienst erfüllen werden ;) :denk :heil
"Die-Linke-zum-Gruß"

___________________________________
=> Carpe Diem!
==> Sieze the day!
===> Nutze den Tag !!! :peace

Tohuwabohu

Pistenrennsau

  • »Tohuwabohu« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 8. August 2010

Dein Fahrstil: Normal

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. März 2011, 12:22

Hallo Leute,

ich würd gern das Thema der Sturzpads noch einmal aufgreifen und eure Meinung einholen. Hab mir eben die von Metisse angeschaut (vgl. Metisse) und da stellt sich mir die Frage ob lang oder kurz. Einerseits wegen Hebelwirkung, andererseits wegen ausreichend Abstand zum Möppi. Gut, die Frage welches weiß ich für meine weiße '09er nehme, schließt sich dem dann an :-/
Ansonsten stehen ja immer noch die Teile von GSG im Raum, die sind aber glaube nur 70 mm lang, werden aber immerhin mit einer durchgehenden Achse befestigt. Bei Metisse ist das ja nicht so, aber stimmt die Position mit der von GSG überein?
Alternativ hätt ich Puig oder Polo's mit wahlweise 70 oder 90 mm in der Auswahl.

Viele Fragen, eure Meinung ist mir wichtig. Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit. :hut

Euer Tohuwabohu

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. April 2011, 19:00

Hallo allerseits, habe heute meine LSL-Pads verbaut. Sehen, meiner Meinung nach, ganz gut aus. Stehen nicht zu weit raus. Klar ist, dass die mit Sicherheit in keinem Gullydeckel verschwinden, viel zu groß( zu mindest die neue Form). Zur Befestigung: Geht, zumindest auf der rechten Seite extrem besch...eiden. Beim Abschrauben ist mir erst mal die Mutter in den Motorraum gefallen, schöne Fummelei sie wieder rauszufischen. Schraube hat I-Stern 55(also Torx mit Zapfen) und Mutter SW 18! Danke, Aprilia!

@ Resurectes: Zitat:""Für alle die es interssiert! Hab hetzt die LSL in gold verbaut und die
Bolzen gehen ca15cm in die Zylinder-wand also das die rausbrechen ist
eher unwarscheinlich.""

Eine Schraube ist 140 mm lang und die andere 150. Wie sollen die 15 cm in die Zylinderwand gehen?? Auch @ Shiver-Blitz, von Mopped zu Mopped gibt es wohl auch unterschiedliche Befestigungspunkte. Die LSL Befestigung hat NULL Kontakt mit dem Motor!!! Die Originalschraube verbindet nur die beiden Rahmenteile miteinander.

Gruß Hotte

Resurectes

Asphalt-Abschleifer

  • »Resurectes« ist männlich
  • »Resurectes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Registrierungsdatum: 7. November 2010

Motorrad: Puch 125 BJ.49

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Salzburg Stadt

Name: Roland

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. April 2011, 08:21

Hi HotteS

Interessante Sache, bei mir sind beide Schrauben gleich lang (16cm) das mit den 15cm in den Motor war ein verschreiber es sind 15mm. Das Gewinde geht fast bis zum Kopf und von hinten kommt noch eine Mutter rauf. Da gibts anscheinend versiedene Befestigungen ?( . Stand bei dir auch Aprilia & Suzuki auf der Verpackung?

HotteS.

Motorrad-Junkie

  • »HotteS.« ist männlich

Beiträge: 393

Registrierungsdatum: 22. Februar 2010

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bothmer

Name: Horst

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. April 2011, 13:37

@ Resurectes:
Nee, bei mir ist es die Nummer 550A019 Crash-Pad Montagekit Aprilia Shiver/Dorsoduro.
Louisnummer 10021966 Montagekit Aprilia.



Gruß Hotte

Nieko

Asphalt-Streichler

  • »Nieko« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2011

Motorrad: SMV 1200 Dorsoduro; KTM Duke R 690

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Hannover

Name: Nieko

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. Dezember 2011, 12:42

Hallo zusammen,

hat zufällig jemand Fotos seiner 12er DD mit Crash Pads??

Danke euch

Nieko


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018