Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SaSch

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »SaSch« ist weiblich
  • »SaSch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Sabine

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Februar 2009, 20:35

Gepäckunterbringung

Hallo Jungs,

bin schon 'ne ganze Weile auf der Suche nach einer vernünftigen Lösung das Gepäck zu befestigen, ohne die DD mit dem Koffergestell zu verschandeln (und ohne wilde Spanngurttechniken :]).
Habe schon überlegt die Sozius-Haltegriffe aus dem Org.-Zubehör für den Gepäcksack zu nehmen aber 1. gibts immer noch keinen Preis, 2. muss die hintere Kunstsoffabdeckung durchbohrt werden (allerdings habe ich gesehen, dass unter der Abdeckungen schon Gewinde etc. hierfür das sind).

Hat jemand schon `ne andere Lösung gefunden? :denk

Gruß Sasch

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

clemente

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »clemente« wurde gesperrt

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Motorrad: DRZ 400SM

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Februar 2009, 22:09

Hallo,

und bei dieser Gelegenheit ein herzliches Willkommen aus Wien!

Ich hab mir für die neue Saison mit der DD dieses Gepäcksystem:
http://www.kriega.com/pages_uk/us20/US20-topframeset.html aus UK schicken lassen. Wobei ich die US30-Variant gewählt habe. Im apriliaforum.com sind sie ganz hin und weg davon, schwärmen in den höchsten Tönen und auch in anderen Foren hab ich nur gutes darüber gelesen. Hoffe ich kann´s bald selber nutzen, dann stell ich meine Erfahrungen damit hier rein.


lg clemente

Wonderdog

Routen-Planer

  • »Wonderdog« ist männlich

Beiträge: 795

Registrierungsdatum: 8. Mai 2008

Motorrad: XJ 600

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Manuel

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Februar 2009, 03:57

als alternative ... http://www.bags-connection.com/hecktaschen/ ... müsstest du mal nachfragen wg DD ... auf der shiver sitzt der cargo wie angegossen :jop
---- -----

raischu

Beitragsammler

  • »raischu« ist männlich

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Februar 2009, 11:51

Hallo Clemente,

was hast Du für Versand bezahlt und wieviel in Euro für das Teil?
Gefällt mir sehr gut das Teil.

Gruß Rainer

SaSch

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »SaSch« ist weiblich
  • »SaSch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Sabine

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Februar 2009, 12:04

Hallo Jungs,

erst mal danke für die Tips. Ehrlich gesagt fahre ich am liebsten mir einer schlanken Gepäckrolle...die Lösung von Clemente finde ich nicht schlecht. War vorhin nochmals in der Garage und bin mir nicht sicher ob die Gurte sich so unter der Sitzbank verspannen lassen (wg. der Kante), dass die Sitzbank normal aufliegt ?(. Muss ich mal mit einem normalen Spanngurt testen...

Das Einzig negative an den Gurten sind die lästigen Scheuerstellen...

Gruß

SaSch

clemente

Wieder-mit-KAT-Fahrer

  • »clemente« wurde gesperrt

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2008

Motorrad: DRZ 400SM

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Februar 2009, 16:33

@Rainer: Hab ca. € 110.- für US 20 und US 10 inkl. Versand gezahlt.
Das war zu einer Zeit (Ende Dezember) wo Pfund und Euro im Wert nahezu gleichauf waren. Kannst dir aber ganz leicht über http://www.kriega.com/pages_uk/order/order-topframeset.html
ausrechnen, was dich der Versand kostet. Onlinebestellung und Lieferung funktionierten problemlos.

@SaSch:
dieser Thread --> http://www.apriliaforum.com/forums/showt…t=166638&page=2 hat mich schlußendlich dazu bewogen, mir das Teil zuzulegen. Passt optisch finde ich zur DD und scheint genial einfach zu montieren zu sein.
lg c.

kleinseifert

Kurvenjäger

  • »kleinseifert« ist männlich
  • »kleinseifert« wurde gesperrt

Beiträge: 817

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: BMW R 1200 GS

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: BB

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Februar 2009, 20:21

Die grossen 3 haben doch auch einiges zu bieten! Ich würde mir deshalb nichts aus UK kommen lassen, egal wie gut das wäre!
z.B. http://www.louis.de/_4021b368f9e7d1ea052…=15&new_step=18
Gruss ;o)
Hast du Ärger, zähl bis vier, nützt es nichts, dann explodier!
;o)

mopedjunkie

1200er-Zusammensparer

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 29. November 2008

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. März 2009, 19:57

Gepäckunterbringung bei der DD hat mich auch den einen oder anderen Gedanken und verschiedene Tests gekostet :]

