Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dei_mudder

Beitragsammler

  • »dei_mudder« ist männlich
  • »dei_mudder« wurde gesperrt
  • »dei_mudder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Februar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2012, 11:40

Brauche dringend Hilfe!!!

Hey Shiver freunde.

Habe folgendes Problem mit meinem Schätzchen:

und zwar startet sie manchmal und manchmal nicht. Also eher so zufällig, kann mir das selbst nicht erklären.
Meine Vermutung ist dass irgend ein Relais nicht richtig schaltet, aber welches?? kann mir da jemand helfen oder hat auch sowas ähnliches gehabt??

Die Baterie wurde frisch geladen also kann es an dieser nicht liegen.
Durch dummheit habe ich die Baterie einmal kurz falsch gepolt am Motorrad. aber das dürfte ja nichts gemacht haben. Habe daraufhin die 30 Ampere Sicherung ausgewechselt, welche bei der falschpolung zerstört wurde.

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!!! Die Sonne scheint und es wird immer wärmer....und ich kann nicht fahren..... ärgerlich

danke schonmal im vorraus.

Bis zu 50% sparen bei Amazon Blitzangeboten!

Blitzangebote bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

der Dude

FI-Leuchten Ignorierer

  • »der Dude« ist männlich

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 23. Februar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Wuppertal

Name: Dominique

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. April 2012, 16:15

klngt schwer nach dem Starterrelais! Klackt sie denn unter der Sitzbank wenn du den Anlasser betätigst?

Bei meiner DD gab es ein ähnliches Problem bei km 380!!! Garantiefall, deswegen kann ich zu den Kosten nix sagen


Gruß

Dom

dei_mudder

Beitragsammler

  • »dei_mudder« ist männlich
  • »dei_mudder« wurde gesperrt
  • »dei_mudder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Februar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. April 2012, 09:45

nein kein Klacken. ist gar nichts zu hören.

Das komische ist eben dass sie manchmal ohne Probleme startet und wenn man sie wieder ausmacht und wieder an kann es sein dass sie kein ton von sich gibt!!!

Doppel D

Freihandfahrer

  • »Doppel D« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2011

Aprilia: Keine

Motorrad: Dorsoduro 1200, Suzuki DR 650

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Lüneburger Heide

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. April 2012, 13:44

Die Ursache kann auch am/im Zündschloß liegen. Wenn Du das Zündschloß ein paar mal betätigst, klappt es dann besser mit dem Starten???

dei_mudder

Beitragsammler

  • »dei_mudder« ist männlich
  • »dei_mudder« wurde gesperrt
  • »dei_mudder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Februar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. April 2012, 12:09

hm... ist mir jetzt nichts aufgefallen!!

Oliv3r

Topcase-Nie-Abnehmer

  • »Oliv3r« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 21. April 2011

Aprilia: Keine

Dein Fahrstil: Normal flott

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. April 2012, 12:42

Moin!

Diese Symptome hatte ich auch. Mal ging sie, mal gar nicht. Bei mir war es dann der Kippsensor (liegt über der Batterie in einer Gummihalterung). Dieser Sensor wurde ausgetauscht - dann war alles gut.

Viel Glück und Gruß,
Olli

ragingbull

Motorrad-Junkie

  • »ragingbull« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Dein Fahrstil: Normal

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. April 2012, 22:23

Und?

Durch Verpolung kann natürlich was gestorben sein. Die 30A + X sind ja nicht umsonst geflossen. Hoffe das es der Verpolschutz war der den Strom gezogen hat.

dei_mudder

Beitragsammler

  • »dei_mudder« ist männlich
  • »dei_mudder« wurde gesperrt
  • »dei_mudder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 28. Februar 2012

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Schwabenland

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. Mai 2012, 20:43

es war der Schräglagensensor...wobei man bei der mechanik eig nicht Sensor sagen kann....hab den einfach falsch herum auf die Muffe gesteckt und schon lief das ding nicht richtig.


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018