Beiträge von Captain. Hook

    Nach meinem Wissen hat eine Zelle 2,2 Volt im Idealfall. Das heißt bei 6 Zellen 13,2 Volt. Wenn du nach dem Laden nur auf 12 Volt kommst ist wahrscheinlich eine Zelle defekt.


    Hast du aber über 13 Volt, müsste die Batterie ok sein und du Probleme beim Nachladen haben oder einen Verbraucher der die Batterie leersaugt.

    Habe mir auch den Trail Attack 3 vor 2 Wochen aufziehen lassen.

    Regen konnte ich allerdings noch nicht testen.


    Ich finde den Reifen sehr gut, kein Vergleich zum Dunlop der als Erstreifen montiert war.

    Bin mal gespannt was die Laufleistung angeht.


    Komplettpreis 380,- € mit Montage und Altreifenentsorgung.

    Hallo Stephan,

    ein persönliches Treffen ist sicher auch mal geplant, aber in diesem Jahr klappt das noch nicht.

    Muss erst mal üben um euch nicht auszubremsen. Bin ja jetzt 10 Jahre Chopper gewöhnt.


    Mit der Sitzbank weiß ich auch nicht so richtig, ist vielleicht Gewöhnungssache.

    Ich habe bereits 8 Motorräder besessen und in dieser Hinsicht noch nie Probleme gehabt.

    Aber meine XV 1900 hat schon einen Sofasessel, da kann man sich dran gewöhnen.

    Euch vielen Dank für die Willkommensgrüße.


    Da ich sehr aufrecht auf dem Motorrad sitze, werde ich den Tipp mit der Lenkerverstellung mal ausprobieren.

    Schon mal vielen Dank dafür.


    Andreas

    Hallo zusammen,

    als neues Mitglied möchte ich mich kurz vorstellen. :hut

    Ich heiße Andreas bin 53 Jahre jung und seit letztem Wochenende stolzer Besitzer einer Caponord 1200TP. :peace

    Sie ist schwarz, hat eine Ez. von 2016 und 5.500 km.

    Da ich das Motorrad in der Nähe von Brandenburg gekauft hatte, war meine erste Fahrt 600 km.

    Da kann ich schon mal sagen, mein Hintern ist nicht geeignet für die Capo.

    Bereits nach 100 km tat mir alles weh. :crash

    Da ich nur 1,76 m groß bzw. klein bin, hatte ich nur wenig Bodenkontakt.

    Habe mir gleich die tiefere Sitzbank von Aprilia bestellt.

    Mit dem Bodenkontakt ist jetzt besser geworden, aber mein Hintern tut nach den heutigen 130 km wieder höllisch schmerzen. :peinlich


    Ich besitze noch eine Yamaha XV 1900 aus 2008 die ich bereits 11 Jahre besitze.

    Da ich jetzt mal etwas schnelleres fahren wollte, ohne gleich aufzusetzen, kam die Capo noch dazu.

    Allerdings muss ich mich erst mal an die geänderten Maße beim Fahren gewöhnen.

    Ich komme aus der Nähe von Fulda und fahre entsprechend gerne durch die Rhön.

    Der Klang von der Capo ist jedenfalls bereits mit dem Serienauspuff klasse.

    So dass soll es mal fürs erste gewesen sein.

    Allzeit gute Fahrt.


    Andreas