Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich
  • »Ammerländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 696

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Dezember 2015, 17:51

Lenkerenden Gewinde entfernen

Wie bekommt man die Gewindebuchsen am Lenker raus ? Sind die mit Loctite eingeklebt?
Ich meine die Dinger , an dem die Lenkerendengewichte dran geschraubt sind.
Grund ich will da was anderes dran machen und dazu müssen andere "Dübel" da rein.
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

2

Sonntag, 6. Dezember 2015, 18:26

Normal sollten die raus zu ziehen gehen.
Ist eigentlich wie ein Spreitzdübel aufgebaut.
Schraube zwei Gewindegänge rein und von aussen mit ner Zange ziehen, notfalls mit etwas Gewalt ( Hammer) von innen nach aussen treiben.

Grüßle

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ammerländer (06.12.2015)

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich
  • »Ammerländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 696

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Dezember 2015, 20:44

Danke für den Tipp
Bis jetzt leider ohne Erfolg...
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

helmutotto

Zum-Guru-Mutierer

  • »helmutotto« ist männlich

Beiträge: 1 389

Registrierungsdatum: 9. Februar 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: MT09 Tracer

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: 63928 Eichenbühl

Name: Helmut

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Dezember 2015, 00:22

Hi Kai,

im 22mm Stahllenker hatten die Stahlbuchsen bei mir auf der Aussenseite eine Nut und sind
dann im Lenker eingerollt.
Ausserdem sind sie gegen verdrehen mit Körnerschlägen in der Nut gesichert.

Wenn Du ne Weile drannrumgewürgt hast, beginnen die Buchsen sich mitzudrehen.

Ich habe die Buchsen neben dem Gewindeloch paralell ausgebohrt, gesprengt, dann sind die Hälften rausgefallen.

Viel Spass
LG Helmut

Zuvill un zuwing is a Ding.
:]

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich
  • »Ammerländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 696

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Aprilia: Shiver 750

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. Dezember 2015, 09:56

Ouh... Big Problems mit Bohren... nee... dann bleibt das drin.
Und so doll gewürgt hab ich noch nicht...
dann mach ich das mit Innensechskant 6x80mm Schrauben und benutze dazwischen eine gezackte Fächerscheibe.... und gut is...!
Ich habe fertig... ;)
Danke für die Infos !
...und Moin...
Kai der Ammerländer

WARNUNG:
Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!
Zu Risiko und Nebenwirkungen fressen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie ihren Arzt oder Apotheker!
:grimasse

Dynastes

unregistriert

6

Montag, 7. Dezember 2015, 12:05

Also ich hab die Dinger einfach mit ner Rohrzange gepackt und runtergedreht. Ging anfangs schwer, aber dann gings ganz gut. war keine Spreizhülse oder ähnliches drin.
Bei der schiver ist in den Lenker ein Innengewinde geschnitten, in der dieses kantig Teil dann drin sitzt!
Konnte dann auch ganz normal Lenkerendenspiegel dran machen.
Gruß Alex
»Dynastes« hat folgende Datei angehängt:
  • Francesca6.jpg (105,06 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Juli 2018, 10:47)

Ähnliche Themen


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018