Beiträge von Shiverina

    ....und mit dem kleinen, aber feinen Unterschied, daß die Shiver (immer) noch seltener zu sehen ist, als eine Österreicherin, die ja schon fast so in Mode sind wie die GS.

    Die Shiver ist und bleibt halt doch etwas Besonderes!:love

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.

    Nicht beirren lassen: die meisten hier sind in Deinem Alter.....

    Vorfreude ist die schönste Freude - Viel Vergnügen mit der "Neuen"

    :denkwenn das so weiter geht bekommt die Shiver noch einen schlechten Ruf als Altherrenmoped.

    Es sind die Alten, die die Kohle haben um neue Motorräder kaufen zu können! Die Shiver ist wenigsten Nische - Massenware gibbet bei "BringMichWerkstatt"=)

    Wäre ein gebrauchtes, schnelles Handy (nur zur Navigation) eine Option?

    Wenn Du sowieso schon Calimoto nützt?


    Ich habe mir für diesen Fall ein Zweithandy für 35€ geschossen: ohne Sim-Karte navigiert es trotzdem und wenn das mal wegfliegt ... :egal...

    =) nee nee, die ist weg! Zumindest ist die Annonce nicht mehr online....

    Aber ist jetzt eh egal, die Saison für die 900er nähert sich mit Riesenschritten und dann gilt "aus den Augen - aus dem Sinn":]

    ich lasse die Preise über "dat.de" durchrechnen, das ist der Händlereinkaufspreis. Dann schlage ich 1000€ drauf und konnte so bisher alle meine Fahrzeuge trotz hoher Laufleistungen verkaufen.

    Der Wertverlust im ersten Jahr empfinde ich als am höchsten, danach relativiert sich das wieder.


    Im Falle der 750er Shiver kommt dazu, daß sie jetzt nicht mehr gebaut wird. Erfahrungsgemäß steigen daraufhin die Preise für solche Maschinen an, bis sie irgendwann vielleicht sogar Sammlerstücke werden. Bei der Stückzahl, die von der 750er verkauft wurde, halte ich das für gut möglich - bei einer GS würde ich mich nicht drauf verlassen, weil Massenware!

    Womöglich hätte ich meine GT einfach nur einmotten sollen......:denk=)

    Gerd,

    das erinnert mich an meinen Fehler mit der GT: angesprungen ist sie, aber unter Last wieder ausgegangen. schau mal hier, Beitrag Nr. 10

    Fehlermeldung im Display kam auch nur "urgent service" - sonst nichts. Erst am Diagnose PC kam der Fehlercode mit Hinweis auf die Ursache.

    Es war der Druck-Sensor (und/oder der Schlauch des Drucksensors) für den hinteren Zylinder. Getauscht wurde beides, der Sensor selbst kostete ca. 40€ und der Austausch halt ne Stunde Arbeitszeit.


    Ich drück' Dir die Daumen, daß es auch nur das ist....:jop

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.

    Schön zu lesende Vorstellung von Dir, echt super!

    Umso mehr, weil Du auch ein Guzzist bist / warst: ich hab den Schein auf ner V35 gemacht und später ne Cali II mit Polizia-Verkleidung gefahren!

    Viel Vergnügen mit Deiner Shiver,

    Bernadette

    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen. und Servus aus Neu-Ulm.

    Ich ünsch' Dir, daß Verkauf Deiner "Alten" und die Lieferung Deiner "Neuen" problemlos über die Bühne geht :wink