Tieferlegung von Fa.MIZU

  • Hallo Aprilia Gemeinde,
    Habe für meine Freundin eine Shiver gekauft Bj 2009. Ich suche einen Tieferlegungssatz und da bin auf den Satz von Fa.MIZU draufgestossen. Im Forum habe ich leider nichts drüber gefunden. Hat damit schon jemand erfahrungen gemacht? Würde mich auf euere Antworten freuen.


    Gruß Max :wink

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Servus Max
    Denke mal dass du zur tieferlegung ein anderes federbein benötigst da dieses
    Direkt angelenkt wird ,und nicht wie üblich über hebel.
    Ne Bekannte von mir hatt sich das Sitzpolster abpolstern lassen und die Gabelrohre vorne etwas
    durchgesteckt und kommt jetzt mit den Füßen auf den Boden.
    Ansonsten kann ich dir über Tieferlegung keine Tipps geben


    Gruß aus Kulmbach
    Micha

  • Das Problem ist dann, daß das Möpi verdammt gerade steht ;)


    In dieser "Billigtieferlegung" ist leider kein neuer Seitenständer enthalten, wie es eigentlich Pflicht wäre.
    Muß man den original eventuell absägen :denk


    Aber mehrere aus diesem Forum haben zur Tieferlegung....
    1.Federbein etwas weicher gestellt
    2.Gabel etwas weiter durchgesteckt
    3.Sitzbank etwas schmaler gemacht


    Ich denke,daß man dann nur noch 160cm mitbringen muß, um die Shiver zu bewegen

  • Wenn ich dir Gabelholme durchstecke ohne hinten was zu machen, dann passt doch die ganze Motorradgeometrie nicht mehr oder? Ich denke wenn man diese "Billigtieferlegung" kauft und dann einen Seiterständer bei Eb*y schießt und diesen kürzt ist mann immer noch billiger unterwegs als mit der LUXURY Variante für 450 Euronen..


    Gruß Max :wink

  • Meine vorgeschlagenen 1.2.3. kosten erstmal gar nix :headshake


    Danach kann man immer noch Geld ausgeben ;o)


    Hab noch ein Bild wie es dann aussieht. Ist das Möpi von einem Mädel aus diesem Forum

  • max-lex


    Habe bei meiner Shiver auch die Front 1,5 cm (3 Ringe sichtbar) absenken lassen bei´m 1sten Service.Mein Freundlicher sagte mir das sie die Shiver bei der Händlerpressentation auch so gefahren sind. Es bringt ein bisschen mehr Grip am Vorderrad weil mehr Gewicht nach vorn verlagert wird,das ist aber alles andere als schlimm.
    Eventuell noch das Federbein etwas weicher machen und die Druckstufe anpassen.


    MfG :bier

  • Hi Roland


    Hier zum Beispiel Klick
    Es wird aber auch einige Sattler in deiner Umgebung geben, so dass du die Sitzbank nicht schicken musst.
    Obwohl....ist ja die richtige Jahreszeit.
    Gruß Dirk


    Ach so, bei uns in Oberhausen habe ich nur gutes von denen hier gehört.