Bin dann bei einem Tankrucksack von Held gelandet (Louis). Der hat eine geeignete bauchige Form und paßt von der Farbgebung her bestens zur Dorsoduro. Das Volumen und eine noch bessere Paßform habe ich durch eine Änderung des Innenlebens noch optimiert. Zwischen Innenhaut und Antirutschbelag zur Tankoberseite befindet sich noch eine dicke Schaumstofflage. Die habe ich entfernt (von oben her) und die dann überschüssige Innenhaut entsprechend verkleinert und mit Sekundenkleber wieder zusammengeklebt...
Die Gurthalterung wurde auch noch etwas modifiziert. Deren Schnallen haben recht spitze Zuhaltungen. Damit die Hose im Schenkelbereich nicht leidet, habe ich diese auf das notwendige Maß gestutzt und vorne verrundet.

Ausklappbare Halteösen auf der silbernen Auspuffverkleidung oben nehmen Spanngurte/ Spanngummis auf, um die längsmontierte Gepäckrolle dort und an den Soziusrastenhaltern zu befestigen.

Wenn ganz viel Gepäck mit muß, kommen hinten Textilgepäcktaschen von Vanucci (Louis) drauf. Ein Riemenstrang wird dabei unter dem Sitzpolster durch geführt. Klappt prima!
Aber man muß in Ermangelung eines Abstandshalters zum Auspuff hin die beiden Taschen mir Riemen von oben her so spannen, daß diese nicht mit dem Schalldämpfer unterhalb der Verkleidung in Kontakt kommen können. Sonst schmort es :teufel

Gruß
Armin
»mopedjunkie« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCF0124.jpg (20,62 kB - 1 347 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2017, 23:52)
  • DSCF0128.jpg (50,71 kB - 1 177 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2017, 23:52)
  • DSCF9709.jpg (31,17 kB - 1 256 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2017, 23:52)

SunnyFrani

unregistriert

9

Montag, 9. März 2009, 09:23

:denk Das von Kriega schaut echt gut aus. Ich hab von Held eine kleine Hecktasche (Iconic), die wird ganz ähnlich montiert: zwei Gurte überkreuz unter der Sitzbank und dann mit diesen Schnappverschlüssen festgemacht. Vorteil ist bei beiden Taschen, dass kein Lack zerkratzt wird, weil die Bänder die Heckverkleidung gar nicht berühren.
Hab erst letzte Woche von Touratech die Hecktasche "Top 28" besorgt. Die wird mit zwei Reißverschlüssen an einem breiten "Gürtel", der im die Sitzbank herum verläuft, befestigt. Diese Hecktasche ist eigentlich für die BMW GS maßgeschneidert, passt aber auch an die Shiver. Auch hier werden die lackierten Seitenteile nicht berührt.
Ich experimentiere ganz gerne mit Gepäck und die Fa. Bags Connection kann ich auch empfehlen. Die Hecktasche haben zwei Freunde seit Jahren regelmäßig im Einsatz. Ich selber hatte für meine SV das Racepack zwei Jahre verwendet. Das passt aber nicht an die Shiver, dann hab ich's verschenkt.

DonAlfredo

Gipfelstürmer

  • »DonAlfredo« ist männlich

Beiträge: 569

Registrierungsdatum: 18. Mai 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: KTM 990 SM-T

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Bayern

Name: Alfred

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. März 2009, 13:14

Auf die Shiver passt ganz hervorragend das Speedpack-Wide von Bags Connection. Ich könnte mir vorstellen, dass es auch auf die Dorsoduro passt. Das werde ich mir wahrscheinlich kaufen. Listenpreis ist zwar recht gesalzen (269€) aber ich habe schon einen Laden gefunden der es deutlich günstiger verkauft.
"Wenn man sieht, dass eine Sache genetisch versaut ist, das kann man mit Prügel allein nicht korrigieren." (Gerhard Polt / Die Toten Hosen)

Bigberrtze

Auspuffschnüffler

  • »Bigberrtze« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 22. Juni 2008

Motorrad: Suzuki GT550 Bj.75

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Robert

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. März 2009, 13:04

Zitat

Original von mopedjunkie
Gepäckunterbringung bei der DD hat mich auch den einen oder anderen Gedanken und verschiedene Tests gekostet :]

Bin dann bei einem Tankrucksack von Held gelandet (Louis). Der hat eine geeignete bauchige Form und paßt von der Farbgebung her bestens zur Dorsoduro. Das Volumen und eine noch bessere Paßform habe ich durch eine Änderung des Innenlebens noch optimiert. Zwischen Innenhaut und Antirutschbelag zur Tankoberseite befindet sich noch eine dicke Schaumstofflage. Die habe ich entfernt (von oben her) und die dann überschüssige Innenhaut entsprechend verkleinert und mit Sekundenkleber wieder zusammengeklebt...
Die Gurthalterung wurde auch noch etwas modifiziert. Deren Schnallen haben recht spitze Zuhaltungen. Damit die Hose im Schenkelbereich nicht leidet, habe ich diese auf das notwendige Maß gestutzt und vorne verrundet.

