Batterieladegerät

  • Moin,


    meine Shiver hat einen Anschluss für ein Ladekabel (Tamiya Stecker), welches noch vom Vorbesitzer eingebaut worden ist. Bin jetzt am überlegen mir ein entsprechendes Ladegerät mit Frischhaltefunktion (heißt das so?) zuzulegen.
    Ist ja eine feine Sache: Einfach den Stecker rein, und die Batterie ist immer voll geladen. :)


    Eure Meinung zu diesem Thema würde mich mal interessieren.

    Aprilia SL750 Shiver 2008 - silver fever - Akras - OEM Windschild - OEM Radabdeckung - Meta System Alarmanlage

  • Interessante Produkte für die Aprilia Shiver bei Amazon:

  • Hallo,


    über Ringkabelverbinder (bleibt immer an der Batterie) lade ich die Batterie im eingebautem Zustand. Habe ein Optimate III von HG mit
    Kontrollanzeige. Lade im Winter 1x im Monat.

    Nachts is es näher als übern Berg ! ;o)

    Einmal editiert, zuletzt von MTB-RFC ()

  • Ich habe auch so ein "Intelligentes Ladegerät", dauerhaft habe ich es aber nicht an der Batterie.
    Jetzt im Winter habe ich es immer ca. 1x Monatlich dran, nach einer Woche klemme ich es dann wieder ab...

  • Nutze das CTEK XS 3600, hängt seit November an der Batterie. Passende wasserdichte Kupplung zum dauerhaften Verbleib am Moped war auch bei.
    Das XS3600 kann man auch für's Auto nehmen, daher recht teuer (ca. 60€).
    Falls du nur für's Moped brauchst -> CTEK XS 800 (ca. 40€)

  • Habe mir jetzt ein Accumate Compact bestellt (25 Euro incl. Versand).
    Werde es einfach mal testen...

    Aprilia SL750 Shiver 2008 - silver fever - Akras - OEM Windschild - OEM Radabdeckung - Meta System Alarmanlage

  • Hallo ihr
    Ich hab das hier im Einsatz
    kuckst du
    Das funktioniert sehr gut. Es gibt auchdiverses Zubehör und man kann es auch ruhig mal dran lassen. Da passiert nix. Im Gegenteil, die Batterie wird erhalten und ggf. entsulfatiert. Die Anzeige gibt genau Auskunft wie es gerade um die Batterie steht, was will man mehr.


    Was ich interessant fand, war die Tatsache, daß die Shiver kaum an der Batterie nagt. Bei der Kawa meiner Frau ist die Batterie nach 2-3 Monaten platt, da darf man das an und abhängen nicht vergessen. Die Shiver hatte nach 2 Monaten trotz angeschlossenem Zustand noch einen fast vollen Akku.

    Gruß Toasta


    Ride like the devil and feel like god ;o)
    But don´t brake to late, ´cause then there are angels instead :crash

  • Von diesem Ladegerät -SAITO ProCharger- hab ich auch schon viel gehört > nur Positives :delicious
    Daher werde ich mir das Teil für den kommenden Winter auch zulegen!!! :italia

    :jester Wer andern in die Möse beißt . . . ist böse meist!!! :jester