Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aprilia Shiver, Mana, Dorsoduro & Caponord Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Januar 2015, 14:13

Lampenumbau Mana auf Ellipsoid mit Angel Eyes -- Anleitung


Bilder nochmals heute Bearbeitet!!!!

Hallo alle,
ich habe nun die Muse gehabt den Scheinwerfer meiner Mana um zu bauen.
Wichtig ist das man beim Öffnen nicht das Gehäuse beschädigt, die Teile sind gut miteinander verklebt.
Zuerst mal die 3 Spangen entfernen auf der Aussenseite.


Nach dem Ausbau ging der Scheinwerfer in den Backofen mit Umluft, dort blieb er für knapp 7 min. bei 120 grad.
ACHTUNG! Keine Garantie – da jeder Ofen doch etwas anders ist. Hier immer wieder testen ob die Frontscheibe (Plastik) sich lösen lässt. Aber Vorsicht – schnell kann das Plastik trübe oder brüchig werden.
Es gibt dazu mehrere Videos bei U-Tub. Einfach mal nachschauen.
Also wurde das Gehäuse nun geöffnet liegen 3 Teile da rum.
Lampengehäuse, Chromschirm innen und die Frontscheibe.

Um nun die Ellipsoidscheinwerfer einzubauen muss die Lampenfassung erweitert werden, sprich auffräsen.



Dies halb ich nur soweit gemacht das gerade so die Halterung durchpasst und die alte H11 Birne aber noch halt findet, für einen eventuellen Rückbau.
Nun wurden die beiden Lampen erst mal verbaut um zu sehen ob es passt.







Auf der Hinterseite wurde dann die Befestigungsschraube handwarm angezogen. Bis dahin war alles noch in bester Ordnung.



Dann kam die Innenmaske drann, erst mal angehalten um zu sehen was da alles weg muss und um es an zu zeichnen.



Es war doch ganz schön viel Material abzutragen. Also angezeichnet und mit der Dremel mit Schleifscheiben und Schmirgler angefangen das Material weg zu nehmen.








Teilweise entstanden dadurch enorme Freiräume in der Innenblende.




Nun war schon mal das gröbste geschafft. Allerding waren bis dahin gute 10 Std. ins Land gegangen.
Das erste Ergebniss sah dann so aus.






Nun ging es daran die Gatling Gun Blenden noch einzupassen. Auch hier musste wieder Material abgetragen werden. Mit Dremel und anderen netten Spielzeugen ging das gut von statten.







Allerdings stelle ich nun erst fest das die Einbautiefe nicht langt, die Angels stießen an die Frontscheibe. Also mussten die auch in der Tiefe gekürzt werden.





Dann wurden die Gatling eingepasst, wie sollte es denn auch anders sein, ich musste nochmal an die Innenmaske und Material abtragen. Auch musste ich feststellen das die Montage zu Ende doch mehrere Schritte benötigt als ich gedacht habe.
Also wurde nochmal gefeilt und angepasst um nachher so auszusehen.






Als alles meiner Meinung nach OK war ging es den zusammenbau.
Zuerst muss die obere Ellipsoidlampe eingebaut werden da sich nachher der Innenschirm darüber setzt.








Nach dem einpassen kommt nun die untere Lampe rein. Auch hier wird nochmals kontrolliert ob alles gut sitzt.






Und nun kam der Schock !!!!!!!
Alles viel zu groß und zu hoch vom Aufbau, das Lampenglas stand zu weit ab.
Gute 4mm Spalt waren an der Seite zu sehen. Was nun sprach Zeus????
Also erst mal die Innenmaske verklebt mit schwarzen Silikon. Aushärten lassen und die Scheibe angehalten.
Mist! Immer noch 4mm Luft. Also die Halter an der Aussenseite um 4mm gekürzt damit sie wieder die Scheibe halten können.






Scheibe dann mit den Haltern befestigt und die 4mm Fuge mit Silikon gefüllt. Somit ist alles wieder Dicht.




Je nach zugeführtem Strom leuchten die Angels heller oder dunkler. So kann man die Helligkeit gut steuern.
hier die Versuche:

Hier beide Ringe mit 500mA angesteuert.



Oberer Ring 500mA unterer mit 140mA angesteuert.



Oberer Ring 500mA unterer mit 70mA angesteuert.




Beide Ringe mit 50mA angesteuert.




Weiter geht’s dann mit dem Einbau und der Verdrahtung.

LG
Harry

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Pharao« (25. Januar 2015, 13:54)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hundatwassa (27.01.2015), Kurvensau (24.01.2015)

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Cyber Monday 2017 bei Amazon

Schon gesehen? Viele Produkte zur Shiver & Dorsoduro findest du bei eBay! Alle Produkte anzeigen (klick mich!)

