Beiträge von kapsel

    Weiß man denn schon, was die Navi-Funktion nach den drei Jahren kosten soll?!

    Sieht auf den ersten Blick so aus, als ob der Beginn der drei Jahre mit der Registrierung in der App beginnt; demnach ggf. neuer Nutzer = neue Lizenz? Das wäre aber wohl zu einfach oder? ;)

    Danke, dann ist das wohl so.

    Hab die Bank von Privat als "Neu" erstanden und war auch der Meinung, das es nur eine Version gibt...


    Hatte dann leider einen Bandscheibenvorfall und konnte die Bank daher lediglich montieren, die Probefahrt wird noch dauern... :donner


    Aber gut schaut sie aus! ;)

    Moin.

    Hab die Tage meine Gelsitzbank erhalten und wundere mich etwas darüber, dass die Gelsitzbank scheinbar etwas niedriger ist als die Standardbank (2020er). Im unbelasteten Zustand fällt das gar nicht so auf aber sofern die Sitzfläche belastet wird, ist der Versatz sehr deutlich erkennbar...

    Muss das so?!

    Das "Schnüffelspiel" war mir aufgrund der vorangegangenen Einträge bekannt, erklärt mir leider aber noch immer nicht, wieso die Bremse dann "irgendwann" erst zu macht und nicht direkt nach dem Einbau...


    Wenn beim Einbau kein "Schnüffelspiel" vorhanden ist und ich den Bolzen schon eindrücken muss, um den Hebel zu montieren, müsste die Bremse doch gleich dicht sein und nicht erst etliche km später ganz plötzlich oder?


    Sorry, vielleicht bin ich zu blöd...

    Moin in die Runde.

    Auch ich hab mir V-Trec Hebel bestellt und lasse mich nun gerade etwas verunsichern...

    Vielleicht kann mir ja aber jemand versuchen zu erklären, wie es mechanisch möglich sein soll, dass dieser Hebel (ohne zutun) die Bremse blockiert. Ich check das leider nicht...

    M.E. ist das MIA für die Shiver als Shiver 900 Navi nur ein Verkaufsgag ohne wirklichen Nährwert.

    ...

    Ein Navi um zum nächsten Polo zu kommen... Das schafft Google auch....

    ...

    Das MIA Navi funktioniert ja auch nur mit der V4MP App, d.h. die Navigation musst Du auf Deinem Smartphone mitlaufen haben.

    Wahrscheinlich hast du Recht und in ein paar Monaten, wenn der ganze Bumms tatsächlich nicht so funktioniert wie er soll, ärgere ich mich etwas über die verflossenen Taler. 🤷‍♂️

    Aber die Aussicht, die Zielführung über das Onboard-Display laufen zu lassen, ohne das ganze zusätzliche Geraffel am Lenker, ist aktuell einfach zu verlockend... 😉


    ich suche noch jmd der hiermit ,beeline moto' Erfahrung gemacht hat.



    Leider nicht. Aber auch sehr interessant, da auch nur auf das Wesentliche beschränkt.

    Moin Franz und Grüße von südlich der anderen Seite der Elbe... 😁

    Hab Verwandtschaft in Raben Steinfeld und bin ab und zu da unterwegs. ✌🏻

    Gruß Sepp

    Danke euch für die Hinweise! Aber zu spät... ;)


    Ich hatte ein Garmin Zumo an meiner Kawa zum Touren und habe das Teil zum Schluss wirklich, wirklich, wirklich abgrundtief gehasst! Und diesen Handyhalterungen traue ich irgendwie nicht. Da würde ich nur alle 30 Sek. gucken, ob mein Handy noch da ist... ^^

    Kopfhörer im Ohr mag ich auch nicht haben...


    Meine aktuelle Zielsetzung ist wirklich nur, nach eine kurzen Ausfahrt querfeldein, wieder halbwegs Richtung Heimat zu finden oder mal in die nächste Polo-/Louis-Filiale. Und da reicht mir die rudimentäre Pfeil-Führung eigentlich; sofern sie denn hoffentlich auch funktioniert...

    (Ich bin schon viel Leid mit Bluetooth-Verbindungen via Android-Auto gewohnt...) ;)

    Moin.

    Ich habe gerade mit meinem Händler telefoniert und laut diesem ist die Navi Funktion für die DD 900 tatsächlich möglich; benötigt wird wohl nur das Mia.

    Ich habe es mit auf meine "Liste" gesetzt. :]


    In ca. 14 Tagen wird meine 2020er DD900 geliefert; spätestens dann könnte ich mitteilen, ob es wirklich funktioniert... ;)

    ein Kind kann aber niemals einen Strich durch etwas machen :]

    Nein nein, es hat nur für eine "Umverteilung" gesorgt. 8o

    Jetzt bin ich ja dennoch zu meiner DD gekommen... ;)


    Schneller unterwegs sagt mir, das die Versys die 650er war.

    Wobei... gab es vor 10 Jahren die 1000er überhaupt schon?

    Im Wendland bin ich gelegentlich auch ein wenig unterwegs. Allerdings eher nur so nahe der Elbe. In Dömritz nach Niedersachsen und in Werben mit der Fähre zurück...

    Gruß aus Berlin

    Frank

    Jupp, war die 650er... Als Einstiegsmopped damals und bei meiner Größe von 1,9m genau richtig. Jetzt wurde sie aber so langsam langweilig... ;)

    Nein, die 1000er kam ein paar Jahre später.


    Dömitz ist quasi einen Steinwurf von mir entfernt. Wohne auf der anderen Seite der Elbe. 8o

    Danke für die herzliche Aufnahme und den Zuspruch. :thumbup:

    Nach dem mir das Grinsen nach der Probefahrt nicht mehr aus dem Gesicht wollte, wusste ich was zu tun ist... ;)


    Blauer Sprinter

    Der Name täuscht, tatsächlich hier aufgewachsen und nun zukünftig etwas schneller hier unterwegs... 8o


    Horrido

    Moin in die Runde. :wink


    Ich bin Sepp, 36 Jahre jung und wohne im Wendland nahe der Lüneburger Heide.


    Die letzten 10 Jahre habe ich auf einer Kawa Versys und im Versys-Forum verbracht und wollte bereits vor 3 Jahren auf eine DD 900 umsteigen; damals hat mir aber Kind #2 einen Strich durch die Rechnung gemacht. :-/

    Jetzt habe ich die letzte Chance genutzt und mir noch eine silberne DD 900 gesichert.


    Aktuell steht sie noch beim Händler, der noch einige Änderungen vornehmen darf:

    - kürzerer KZH

    - LED-Blinker (IXS)

    - Sturzpads (GSG)

    - Lenkerendenspiegel (noch unklar welche)


    Seit einiger Zeit komme ich nicht mehr zum ausgiebigen Touren, daher plane ich zukünftig nur noch knackige "Feierabendrunden" auf der DD. :]


    So viel zu mir. Frohe Ostern! :peacy