Ausklappbare Halteösen auf der silbernen Auspuffverkleidung oben nehmen Spanngurte/ Spanngummis auf, um die längsmontierte Gepäckrolle dort und an den Soziusrastenhaltern zu befestigen.

Wenn ganz viel Gepäck mit muß, kommen hinten Textilgepäcktaschen von Vanucci (Louis) drauf. Ein Riemenstrang wird dabei unter dem Sitzpolster durch geführt. Klappt prima!
Aber man muß in Ermangelung eines Abstandshalters zum Auspuff hin die beiden Taschen mir Riemen von oben her so spannen, daß diese nicht mit dem Schalldämpfer unterhalb der Verkleidung in Kontakt kommen können. Sonst schmort es :teufel

Gruß
Armin


Hi würde mir auch gern den von Held holen da er vom Maß her super paßt! Wie kommst Du den an den Zünschlüssel ran und wie ist das Tanken möglich. Ist da in der Grundplatte ne Aussparung oder muß ich die Riemen losmachen. Muß man ja bei der Dorsoduro dann recht oft. :jubel
Außerdem währe es schön wenn die Kartentasche abnehmbar währe und einzeln auf dem Klett zu befestigen.
Ist das möglich?

grüße Robert

mopedjunkie

1200er-Zusammensparer

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 29. November 2008

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. März 2009, 17:31

Hallo Robert,

den Zündschlüssel mit seiner "Nase" nach vorne gedreht einstecken, dann geht's gut. Die Grundplatte ist mit dem Tankrucksack eine Einheit, Kartenfach "unten" anbringen geht also nicht. Ebenso wenig ist es möglich, eine Aussparung für den Tankstutzen anzubringen.
Beim Fahren zu zweit, kann man den Tankrucksack zum Tanken nur hinten vom Klett lösen und der Zweite hält ihn dann nach vorne/ hoch fest. Ansonsten Steuerkopf- Riemen lösen (Schnappverschlüsse) und vom Klett lösen, dann Tankrucksack auf den Sitz legen.

Gruß Armin

Bigberrtze

Auspuffschnüffler

  • »Bigberrtze« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 22. Juni 2008

Motorrad: Suzuki GT550 Bj.75

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Robert

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. März 2009, 20:20

Hi Armin
Vielen Dank für die schnelle Info. Ich hab auch schon überlegt den von Büse mit Saugnapfmontage zu nehmen. Da ginge das mit dem Kartenfach. Ein einzelnes Kartenfach mit klett hab ich auch noch nicht gefunden. Aber ich glaube der von Büse wird zu groß für den kleinen Tank. Vielleicht hat den ja schon jemand versucht und schreibt mal ob es sich ausgeht.

Büse Tankrucksack
Die Gepäck-Innovation:
Das System, das alles packt.
Hochwertige Materialien, Multifunktionalität, überragende Ausstattung, Sicherheitsmerkmale und unzählige durchdachte Details: Das neue BÜSE-Gepäcksystem lässt keine Wünsche offen. Seine Elemente sind beliebig kombinierbar, für verschiedenste Montageoptionen konstruiert und für Ihre ganz individuellen Bedürfnisse - von langer Tour bis kurzem Trip - ausgerichtet. Damit packen Sie’s richtig an.
MATERIAL
1680 D Nylon/PVC
WEITERE DETAILS
Umfangreiche Ausstattung mit klug aufgeteilten Seitentaschen für alle schnell benötigten Dinge. Mit vier haftstarken Magneten (für Metall) oder Saugnäpfen (für Kunststoff) fix und fest montiert.
KOERPERGRÖSSE
ca. 40 cm x 30 cm x 22 cm
VOLUMEN
ca. 26 Liter, erweiterbar um ca. 5 Liter
AUSSTATTUNG
robustes Nylongewebe mit PVC-Beschichtung reflektierende Einsätze,
Kartenfach im Deckel,
stabiler Tragegriff,
geräumiges Gepäckabtei
lauch als Rucksack verwendbar,
Schultergurte und Beckengurt integriert
Befestigung mit Magneten (Metalltanks) oder Saugnäpfen (Kunststofftanks), auch in Kombination verwendbar z.B. bei Metalltanks mit Abdeckung aus Kunststoff im vorderen Bereich,
Seitentaschen mit jeweils drei getrennten Fächern und Netztaschen,
Regenhaube inklusive,
abnehmbare Bodenplatte mit Kartenfach separat verwendbar
OBERMATERIAL
95 % Polyamid, 5 % Sonstiges
UVP € 99.95
ARTIKELNUMMER / FARBE
908202 / schwarz


kucks Du hier

Grüße Robert

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bigberrtze« (15. März 2009, 20:24)


