Letzte Aktivitäten

  • Bumpi

    Hat eine Antwort im Thema Einschlafproblem verfasst.
    Beitrag
    Ich freu mich einfach, dass es auch Probleme gibt die ich nicht habe :freudensprung
  • Shiverina

    Hat eine Antwort im Thema Einschlafproblem verfasst.
    Beitrag
    was fahrt ihr auch so unbequeme Mopeds.... :abfeiern
  • Philmuc

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von jeje67)

    Bei den 750ern geht der Tacho nach umritzeln der ne ganze Ecke anders…
    Da ist der Healer echt n brauchbares Tool.
    Ohne das, bin ich bei dir… Geldverschwendung 🙃

    Wie gesagt, wird glaub bei den 900ern das Signal anders genommen.
  • igel

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von alex279)

    Das ist rein juristisch natürlich richtig, aber technisch wird jeder Tacho voreilen, denn es wäre viel zu aufwendig und teuer einen Tacho so zu bauen, dass er so genau an der Nullabweichung ist und niemals zu wenig anzeigt.

    Außerdem…
  • jeje67

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    keine Ahnung - ist für mich rausgeschmissenes Geld,
    genauso wie der ESE (Auspuffklappe) und dergleichen
    Soll aber bei der 750er funktionieren, denke also, ev. auch für die 900er
  • Philmuc

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    Funktionieren die Healer bei der 900 überhaupt?
    Dachte dort wird das Signal am ABS/ATC genommen, ähnlich wie bei 1200ern?
    Oder lieg ich da grad komplett daneben
  • miele

    Hat eine Antwort im Thema Mahlzeit Aprilia fahrer :-) verfasst.
    Beitrag
    Hallo Schnabsi,
    herzlich willkommen im Forum und viel Spass mit er 900er.
    Gruß aus Berlin
    Frank
  • jeje67

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    wenn man unnötig Geld ausgeben will, kann man sich auch sowas zulegen.
    Soll ja universell passen.
    Nur was bringt das ?
    In D fahren eh die meisten bis zu 20 km schneller, damit sie nicht in die Punkte kommen.
    Da ist es doch völlig egal, ob der Tacho 7-15 km…
  • miele

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    Bei älteren Motorrädern mit klasischem mechanisch am Vorderrad abgenommener Geschwindigkeit oder bei modernen Motorrädern mit wie auch immer elektronisch vom Vorderrad abgenommener Geschwindigkeit hat der Tacho ein besseres Potenzial genauer zu gehen.…
  • miele

    Hat eine Antwort im Thema Einschlafproblem verfasst.
    Beitrag
    Man, was bin ich froh, das wir hier im Forum keine ernsthaften Probleme haben =)
  • Shiverina

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    Bei meiner GT war das voreilen des Tacho's unter 100 km/h vernachlässigbar. 55 lt. Tacho im Ort waren 53km/h real. Über 100km/h war die Abweichung etwas höher, angezeigte 110 waren 103 real.
    Bei meiner 900er fand ich das schon heftiger. Zeigte der Tacho…
  • Chrickan

    Hat eine Antwort im Thema Einschlafproblem verfasst.
    Beitrag
    Ich habe das sowohl beim Fahrradfahren als auch beim Motorradfahren. Bei der Originalen Sitzbank war es ab ca 1h Fahrzeit das die Nudel taub war. Bin gerade dabei die Sitzbank anpassen zu lassen (weil mit auch der Hintern brennt wenn ich länger fahren…
  • Kurvensau

    Hilfreichster Beitrag
    (Zitat von kneeslider)


    Also wenn man unter der Herstellernumer 2S001108 nach Bildern googelt, findet man sowohl nach innen als auch nach außen gerichtete Töpfe.
    Ich vermute daher, dass Manni die Töpfe nicht um 180° gedreht sondern den linken mit dem…
  • alex279

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von igel)

    Ein Tacho muss nicht voreilen, er darf es, und zwar um 10% + 4km/h (bei nach 1991 zugelassenen Fahrzeugen); nur nacheilen darf er nicht. Natürlich darf ein Tacho auch genau gehen...
    Bei echten 100km/h wäre demnach eine Tachoanzeige von…
  • Schnabsi

    Hat eine Antwort im Thema Mahlzeit Aprilia fahrer :-) verfasst.
    Beitrag
    Hallo nochmals,

    Ich komme aus Waidhofen an der Ybbs (Niederösterreich), der Stadt der Türme.

    Vielen Dank für den herzlichen Empfang :dup
  • SL333

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    Leider denke viele Fahrer, dass der Tacho die exakte Geschwindigkeit anzeigt.
    Ein Comedian meinte dazu mal:
    Wenn man möchte, dass in der Stadt 30 km/h gefahren wird, einfach mehr Blitzer aufstellen.
    Will meinen. sobald ein Blitzer zu sehen ist, gehen viele…
  • wollewedel

    Hat eine Antwort im Thema Mahlzeit Aprilia fahrer :-) verfasst.
    Beitrag
    Hallo Schnabsi,
    auch von mir ein willkommen hier im Forum und viel Spaß mit dem Moped :wink aud welcher Ecke von Österreich kommst Du denn ? Österreich kenne ich nur im Winter vom Ski fahren her.Aber dafür viele Ecken in Österreich ;o)
  • igel

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    Wenn es bei der Falco korrekt passt, dann stimmt mit der Falco etwas nicht.
    Es gibt klare gesetzliche Vorgsben wann ein Tacho wieviel voreilen muß.

    Den Link zum Gesetzestext habe ich hier irgendwo mal gepostet, kannst hier suchen oder die Jungs von Google…
  • katastrofuli

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    Das ist absolut im Rahmen.
  • FrankDD900

    Hat eine Antwort im Thema Dorsoduro 900 Tacho kalibrieren verfasst.
    Beitrag
    Na ja bei regulär 100kmh eine Anzeige des Tachos bei ca 106-107 km halte ich schon für heftig.
    Kannte ich so noch nicht...
    Bei der Falco passte es exakt!
    Dann ist es wohl halt so