Beiträge von Shiverina

    Fahrerisch bin ich wie jedes Jahr Ende Oktober am besten drauf und bin fast ein bisschen traurig, dass es bald wieder in die Winterpause geht. Ich freue mich aber auch schon irrsinnig auf 2020

    So geht es mir auch,

    wobei ich keinen Bruchstrich am Kennzeichen habe und auch gerne über den Winter mal schöne Tage für eine Ausfahrt nutze.

    Kleiner Höhepunkt ist immer am Hl.Abend die Schneeflockenparty meines Händlers, zu der immer erstaunlich viele Besucher aus ganz Süddeutschland mit dem Motorrad anreisen - egal, bei welchem Wetter....


    Fahrerisch ist jetzt auch bei mir der Jahreshöhepunkt erreicht und im Frühjahr heißt es wieder: sich rantasten, langsam angehen lassen. Aber das ist noch soooo lange hin.

    Dazwischen liegen die Tage, an denen am Moped geschraubt wird, gebastelt, ausprobiert, Teile geordert und drangeschraubt werden, die Ausrüstung gepflegt und vervollständigt wird, Reisepläne für die kommende Saison geschmiedet. Also eher Theorie als Praxis.


    Aber für mich ist gerade die Winterfahrerei der pure Genuß: für ein paar Stunden raus mit dem Motorrad, ohne Ziel, einfach nur den Kopf freifahren - und wenn ich durchgefroren bin wieder nach Hause! Das hat seinen ganz eigenen Reiz und ist für mich pure Lebensfreude!


    In diesem Sinne wünsche ich Dir einen schönen Winter :wink

    @ Bernadette: 250km bis zur Reservelampe? Ich schaffe etwa 210-215. Dann geht die Lampe an, dann aus, dann an... aber noch keine Restweitenanzeige. Dabei bin ich noch gar nicht im S-Modus unterwegs gewesen, sondern immer noch im T-Modus. :denkvielleicht bin ich auch mit meinen 76kg einfach nur zu schwer...

    Neben Miele bin ich wahrscheinlich die Einzige im Forum, die solche Reichweiten erreichen. Aber unsere Fahrweisen sind auch sehr spritsparend / materialschonend - was nicht gleichbedeutend ist mit langsam :pfeif

    Ich kann auch Expresszuschlag zahlen.... :engel

    Innerorts im 4. mit 55km/h? Ich bin eigentlich froh, dass ich das nach der Einfahrtphase jetzt relativ entspannt im 3. hinbekomme

    Das ist momentan bei mir auch noch verbesserungswürdig: geschilderter Fall ist unter Idealbedingungen, d.h. Straße eben und übersichtlich.

    Okay,

    also keine lässige GT für Dich =)


    Ich muß Erasmuss in zwei Punkten wiedersprechen:

    1. die Reichweite ist bei der 900er noch einen Ticken größer als bei der GT: ich schaffe mühelos gut 250km bis die Reservelampe angeht und das bei normalem Landstraßentempo. Mit der GT waren es ca. 230km bis zur Reserveleuchte.

    2. Untertourige Fahrweise ist sehr wohl möglich, man sollte aber nicht erwarten, daß die 900er ab Standgas durchzieht. Beispiel: innerorts durchrollen bei ca. 55km/ im vierten Gang und dann aufziehen geht problemlos! Im geschilderten Fall das Gas urplötzlich aufreißen -> wird sie sich immer schütteln, aber jedes andere Moped auch! Auch darin ist die 900er der GT überlegen.


    Der Lenkeinschlag ist bei der 900er wirklich geringer als bei der GT - dagegen hilft nur üben. Stört (mich) nur beim Wenden, in engen Kehren ist es mir nie negativ aufgefallen!

    Biete, wie der Titel schon sagt, eine Orginal Scheibe für die Shiver 900 an.

    Rauchgrau getönt, war für eine Probefahrt von <50 km montiert und ist bereits wieder abgebaut. Anbausatz incl. aller Schrauben und Kleinteile natürlich dabei.

    Somit quasi Neu!

    Preis: 200€ incl. Versand

    Danke Frank, Du warst schneller als ich!


    Hallo Ken,

    "Welcome on board" und Servus aus Neu-Ulm.

    In der Tat habe ich gerade eine wunderschöne, hervorragend eingefahrene, rote GT mit viel Zubehör abzugeben...:jop

    Weil die ganzen Bewertungen sämtlicher Anbieter auf dem Markt genauso sch**** waren und zudem auch noch so richtig übel aussahen:


    - Ausgefranste Kunststoffumhüllungen an der USB-Steckdose schon in der Verpackung

    - Kabel, die den Namen nicht wirklich verdienen und weder vom Querschnitt, noch von der Isolierung vertrauenserweckend aussehen (ey Leude, isch bin fom fach, isch kenn misch aus damit...)

    - und dann haben die auch alle nicht den Stecker dran - den kriegt man zwar auch im Zubehörhandel, aber dann haste auch wieder Rennerei und brauchst exakt die richtigen Dichtungen für den Kabelquerschnitt und Gefummel, bis das Richtig sitzt (nicht umsonst umgehen wir in der Firma immer die Eigenfertigung dieses Steckers)


    Da erschien mir der Kauf dieses Teils mit der passenden Halterung und passenden Schrauben für den Preis als vertretbar!:girl

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.

    Ich wollte mir eigentlich erst eine KTM kaufen habe mich aber bei der Probefahrt so wohl auf der dorsoduro gefühlt,dass ich garnicht mehr zu KTM gefahren bin =)

    Gute Wahl :jop


    Dann wünsche ich immer gute Fahrt!