JHighspeed

Asphalt-Streichler

  • »JHighspeed« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2008

Aprilia: Keine

Motorrad: Yamaha MT09-Street Rally, Guzzi LeMans 1000 (1989), Guzzi V1000i Convert (Automatik!) (1976), Yamaha RD250LC (1982), DKW RT125/2 (1953)

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Hattersheim

Name: Jo

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. März 2009, 23:22

Hallo allerseits,
da ich bisher nur Mopeds mit Stahltank und magnetisch
befestigte Tankrucksäcke habe, mußte ich mir für die DD
was neues holen.
Brauche nur was, um das Frühstück und ´ne Flasche Wasser
mit in´s Büro zu nehmen.
Bin bei Louis fündig geworden für 10 Euronen
als Aktionsprodukt.
Bild anbei. Reicht für meine Zwecke voll aus und läßt sich beim Tanken auch schnell wegnehmen.

Bis dann

Jo
»JHighspeed« hat folgende Datei angehängt:

mopedjunkie

1200er-Zusammensparer

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 29. November 2008

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. März 2009, 19:38

Hi Jo,

das Ding habe ich auch (ist praktisch!), aber als Hecktasche montiert. 1 Riemen (Steuerkopfriemen) habe ich unter der Sitzbank vorbereitet montiert, statt des zweiten Riemens gehe ich mit kleinen Karabinerhaken an Klappösen, die auf den Auspuffblenden montiert sind.- Hält bombenfest und nimmt eine Regenkombi und einen 2-Liter- Reservekanister auf :pfeif

Gruß
Armin
»mopedjunkie« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSCF9736.jpg (11,36 kB - 927 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Juni 2017, 16:54)
  • DSCF9737.jpg (67,09 kB - 868 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Juni 2017, 16:55)

alpriliaristi

Federgabelfrühstücker

  • »alpriliaristi« ist männlich

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Motorrad: Normal flott

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Thorsten

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. März 2009, 16:44

Hi
habe heute tankrucksäcke probiert ?(

nun bin ich auf folgende lösung gekommen ;o)

tagestour oxford sports sprint heck -bag 8 liter past super

urlaub gepäckhacken wie mopedjunkie und gepäckrolle :jubel

SaSch

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »SaSch« ist weiblich
  • »SaSch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 21. Februar 2009

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Sabine

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. März 2009, 21:25

....also nach langem Hin und Her hab ich mich jetzt doch für die Soziushalter für die Gepäckbefestigung entschieden. Nächster Vorteil ist, dass die Dinger so stabil sind, dass man die DD jetzt vernünftig rangieren kann. Beim Tankrucksack wird es wohl den Büse mit Saugnäpfen geben. Die Soziushalter kann man leicht abschrauben und Abdeckungen für die Löcher sind auch dabei...
Gruß SaSch
»SaSch« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC00233-2.jpg (26,07 kB - 889 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2017, 23:54)

Bigberrtze

Auspuffschnüffler

  • »Bigberrtze« ist männlich

Beiträge: 112

Registrierungsdatum: 22. Juni 2008

Motorrad: Suzuki GT550 Bj.75

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: Robert

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. März 2009, 21:37

Zitat

Original von SaSch
....also nach langem Hin und Her hab ich mich jetzt doch für die Soziushalter für die Gepäckbefestigung entschieden. Nächster Vorteil ist, dass die Dinger so stabil sind, dass man die DD jetzt vernünftig rangieren kann. Beim Tankrucksack wird es wohl den Büse mit Saugnäpfen geben. Die Soziushalter kann man leicht abschrauben und Abdeckungen für die Löcher sind auch dabei...
Gruß SaSch


Falls Du den Büse mal hast melde dich mal wegen der Paßform und mach mal ein Bild rein. Wäre super :heil

loelle1963

Anfänger

  • »loelle1963« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Motorrad: LC4 SUOMO

Dein Fahrstil: Sehr schnell

Name: Jürgen

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. März 2009, 19:55

Klappösen

moin,
Habe bei deinem Bericht die Klappösen gesehen, kannst du mir sagen wo man die beziehen kann ?
gruß loelle

Shiver XX

Kamikaze

  • »Shiver XX« ist männlich

Beiträge: 549

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Motorrad: Shiver

Dein Fahrstil: Normal flott

Name: mike

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. März 2009, 20:15

Klappösen

Hallo,

.......die Klappösen gibts bei Louis! :wink

mike :super


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018