Sei fair und deaktiviere deinen Werbeblocker, wenn dir unserer Forum gefällt - danke Danke!

StefanW

Zum-Guru-Mutierer

  • »StefanW« ist männlich

Beiträge: 1 149

Registrierungsdatum: 26. September 2011

Motorrad: Dorsoduro 750 ABS

Dein Fahrstil: Normal flott

Wohnort: Langenfeld (Rhld)

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Januar 2015, 17:24

Hallo Harry,

Respekt sieht toll aus. :heil

Bin mal gespannt wie es fertig an der Bella aussieht.

Grüße Stefan
Immer eine Handbreit Grip unterm Reifen

Ammerländer

Meister aller Klassen

  • »Ammerländer« ist männlich

Beiträge: 2 440

Registrierungsdatum: 16. Juli 2013

Motorrad: SL750 Shiver & Tuono-RSV RP

Dein Fahrstil: Sehr vorsichtig

Wohnort: Edewecht

Name: Kai

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Januar 2015, 18:07

Erstmal " Respekt ! super gemacht " ich ziehe den Hut
aber ...
Ich hab da mal ne Frage zur Zulassung des Ganzen... kann man einfach die Birnen samt Fassung einfach gegen sowas austauschen ?
Ich hätte da immer so ein blödes Gefühl in der Magengegend...
Oder haben die Dinger eine ABE und können selbst in Rotkohldosen eingebaut und ans Bike geschraubt werden, ohne das einer was sagt ?
...und Moin...
Kai der Ammerländer

Countdown - Anreise zum Forumstreffen 2018 :zZzZ

4

Sonntag, 25. Januar 2015, 12:50

Hallo Kai,
nachdem ich lange mich mit dem Thema befasst habe kann ich dir folgende Auskunft geben.
Um Ellipsoidscheinwerfer zu verbauen gibt es 2 Möglichkeiten.
Die erste ist die einfachste da der Scheinwerfer nur in die vorhandene Lampenfassung verbaut wird. Also nur eingeschraubt in den Leuchtenträger.
Hier dazu ein Beispiel
http://www.ebay.de/itm/CARCHET-2-x-2-5-B…=item3cdf3b0395
Diese Lampen sind schnell und einfach zu Installieren. Der nachteil liegt darin das es dafür weder E Kennung oder ABE gibt, somit nicht Legal sind.
Die Ausführung gibt es von 2" über 2,5" bis hin zu 3,5" Varianten, sind auch meisst nur für Xennon oder H1 geeignet, was wieder Probleme verursacht.
Kleiner Raum - große Hitze.

Die 2te Variante liegt dabei bei Ellipsoid Scheinwerfer mit E Kennzeichen und oder ABE.
Diese Lampen benötigen einen speziellen Träger um befestigt werden zu können.
Hier die ohne Angel Eyes Lampen
https://www.lxs-motorbike.de/ellipsoid-s…CFbMatAoduh4A7g
Dazu dann ein Cover für die Angeleyes zu finden, das man befestigen kann, wird wohl schwierig werden
Etwa sowas
http://www.ebay.com/itm/Precision-LEDs-M…t-/400378938603

und der dazu gehörige Träger
https://www.louis.de/artikel/universal-h…ner=onmacon-pla
Nachteil davon ist die Horizontale Montage, also sprich nebeneinander - nicht übereinander. Hier müsste dann neu gebaut werden mit dem Halter als Vorlage oder eine Eigenkonstruktion zum einsatz kommen.
Weiterer Nachteil ein anbohren des vorhandenen Lampengehäuses um den Träger zu montieren.

So hat jeder Umbau seine Vor.- und Nachteile.
Bei Variante 1 ist ja noch das E Zeichen vorn auf dem Scheinwerferglas.
Bei 2 sieht man das E Zeichen in der Linse

Neuerdings gibt es nun auch in Deutschland zugelassene Angel >Eyes Scheinwerfer mit LED Ring, allerdings sieht der gelinde gesagt Müllmäßig aus.
Hier mal zu sehen.
http://www.ebay.de/itm/like/150996755747?lpid=106&chn=ps

Nun, es muss halt jeder Wissen was für Ihn die beste Variante ist.

Schönes Wochenende noch

Harry

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hundatwassa (27.01.2015)


Unsere Foren Sponsoren
WSC-Neuss
tankpad-felgenrandaufkleber.de

Goodies bei Amazon
Aprilia Shiver Felgen-Innenrand-Aufkleber
Aprilia Faltgarage / Abdeckplane
Aprilia Schlüsselanhänger
Motorrad-Katalog 2018