    Ist die USB-Buchse Serie? Also ich habe bei meiner noch keine gefunden. Wenn nachinstalliert dann ist das

    ja nicht der Shiver anzukreiden, sondern dem der das installiert hat

    Ich greife das Thema "USB-Buchse" nochmal auf:

    Ich habe mir das sündhaftteure Teil gegönnt und eingebaut.

    In Italien müssen Kabel sauteuer sein :angry2 denn die Länge ist so knapp bemessen, daß es grade so in den Tacho reinfädeln reicht. Keinen cm zuviel. Dazu sind das wirklich die beiden Kabel in den Farben rot und schwarz - sieht toll aus an einer neuen Maschine: wie von Hein Blöd drangemurkst! :peitsch 15cm Schrumpfschlauch sind in Italien wohl auch mit Gold auf zuwiegen.... :bump

    Aber das wirklich Schlimme daran: um die Befestigungsschraube der Halterung zu montieren, müssen die Kabel direkt am Gehäuse geknickt werden - sonst kommt man mit keinem Imbus an die Schraube :wand:wand:wandauch nicht mit unterschiedlicher Längen und Kröpfungen.....


    Ich habe also schön Schrumpfschlauch um die Kabel gemacht und die "Knickstelle" - die sich leider nicht vermeiden ließ - mit einem Tropfen Silikon versehen: als zukünftigen Knick- und Wasserschutz! Die Zukunft wird zeigen, ob ich auch eine heiße Kiste habe....:pfeif

    In allen Beiträgen die ich hier gelesen hab, kommt das original Windschild ja überraschend gut bei der Beurteilung weg. Nur hat leider niemand dazu geschrieben, was bzw. ob überhaupt das Windschild die Geräuschkulisse verändert.

    Hallo Wolfgang,

    ich greife das Thema wieder auf:

    nachdem ich das Orginal-Windschild montiert hatte, sind die Windgeräusche deutlich lauter als ohne!

    Bin knapp 4000km ohne Scheibe gefahren und habe sie auf der Landstraße auch nicht vermißt.

    Aber auf der Autobahn war es schon heftig - ich bin es allerdings auch nicht gewöhnt, weil mein Leben lang Verkleidung / Scheibe gefahren. Weil ich jedoch immer wieder auch längere Etappen auf der AB fahre, habe ich das Windschild montiert. Auch damit mein Navi, welches auf der Lenkerbrücke montiert ist, und die USB-Steckdose vor Wind und Wetter etwas geschützt ist.


    So war der Plan.


    Die Wirklichkeit sieht jedoch so aus, daß ich (172cm Größe) mit Windschild zwar sehr guten Schutz auf der AB habe, aber mir das auf der Landstraße zu laut ist. Deshalb baue ich es wieder ab!


    Vielleicht konnte ich Dir damit etwas weiterhelfen....

    .... die Bibel zum anbauen hab ich ja beim Kauf mitbekommen und die gibbet auch schon hier irgendwo als pdf - ich fand den Hinweis auf die Sonneneinstrahlung so richtig :bump

    Denn um das Moped so zu parken, daß wie gezeigt die Sonne von hinten in das Windschild scheint, müßte die Sonne am Horizont stehen UND noch die Kraft haben, den Tacho zu schmelzen :wand Was ja hier in Mitteleuropa richtig oft vorkommt.... :grimasse

    Zum Verkauf steht meine Shiver 750 GT in rot mit ABS und reichlich Zubehör.


    Gabelfedern von Wilbers - Orginal wird mitgegeben

    Federbein von Wilbers - Orginal wird mitgegeben

    Koffer Givi - V35 (mit Innentaschen)

    Orginal-Aprilia Scheibe zusätzlich (die verbaute ist um ca. 3cm gekürzt)

    Orginal-Aprilia Handprotektoren

    Orginal-Aprilia Sturzpads

    Orginal-Aufnahmen für Hinterradmontageständer

    Hinterradabdeckung

    Vorderradkotflügelverlängerung

    Winkelventile


    Scheckheftgepflegt: Die Maschine ist seit meinem Kauf im Herbst 2011 immer beim gleichen Händler zum Service gewesen und hat alle Inspektionen pünktlich bekommen, alle Rechnungen vorhanden.


    Kettensatz erneuert: August 2018

    Letzte Inspektion bei 90.000km und Lenkkopflager erneuert: Februar 2019

    Reifen Pirelli Angel ST erneuert: April 2019

    TÜV im April 2019 ohne Mängel bestanden – Bericht vorhanden.


    (Trotz) Frauenfahrzeug Unfall- und Umfallfrei!


    Laufleistung aktuell 100.025km

    Die Maschine läuft einwandfrei und wird noch gelegentlich gefahren, deshalb kann sich der km-Stand noch erhöhen. Probefahrt gegen Hinterlegung des Kaufpreises gerne möglich.


    Die Maschine kann auch auf 48PS gedrosselt werden. COC-Dokument vorhanden.


    Abgabe nur komplett wie beschrieben - keine Einzelteile!!!


    Preis: VB 2222€


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Heute habe ich das Windschild montiert.

    Neben dem üblichen Warnhinweisen á la "mit dem montierten Windschild könnte beim fahren Wind wehen" :grimasse und dem Hinweis auf die empfohlene Höchstgeschwindigkeit (130km/h) fand ich folgenden Aufkleber so richtig gut :wand:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Iich weiß nicht, was ihr habt:

    Ich fahr nun wirklich auch viel bei niedrigen Temperaturen (<15°C) und hatte weder mit der GT noch mit der 900er diesbezügliche Probleme. :beeeAllerdings mag ich diese Gasgeberei im Stand nicht: ich lasse die Maschine an, laß die Startautomatik die Arbeit machen und fahre direkt los. :dance